University of Wyoming

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
University of Wyoming 1908
Engineering Hall 1940

Die University of Wyoming (auch UW genannt) ist eine 1886 gegründete staatliche Universität in Laramie im Südwesten des US-Bundesstaates Wyoming. Sie ist die einzige höhere Bildungsanstalt in Wyoming, die Doktor- und Mastertitel verleiht. 2005 waren hier 13.162 Studenten eingeschrieben. Die Hochschule ist überregional bekannt für ihre Forschung in den Fachrichtungen Geologie, Landwirtschaft, Umwelt und natürliche Ressourcen sowie Wasserwirtschaft. Die UW ist auf 2.194 m Höhe gelegen und damit die höchstgelegene Universität der USA. Derzeitiger Präsident der UW ist Robert Sternberg.

Sport[Bearbeiten]

Die Sportmannschaft der Universität sind die Cowboys bzw. Cowgirls. Die UW ist Mitglied der Mountain West Conference.

Berühmte Absolventen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

41.313055555556-105.58138888889Koordinaten: 41° 18′ 47″ N, 105° 34′ 53″ W