Josh Allen (Footballspieler, 1996)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Josh Allen
Josh Allen.jpg
Josh Allen, 2018
Buffalo BillsNr. 17
Quarterback
Geburtsdatum: 21. Mai 1996
Geburtsort: Firebaugh, Kalifornien
Größe: 1,96 m Gewicht: 107 kg
NFL-Debüt
2018 für die Buffalo Bills
Karriere
College: Wyoming
NFL Draft: 2018/Runde: 1/Pick: 7
 Teams:
Momentaner Status: aktiv
Karriere-Highlights und Auszeichnungen
Ausgewählte NFL-Statistiken
(Stand: 17. Woche der Saison 2018)
Geworfene TDINT     10 – 12
Geworfene Yards     2.074
Passversuche – Angekommene Pässe     320 – 169
Angekommene Pässe in %     52,8
Quarterback Rating     67,9
erlaufene Yards – TD's     631 – 8
Statistiken bei NFL.com
Statistiken bei pro-football-reference.com

Josh Allen (* 21. Mai 1996 in Firebaugh, Kalifornien) ist ein amerikanischer Quarterback, der für die Buffalo Bills in der National Football League (NFL) spielt. Er spielte College Football für Wyoming und wurde von den Bills im NFL Draft 2018 an 7. Stelle ausgewählt. Er ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Defensive End, der seit 2019 für die Jacksonville Jaguars spielt.

College[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josh Allen spielte drei Jahre lang an der University of Wyoming für die Wyoming Cowboys. In seiner ersten Saison war er bei den Cowboys als dritter Quarterback gesetzt, sodass er in zwei Spielen auf lediglich 4 angebrachte Pässe kam. Ab seinem zweiten Jahr am College, Saison 2016, war Allen Starter bei den Cowboys und konnte mit seinen individuellen Leistungen beeindrucken. Er warf 3.203 Yards und 28 Touchdowns bei 15 Interceptions. Außerdem schnitt sein Team mit seinen Leistungen deutlich besser als im Vorjahr ab. Die Cowboys konnten nach vier erfolglosen Jahren erstmals wieder mehr Siege als Niederlagen einfahren. 2017 spielte Allen sein drittes und letztes Jahr am College. Er spielte eine solide letzte Saison und erzielte 16 Touchdowns bei 6 Interceptions.[1] Nach einem guten 7-3 Start verletzte Allen sich und fiel zwei Spieltage wegen einer Schulterverletzung aus.[2]

NFL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Draft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Josh Allen wurde beim NFL Draft 2018 in der ersten Runde an der 7. Stelle von den Buffalo Bills ausgewählt. Er war damit nach Baker Mayfield und Sam Darnold der dritte Quarterback, der 2018 gepickt wurde. Die Bills fädelten für Allen einen Trade mit den Tampa Bay Buccaneers ein, um von der 12. Stelle an die 7. Stelle des Draftes vorzurücken.[3]

Buffalo Bills[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allen unterschrieb bei den Bills einen Vierjahresvertrag über 21,183 Millionen US-Dollar.[4] In die Saison 2018 startete Allen als Backup hinter Nathan Peterman.[5] Trotzdem feierte Allen bereits in der ersten Woche der Saison sein NFL Debüt, weil Peterman während des Spieles gebencht wurde.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Allen College Stats; sports-reference.com; abgerufen am 26. August 2018 (englisch)
  2. Allen Verletzung 2017; eu.usatoday.com; abgerufen am 26. August 2018 (englisch)
  3. Bills traden für Allen; nfl.com; abgerufen am 26. August 2018 (englisch)
  4. Allen Rookie Contract; spotrac.com; Abgerufen am 26. August 2018 (englisch)
  5. Allen Backup 2018; sport1.de; abgerufen am 6. September 2018