VC Olympia

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

VC Olympia (abgekürzt VCO) steht für die deutschen Volleyball-Nachwuchsmannschaften:

Sie treten (oder traten) jeweils mit einem Sonderspielrecht meist in der Ersten bzw. Zweiten Bundesliga an.

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.