VR GenoBank DonauWald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  VR GenoBank DonauWald eG
Sitz der VR GenoBank DonauWald eG
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz 94234 Viechtach
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 741 900 00[1]
BIC GENO DEF1 DGV[1]
Verband Genossenschaftsverband Bayern e.V.
Website www.vr-genobank.de
Geschäftsdaten 2020[2]
Bilanzsumme 1.815 Mio. Euro
Einlagen 1.373 Mio. Euro
Kundenkredite 1.112 Mio. Euro
Mitarbeiter 345
Geschäftsstellen 24 (+ 2 SB-Geschäftsstellen)
Mitglieder 20.399
Leitung
Vorstand Günther Bernreiter (Vorstandssprecher)
Egon Gröller (Vorstandssprecher)
Anita Linzmeier (Vorstandsmitglied)
Aufsichtsrat Max Pletl (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die VR GenoBank DonauWald eG ist ein genossenschaftliches Kreditinstitut in Niederbayern mit Hauptsitz in Viechtach, einer Hauptstelle in Deggendorf und einer Hauptgeschäftsstelle in Regen. Mit einer Bilanzsumme von rund 1,8 Milliarden Euro, 24 Standorten (sowie 2 SB-Geschäftsstellen) und insgesamt 345 Mitarbeitern ist sie eine der größten Genossenschaftsbanken in Niederbayern.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR GenoBank DonauWald eG hat eine langjährige Tradition. Ihre Wurzeln reichen bis ins Jahr 1895 zurück. Insgesamt zählt die Genossenschaftsbank 32 Vorgängerinstitute, die sich im Laufe der Zeit zusammenschlossen. Die heutige VR GenoBank DonauWald eG entstand im Jahr 2016 durch die Fusion der GenoBank DonauWald eG (Sitz: Viechtach) mit der VR-Bank eG (Sitz: Regen).

Geschäftsgebiet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Geschäftsgebiet der VR GenoBank DonauWald eG erstreckt sich vom Bayerischen Wald zur Donau – über die Landkreise Regen, Deggendorf und Grafenau.

Landkreis Regen Standorte: Viechtach, Regen, Zwiesel (+ SB), Rinchnach, Frauenau, Bischofsmais, Kirchberg i. W., Kirchdorf i. W., Ruhmannsfelden, Bodenmais, Geiersthal, Kollnburg, Drachselsried, Arnbruck, Prackenbach

Landkreis Deggendorf Standorte: Deggendorf, Hengersberg, Schöllnach, Metten, Neuhausen (nur SB), Edenstetten

Landkreis Freyung-Grafenau Standorte: Grafenau, Schönberg, Neuschönau, Spiegelau

Arbeit und Ausbildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR GenoBank DonauWald eG ist ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Sie beschäftigt derzeit 345 Mitarbeiter, darunter 21 Auszubildende. Regelmäßig werden neue Ausbildungsplätze vergeben. Die Ausbildung zum/r Bankkaufmann/-frau dauert in der Regel 2,5 Jahre (bei Abiturienten 2 Jahre). Die Akademie Bayerischer Genossenschaften (ABG) bietet im Anschluss Weiterbildungen zum Bankfachwirt und Bankbetriebswirt sowie berufsbegleitende Studiengänge an.

Mitgliedschaft/Gesellschaftliches Engagement[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die 20.399 Mitglieder der VR GenoBank DonauWald eG profitieren vom Mitbestimmungsrecht und sind am wirtschaftlichen Erfolg der Bank beteiligt.

Die VR GenoBank DonauWald eG unterstützt regelmäßig gemeinnützige, mildtätige, karitative und kirchliche Einrichtungen in der Region. Bestandteil der sozialen Aktivitäten ist die jährliche Ausschüttung der Zweckerträge aus dem Gewinnsparen.

Geschäftspolitik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die VR GenoBank DonauWald eG versteht sich als Universalbank, die den Finanzbedarf aller Kundengruppen abdeckt. Darüber hinaus greift sie auf Dienstleistungen und Produkte ihrer Verbundpartner innerhalb der Genossenschaftlichen FinanzGruppe zurück.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Geschäftsdaten Stand 2020

Koordinaten: 49° 4′ 41,5″ N, 12° 53′ 17,4″ O