Vaarbewijs

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Rückseite des Vaarbewijs

Als Vaarbewijs, eigentlich Klein Vaarbewijs wird in den Niederlanden der amtliche Führerschein für Schiffsführer von Sportbooten bezeichnet.

In den Niederlanden dürfen Boote, die nicht länger als 15 Meter sind sowie Motorboote mit einer Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 20 km/h ohne Bootsführerschein geführt werden. Für das Führen von Freizeitbooten mit einer Länge zwischen 15 und 25 Meter, von gewerblich genutzten Booten mit einer Länge zwischen 15 und 20 Meter, sowie von Motorbooten mit mehr als 20 km/h Höchstgeschwindigkeit ist der Klein Vaarbewijs nötig.

Versionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt zwei Versionen des Klein Vaarbewijs:

  • Klein Vaarbewijs II, gültig für die Fahrt auf allen Binnenschifffahrtsstraßen einschließlich der beim Klein Vaarbewijs I ausgeschlossenen Gewässer.[1]

Erwerb[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Für den Vaarbewijs I besteht die Prüfung aus 40 Multiple-Choice-Fragen. Diese müssen an einem Computer richtig angeklickt werden. Der Prüfling hat dafür maximal eine Stunde Zeit. Die höchste erreichbare Punktzahl beträgt 80 Punkte. Um die Prüfung zu bestehen, müssen mindestens 56 Punkte erreicht werden. Die Antworten werden unterschiedlich bewertet (1,2,3 Punkte).

Die Fragen beinhalten die Themen Navigation, Verkehrsregeln, Schifffahrtszeichen, der Verkehr auf Wasserwegen, Tag- und Nachtsichtzeichen von Schiffen, akustische Signale, Sicherheitsausrüstung, Seemannschaft.

Das Mindestalter für den Erhalt des Zertifikats beträgt 18 Jahre, die Prüfung kann bereits vor dem 18. Geburtstag abgelegt werden. Eine praktische Prüfung findet beim Vaarbewijs I und II nicht statt. Die Prüfung für den Vaarbewijs II ist umfangreicher und beinhaltet zusätzlich kartografische Aufgaben.

Die Prüfungen werden von der Stichting Vaarbewijs- en marifoonexamens (VAMEX) durchgeführt, die auch die Zertifikate erteilt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Klein Vaarbewijs. (Nicht mehr online verfügbar.) Rijksoverheid.nl, archiviert vom Original am 7. Januar 2014; abgerufen am 21. Mai 2014 (niederländisch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.rijksoverheid.nl
  2. Stichting Vaarbewijs- en marifoonexamens (Vamex). Abgerufen am 21. Mai 2014 (niederländisch).