Ventersdorp (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeindegebiet bis 2016

Ventersdorp war eine Gemeinde im südafrikanischen Distrikt Dr Kenneth Kaunda in der Provinz Nordwest. Sie lag etwa 200 Kilometer südwestlich von Johannesburg[1] an der Nationalstraße 14. Der Verwaltungssitz der Gemeinde befand sich in der Stadt Ventersdorp. Nontetho Cilia Phoyane war die letzte Bürgermeisterin. Der African National Congress stellte zuletzt die Mehrheit im Gemeinderat.[2]

Der Name der Gemeinde stammt von der gleichnamigen Stadt. Sie wurde nach dem Farmbesitzer Venter benannt, auf dessen Besitz die Stadt gegründet worden war.[3] 2011 hatte die Gemeinde laut Volkszählung 56.702 Einwohner. Sie deckte ein Gebiet von 3764 Quadratkilometern ab.[4]

2016 wurde die Gemeinde mit der Gemeinde Tlokwe zur Gemeinde Tlokwe/Ventersdorp zusammengelegt.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gateway Ventersdorp (englisch) Abgerufen am 6. April 2010.
  2. The Local Government Handbook – A complete guide to municipalities in South Africa. Ventersdorp Local Municipality (NW401). Yes! Media, abgerufen am 26. Dezember 2016 (englisch).
  3. South African Language – Place Names (englisch) Abgerufen am 6. April 2010.
  4. Municipal Demarcation Board – Gemeinde (englisch) Abgerufen am 6. April 2010.