Dr Kenneth Kaunda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den südafrikanischen Distrikt Dr Kenneth Kaunda, zum gleichnamigen ersten Präsidenten Sambias siehe Kenneth Kaunda.
Dr Kenneth Kaunda
Dr Kenneth Kaunda District Municipality
Map of the North West with Dr Kenneth Kaunda highlighted (2011).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Nordwest
Sitz Klerksdorp
Fläche 14.642 km²
Einwohner 695.933 (Oktober 2011)
Dichte 48 Einwohner pro km²
Schlüssel DC40
ISO 3166-2 ZA-NW
Webauftritt www.kaundadistrict.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister Boitumelo Moloi
Partei African National Congress

Koordinaten: 26° 52′ S, 26° 40′ O

Dr Kenneth Kaunda (früher Southern District[1]) ist einer der vier Distrikte der südafrikanischen Provinz Nordwest. Der Verwaltungssitz des Distrikts ist Klerksdorp. Die Mehrheit der 695.933 Einwohner (Stand: Oktober 2011)[2] sprechen Setswana. Die Nummer des Distrikts lautet DC40.[3]

Name[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt ist nach dem früheren sambischen Präsidenten Kenneth Kaunda benannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachbarn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Distrikt ist umgeben von (im Uhrzeigersinn):

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Folgende Gemeinden gehören zum Distrikt:

Gemeinde Bevölkerung %
Matlosana 398.676 57,29 %
Tlokwe 162.762 23,39 %
Maquassi Hills 77.794 11,18 %
Ventersdorp 56.702 8,15 %

Demografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die folgenden Statistiken stammen aus dem Jahr 2011 (Volkszählung):

Sprache Bevölkerung %
Setswana 306 897 44,8 %
Afrikaans 126 285 18,43 %
Sesotho 104 797 15,30 %
IsiXhosa 78 472 11,45 %
Englisch 27 141 3,96 %
IsiZulu 13 459 1,96 %
Andere Sprachen 6 765 0,99 %
Xitsonga 5 944 0,87 %
IsiNdebele 5 314 0,78 %
Sepedi 3 972 0,58 %
Sign language 3 396 0,50 %
Siswati 1 627 0,24 %
Tshivenda 1 015 0,15 %

Geschlecht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschlecht Bevölkerung %
Weiblich 348 676 50,10 %
Männlich 347 258 49,90 %

Ethnische Gruppen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ethnische Gruppe Bevölkerung %
Schwarzafrikaner 559 011 80,33 %
Weiße 101 034 14,52 %
Farbige 28 322 4,07 %
Inder/Asiaten 5 105 0,73 %
Andere 2 461 0,35 %

Alter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alter Bevölkerung %
00–04 52.714 8,79 %
05–09 51.847 8,65 %
10–14 57.243 9,55 %
15–19 61.062 10,18 %
20–24 57.261 9,55 %
25–29 54.606 9,11 %
30–34 51.489 8,59 %
35–39 50.094 8,35 %
40–44 43.850 7,31 %
45–49 33.471 5,58 %
50–54 24.755 4,13 %
55–59 18.666 3,11 %
60–64 14.690 2,45 %
65–69 10.532 1,76 %
70–74 7.770 1,30 %
75–79 4.823 0,80 %
80–84 3.003 0,50 %
85–89 1 166 0,19 %
90–94 420 0,07 %
95–99 150 0,03 %
100 plus 62 0,01 %

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. New Municipal Names. Municipal Demarcation Board. Abgerufen am 8. März 2009.
  2. Volkszählung 2011 (PDF; 349 kB) Census 2011. Basic Results. Statistics South Africa, abgerufen am 27. November 2015 (englisch).
  3. Verwaltungsgrenzen Südafrika