Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Reihe Veröffentlichungen des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR wurden seit 1973 bis zum Ende der DDR vor allem die Ergebnisse ambitionierter Groß- und Forschungsprojekte des Zentralinstituts für Alte Geschichte und Archäologie der Akademie der Wissenschaften der DDR veröffentlicht. Viele dieser Projekte wurden nach Planvorgaben von den Mitarbeitern der Akademie innerhalb eines geplanten Zeitraumes geschaffen, dabei orientierte man sich an der Planwirtschaft in Industrie und Landwirtschaft. So wurden zum einen die Kräfte und das Wissen vieler Mitarbeiter gebündelt, andererseits wurde der Raum für individuelle Forschungen massiv eingeschränkt. Obwohl viele der Veröffentlichungen in Wissenschaftskreisen gut aufgenommen wurden und manche Werke wie Band 4: „Die Germanen“ Standardwerkcharakter haben, wird das endgültige Urteil über diese Großprojekte von Wilfried Nippel zum Ausdruck gebracht: [dass] von Autorenkollektiven in langjähriger Arbeit erstellte (noch so respektable) Darstellungen eher als Verschleuderung der vorhandenen wissenschaftlichen Kapazitäten gelten müssen.[1] Angegeben sind neben Autoren bei Monografien und den Herausgebern die Leiter der Autorenkollektive.

Band Autoren/
Herausgeber
Titel Jahr ISBN Bemerkungen
01 Joachim Herrmann, Irmgard Sellnow Beiträge zur Entstehung des Staates 1973
02 Witold Hensel Ur- und Frühgeschichte Polens 1974
03 Rigobert Günther, Helga Köpstein (Leiter) Die Römer an Rhein und Donau. Zur politischen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung in den römischen Provinzen an Rhein, Mosel und oberer Donau im 3. und 4. Jh. 1975
04 Bruno Krüger (Leiter) Die Germanen. Geschichte und Kultur der germanischen Stämme in Mitteleuropa. Ein Handbuch in 2 Bänden 1976 Handbuch
05 Irmgard Sellnow Weltgeschichte bis zur Herausbildung des Feudalismus. Ein Abriss 1977 Handbuch
06.1 Reimar Müller (Leiter) Kulturgeschichte der Antike. Griechenland 1976 Handbuch
06.2 Reimar Müller (Leiter) Kulturgeschichte der Antike. Rom 1978 Handbuch
07 Joachim Herrmann, Irmgard Sellnow Die Rolle der Volksmassen in der Geschichte der vorkapitalistischen Gesellschaftsformationen. Zum XIV. Internationalen Historiker-Kongress in San Francisco 1975 1975 Kongressband
08 Reimar Müller (Herausgeber) Der Mensch als Mass der Dinge. Studien zum griechischen Menschenbild in der Zeit der Blüte und Krise der Polis 1976
09 Joachim Herrmann (Herausgeber) Archäologische Denkmale und Umweltgestaltung 1978
10 Dimităr Angelov Die Entstehung des bulgarischen Volkes 1980
11 Heinrich Kuch (Herausgeber) Die griechische Tragödie in ihrer gesellschaftlichen Funktion 1983
12 Joachim Herrmann, Irmgard Sellnow Produktivkräfte und Gesellschaftsformationen in vorkapitalistischer Zeit 1982
13 Fritz Jürß Geschichte des wissenschaftlichen Denkens im Altertum 1982
14 Joachim Herrmann Die Slawen in Deutschland. Geschichte und Kultur der slawischen Stämme westlich von Oder und Neisse vom 6. bis 12. Jh. Ein Handbuch 1985
15 Rigobert Günther, Alexander R. Korsunskij Germanen erobern Rom. Der Untergang des Weströmischen Reiches und die Entstehung germanischer Königreiche bis zur Mitte des 6. Jh. 1986 ISBN 3-05-000127-5
16 Joachim Herrmann, Jens Köhn Familie, Staat und Gesellschaftsformation. Grundprobleme vorkapitalistischer Epochen einhundert Jahre nach Friedrich Engels' Werk „Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats“ = Family, state and the formation of society 1988 ISBN 3-05-000353-7
17
18 Horst Klengel (Leiter) Kulturgeschichte des alten Vorderasien 1989 ISBN 3-05-000577-7
19 Heinrich Kuch (Leiter) Der antike Roman. Untersuchungen zur literarischen Kommunikation und Gattungsgeschichte 1989 ISBN 3-05-000578-5

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Isolde Stark (Hrsg.): Elisabeth Charlotte Welskopf und die Alte Geschichte in der DDR. Beiträge der Konferenz vom 21. bis 23. November 2002 in Halle/Saale. Steiner, Stuttgart 2005 ISBN 3-515-08457-6
In mehreren der Aufsätze Angaben zu den Projekten des ZIAGA, die später in der Reihe veröffentlicht wurden
  • Matthias Willing: Althistorische Forschung in der DDR. Duncker & Humblot, Berlin 1991 (Historische Forschungen 45) ISBN 3-428-07109-3
Zum Umfeld der Serie

Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wilfried Nippel: Gnomon 66, S. 345, Anmerkung 11 (Rezension Willing)