Verno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Verno
Οξυα Καστοριάς.jpg
Höchster Gipfel Vitsi (2128 m)
Lage Westmakedonien, Griechenland
Verno (Griechenland)
Verno
Koordinaten 40° 36′ N, 21° 19′ OKoordinaten: 40° 36′ N, 21° 19′ O
p1

Der Verno (griechisch Βέρνο) ist ein griechischer Gebirgszug, der sich im Norden der griechischen Region Westmakedonien befindet. Die höchste Erhebung des Verno ist der Vitsi mit 2.128 m über dem Meeresspiegel. Der Gebirgszug erstreckt sich über rund 25 km von Südwest nach Nordosten und etwa 30 km von Nordwesten nach Südosten.

In den niedrigen Höhenlagen des Gebirges dominieren Fichten und Pinien. Die höheren Lagen werden von Tälern, Buschland und abgelegenen Dörfern geprägt. Im Südwesten befindet sich der Kastoria-See, an den westlichen Ausläufern fließt der Aliakmonas welcher den Verno auch entwässert.

Durch den Verno führt die Nationalstraße 3 und die Autobahn 2.


 Commons: Verno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien