Victoria Stadium (Gibraltar)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Victoria Stadium
Das Victoria Stadium neben dem Flughafen
Das Stadion liegt gleich neben der Flughafen-Startbahn
Daten
Ort Winston Churchill Avenue
GibraltarGibraltar Gibraltar
Koordinaten 36° 8′ 57″ N, 5° 21′ 1″ WKoordinaten: 36° 8′ 57″ N, 5° 21′ 1″ W
Eigentümer Stadtstaat Gibraltar
Oberfläche Kunstrasen
Kapazität 5.000 Plätze
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele der gibraltarische Fußballnationalmannschaft
  • Spiele der Gibraltar Eurobet Division
  • Spiele der Gibraltar Division 2
  • Leichtathletik
  • Island Games 2019

Das Victoria Stadium ist ein Fußballstadion mit Leichtathletikanlage im britischen Überseegebiet Gibraltar. Die Sportstätte liegt an der Winston Churchill Avenue, die die Startbahn des Flughafens kreuzt, und damit in direkter Nachbarschaft zum Flughafen Gibraltar.

Die Haupttribüne des Victoria Stadium

Das Stadion bietet 5.000 Zuschauern Platz. Nur ein kleiner Teil der Haupttribüne ist überdacht. Um den Kunstrasenplatz verläuft die sechsspurige Leichtathletikanlage. Neben dem Stadion liegen noch ein Hockeyplatz, mehrere Tennisplätze, ein Schwimmsportzentrum, eine Bogenschießanlage, Basketballfelder, ein Golf-Trainingsbereich und weitere Sportstätten wie z. B. für Tischtennis. Die einzelnen Anlagen gehören zum Bayside Sports Complex.[1]

Das Stadion wird von sämtlichen Vereinen in Gibraltar als Heimspielstätte genutzt, da es kein weiteres Stadion in Gibraltar gibt.

Nachdem die Gibraltar Football Association (GFA) im Jahr 2013 nach 20-jährigen Bemühungen der UEFA beitrat, legte man im Jahr darauf Pläne für einen Stadionneubau mit 8.066 Plätzen am Europa Point vor.[2][3] Dagegen regte sich Widerstand und das Projekt verzögert sich.[4] Als Ersatzort für das von der UEFA finanzierte Stadion wird das Gelände der früheren Kasernen Lathbury Barracks favorisiert.[5] Besorgt zeigte sich die Gibraltar Ornithological & Natural History Society (GONHS) über die Standortpläne für den Neubau.[6] Nach dem Beitritt zur FIFA 2016 versuchte die GFA vergeblich eine Sondergenehmigung für das Victoria Stadium für die Qualifikationsspiele zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 zu erhalten; man musste jedoch wieder in das Estádio Algarve nach Portugal ausweichen.[7]

Am 18. April 2017 verkündete die GFA auf ihrer Website, dass sich der Fußballverband und der Stadtstaat Gibraltar auf die Übernahme des Victoria Stadium geeinigt haben.[8] Dafür zahlt die GFA der Regierung 16,5 Mio. £ und investiert weitere 15 Mio. £ in Renovierung und Ausbau der Sportstätte sowie der alten Sporthalle. Die GFA zahlt die 16,5 Mio. £ in drei Raten (zweimal 5 Mio. £ 2017/18 und 6,5 Mio. £ für 2018/19). Die Gelder kommen ausschließlich von der FIFA und der UEFA. Für die Renovierung kommt die GFA auf. Das Fußballstadion soll auf 8.000 Plätze erweitert werden und die Kriterien der UEFA-Stadionkategorie 4 erfüllen.[9] 2019 sollen die Island Games in Gibraltar stattfinden; dabei ist das Victoria Stadium als ein Austragungsort der Sportveranstaltung vorgesehen.[10]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Victoria Stadium – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Press Release No. 250/2005: Inauguration of Bayside Sports Complex Facilities. In: gibraltar.gov.gi. Ministry of Heritage, Culture, Youth & Sport, 26. Oktober 2005, archiviert vom Original am 7. November 2014; abgerufen am 28. Dezember 2009 (englisch).
  2. New stadium plans in Gibraltar. In: uefa.com. UEFA, 7. April 2014, abgerufen am 13. Juni 2016 (englisch).
  3. Europa Point Stadium. In: europapointstadium.com. Gibraltar National Stadium, 2014, abgerufen am 13. Juni 2016 (englisch).
  4. Ash Bolton: Group continues fight against new football stadium. In: surinenglish.com. Diario SUR Digital, 10. April 2015, abgerufen am 13. Juni 2016 (englisch).
  5. Beiso says on Viewpoint Lathbury ‘excellent’ site for stadium. In: chronicle.gi. Gibraltar Chronicle, 20. Mai 2016, abgerufen am 13. Juni 2016 (englisch).
  6. GONHS has reservations over Lathbury stadium plan. In: chronicle.gi. Gibraltar Chronicle, 23. Mai 2016, abgerufen am 15. Juni 2016 (englisch).
  7. Stephen Ignacio: GFA ‘pushes hard’ for World Cup qualifiers at Victoria Stadium. In: chronicle.gi. Gibraltar Chronicle, 10. Juni 2016, abgerufen am 13. Juni 2016 (englisch).
  8. gibraltarfa.com: GFA to purchase Victoria Stadium Artikel vom 18. April 2017 (englisch)
  9. Gibraltar Football Association to purchase Victoria Stadium to develop as national stadium Artikel vom 18. April 2017 (englisch)
  10. iiga.org: Gibraltar to host 2019 Island Games Artikel vom 21. Oktober 2015 (englisch)