Vietnam Open 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Vietnam Open 2011 im Badminton fanden vom 22. bis 28. August 2011 in Ho-Chi-Minh-Stadt statt.

Austragungsort[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Finalergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Disziplin Sieger Finalist Ergebnis
Herreneinzel VietnamVietnam Nguyễn Tiến Minh JapanJapan Sho Sasaki 21–13, 21–17
Dameneinzel SingapurSingapur Fu Mingtian JapanJapan Kaori Imabeppu 21–18, 16–21, 21–8
Herrendoppel IndonesienIndonesien Angga Pratama / Ryan Agung Saputra SingapurSingapur Danny Bawa Chrisnanta / Chayut Triyachart 21–12, 16–21, 21–19
Damendoppel IndonesienIndonesien Anneke Feinya Agustin / Nitya Krishinda Maheswari SingapurSingapur Shinta Mulia Sari / Yao Lei 23–21, 26–24
Mixed RusslandRussland Vitalij Durkin / Nina Vislova Korea SudSüdkorea Chung Eui-seok / Yoo Hyun-young 21–16, 21–13

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]