Vizegrafschaft Châtellerault

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vizegrafschaft Châtellerault mit dem Hauptort Châtellerault bestand seit Mitte des 10. Jahrhunderts. Erster Vizegraf (vicecomes) war Aldradus, der auch der Namensgeber für den Ort wurde: Castrum Adraldi. Mit dem Aussterben der Herrscherfamilie Ende des 13. Jahrhunderts ging die Vizegrafschaft an die Familie Harcourt in der Person des Jean II. Le Preux, Marschall von Frankreich, † 1302, über.

Bekanntester Vizegraf von Châtellerault ist Aimery I., † vor 1144, dessen Ehefrau - Felipia von Toulouse, auch bekannt unter den Namen (1109 erstmalige Erwähnung) Dangerose, (seit 1119 auch) Maubergeonne - die Geliebte von Wilhelm IX., Herzog von Aquitanien und Graf von Poitou war. Dangeose/Maubergeonnes und Aimerys Tochter Aénor (Eleonore) heiratete den späteren Herzog Wilhelm X., den ehelichen Sohn Wilhelms IX., und wurde die Mutter von Eleonore von Aquitanien.

Vizegrafen von Châtellerault[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aldradus, vicecomes 937/76
  • Acfred I., um 980/999, dessen Sohn
  • Boson I., 987/um 1010, dessen Bruder
  • Acfred II., um 1010/um 1045, dessen Sohn
  • Hugues I., um 1010/um 1070, dessen Bruder
  • Boson II., um 1055/um 1095, dessen Sohn
  • Aimery I., 1101–† 1144, dessen Sohn
  • Hugues II. († vor 1176), dessen Sohn
  • Guillaume († vor 1188), dessen Sohn
  • Hugues III. († nach 1203), dessen Sohn
    • Joscelin de Montoiron († 1190), Stiefvater von Hugo III. und dessen Vormund
    • Raoul de Mortimer († nach 1196), vermutlich Bruder von Wilhelm und Vormund von Hugo III.
  • Hugues de Surgères († 1212), seit 1204 als Vizegraf belegt als Vasall König Philipps II. August
  • Clémence († 1238), Tochter von Hugo III.
    • Aimery II., Bruder von Wilhelm und Vormund von Clémence
    • Geoffroy de Lusignan († nach 1242), Ehemann von Clémence und ab 1224 als Vizegraf amtierend
  • Aimery II., 1239/1242, 2. Mal
  • Jean, 1242–† vor 1290, dessen Sohn
  • Jeanne, † 1315, dessen Schwester
  • Jean II. Le Preux, Herr von Harcourt, Marschall von Frankreich, † 1302, deren Ehemann
  • ...
  • Louis d'Harcourt († 1388), Vizegraf von Châtellerault
  • ...

Herzöge von Châtellerault[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Detlev Schwennicke: Europäische Stammtafeln III.4 (1984) Tafel 813
  • Sidney Painter: The Houses of Lusignan and Châtellerault 1150-1250, in: Speculum 30 (1955) 374–384