Volker Ranisch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Volker Ranisch (* 20. April 1966 in Karl-Marx-Stadt) ist ein deutscher Theater- und Film-Schauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Volker Ranisch studierte von 1986 bis 1990 an der Leipziger Theaterhochschule. Nach dem Abschluss des Studiums wurde er an den Städtischen Bühnen in Leipzig engagiert. Gastrollen führten ihn weiter an das Deutsche Theater in Berlin, an das Theater im Palais in Berlin, und an das Schauspielhaus Zürich.

Theaterrollen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]