Vollbüttel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vollbüttel
Gemeinde Ribbesbüttel
Koordinaten: 52° 25′ 31″ N, 10° 29′ 2″ O
Höhe: 62 m ü. NHN
Eingemeindung: 1. März 1974
Postleitzahl: 38551
Vorwahl: 05373

Vollbüttel ist ein Dorf in Niedersachsen. Es gehört zur Gemeinde Ribbesbüttel im Landkreis Gifhorn. Circa 1 Kilometer östlich vom Ortskern fließt die Vollbütteler Riede.

Der Ort wurde im Jahre 1284 erstmals als Volmeresbutle erwähnt. Damals hatte er etwa 100 Einwohner. Bei Brandkatastrophen in den Jahren 1814 und 1847 wurden jeweils große Teile des Dorfes zerstört.

In der Raiffeisenstraße existiert seit 1997 ein Kinomuseum. Es wird vom "Verein der Freunde und Förderer des Museums für Kinematographie e. V." getragen und betrieben.[1][2][3][4]

Am 1. März 1974 wurde die Gemeinde Vollbüttel aufgelöst. Ihr Hauptteil mit damals fast 600 Einwohnern wurde in die Gemeinde Ribbesbüttel eingegliedert. Das Restgebiet mit damals etwa 250 Einwohnern kam zur Kreisstadt Gifhorn.[5]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1997–2018. 21 Jahre Kinomuseum in Vollbüttel
  2. Kinomuseum Vollbüttel
  3. Jubiläum: 20 Jahre Kinomuseum in Vollbüttel
  4. Kinomuseum Vollbüttel
  5. Statistisches Bundesamt (Hrsg.): Historisches Gemeindeverzeichnis für die Bundesrepublik Deutschland. Namens-, Grenz- und Schlüsselnummernänderungen bei Gemeinden, Kreisen und Regierungsbezirken vom 27. 5. 1970 bis 31. 12. 1982. W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart und Mainz 1983, ISBN 3-17-003263-1, S. 226.