Vorgänge

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik

Beschreibung deutsche Zeitschrift
Erstausgabe 1962
Erscheinungsweise vierteljährlich
ISSN (Print) 0507-4150

vorgänge. Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik ist eine Vierteljahresschrift, die erstmals 1962 erschien. Ab Jg. 12 (1973) werden die Ausgaben zusätzlich durchgehend gezählt.

Sie wurde vom vorgänge e. V. und bis zur Fusion der beiden Bürgerrechtsverbände im Jahre 2009 gemeinschaftlich mit der Gustav Heinemann-Initiative und der Humanistischen Union herausgegeben und erschien seit 2006 im Berliner Wissenschaftsverlag. 2002 wurde durch die Fa. Schmidt Perodicals ein Nachdruck der früheren Ausgaben publiziert. Seit dem Fusionsbeschluss im Jahre 2009 wird die Zeitschrift vom vorgänge e. V. und der Humanistischen Union herausgegeben, seit Heft 3/2012 erscheint sie im Selbstverlag der Humanistischen Union.

Verantwortlicher Redakteure sind Claudia Krieg und Sven Lüders (Stand 2016). Autoren waren unter vielen anderen: Erhard Eppler, Ossip K. Flechtheim, Joachim Perels, Gesine Schwan, Jürgen Seifert, Karl F. Schumann, Wolfgang Bittner.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]