Vorlage:Infobox Schriftart

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schriftart Infobox Schriftart
Kategorie {{{Stil}}}

Dokumentation

Infobox in Artikel über Schriftarten

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
BildBild
Bild, das den Namen der Schriftart zeigt, wobei dieser Name in der Schriftart selbst geschrieben ist. Hierin liegt der Unterschied zum Parameter „Beispielbild“. Bei diesem Bild wird das SVG-Dateiformat empfohlen.
Beispiel
Helvetica font.svg
Dateivorgeschlagen
NameName
Name der Schriftart
Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Beispiel
Helvetica
Zeilevorgeschlagen
StilStil
Stile der Schriftart: Serif, Script, Blackletter, Display, Symbol, etc.
Beispiel
[[sans-serif]]
Inhalterforderlich
FamilieFamilie
Name der Schrift-Familie. Beispielsweise ist Arial Black Teil der Arial-Font-Familie.
Beispiel
Helvetica
Inhaltvorgeschlagen
KlassifikationKlassifikation
Charakterisierung der Schriftart beispielsweise als „modern“, „humanistisch“ oder „geometrisch“
Beispiel
geometrisch
Zeilevorgeschlagen
DesignerDesigner
Name des oder der Schriftart-Designer
Beispiel
[[Max Miedinger]]
Inhaltvorgeschlagen
AuftraggeberAuftraggeber
Name der Organisation oder Person, die die Entwicklung der Schriftart ursprünglich in Auftrag gegeben hat
Inhaltvorgeschlagen
GießereiGießerei
Unternehmen, das ursprünglich die Rechte an der Schriftart besaß
Beispiel
[[Haas Typefoundry|Haas’sche Schriftgießerei]]<br />[[Linotype]]
Inhaltvorgeschlagen
ErstellungErstellung
Jahr, in dem die Schriftart entworfen wurde
Datumvorgeschlagen
VeröffentlichungVeröffentlichung
Jahr, in dem die Schriftart erstmalig veröffentlicht wurde, falls diese Jahreszahl vom Parameter „Erstellungsdatum“ abweicht
Beispiel
[[1957]]
Datumvorgeschlagen
LizenzLizenz
Lizenz unter der die Schrift veröffentlicht wurde und weiterverwendet werden darf
Beispiel
[[SIL Open Font License]]
Inhaltvorgeschlagen
WiederveröffentlichungWiederveröffentlichung
Namen der Unternehmen, die die Schriftart wiederveröffentlicht haben. Dabei ist es unerheblich, ob das Format identisch zum oder abweichend vom ursprünglichen Format ist, beispielsweise digital.
Beispiel
[[Mergenthaler Linotype Company]]
Inhaltvorgeschlagen
InhaberInhaber
Besitzer des Schriftarten- oder Markennamens
Inhaltvorgeschlagen
BasisBasis
Verweist auf das originäre Design, auf dem eine Wiederentdeckung, Neuinterpretation, Hommage oder Erweiterung basiert. Das ist kein Klon, für den der Parameter „Alternativname“ genutzt werden sollte.
Beispiel
[[Akzidenz Grotesk]]
Inhaltvorgeschlagen
VariationenVariationen
Liste alternativer Schriftdesigns, die die Schriftart als Schablone nutzen. Beispielsweise besitzen „Garamond“ und „ITC Garamond“ unterschiedliche Designs, dennoch basieren sie auf der selben Original-Schriftart.
Beispiel
[[Helvetica Neue]]<br />[[Helvetica Rounded]]<br />[[Nimbus Sans]]
Inhaltvorgeschlagen
AlternativnameAlternativname
Alternativer Name dieser Schriftart oder Name einer imitierenden Schriftart. Beispielsweise ist „Swiss 721“ der Name, den das Unternehmen Bitstream für seine Veröffentlichung der Schriftart Helvetica verwendet.
Beispiel
[[Swiss 721]]
Inhaltvorgeschlagen
BeispielbildBeispielbild
Beispielbild der Schriftart, das einen einzigen großen Buchstaben („g“), das „quick brown fox“-Pangramm und einen Buchstabensatz (A–Z, a–z, 0–9, grundlegende Satzzeichen) enthält. Hierbei ist empfohlen, das SVG-Dateiformat zu verwenden.
Beispiel
Helvetica sample.svg
Dateivorgeschlagen
SchriftsatzSchriftsatz
Großes Beispielbild der Schriftart, das ihren vollständigen Schriftsatz (normalerweise die 256 Standard-Glyphen einer TrueType-Schriftart). Hierbei ist empfohlen, das SVG-Dateiformat zu verwenden.
Dateivorgeschlagen

Format: block

Infobox in Artikel über Schriftarten

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Blockformatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
BildBild

Bild, das den Namen der Schriftart zeigt, wobei dieser Name in der Schriftart selbst geschrieben ist. Hierin liegt der Unterschied zum Parameter „Beispielbild“. Bei diesem Bild wird das SVG-Dateiformat empfohlen.

Beispiel
Helvetica font.svg
Dateivorgeschlagen
NameName

Name der Schriftart

Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Beispiel
Helvetica
Zeilevorgeschlagen
StilStil

Stile der Schriftart: Serif, Script, Blackletter, Display, Symbol, etc.

Beispiel
[[sans-serif]]
Inhalterforderlich
FamilieFamilie

Name der Schrift-Familie. Beispielsweise ist Arial Black Teil der Arial-Font-Familie.

Beispiel
Helvetica
Inhaltvorgeschlagen
KlassifikationKlassifikation

Charakterisierung der Schriftart beispielsweise als „modern“, „humanistisch“ oder „geometrisch“

Beispiel
geometrisch
Zeilevorgeschlagen
DesignerDesigner

Name des oder der Schriftart-Designer

Beispiel
[[Max Miedinger]]
Inhaltvorgeschlagen
AuftraggeberAuftraggeber

Name der Organisation oder Person, die die Entwicklung der Schriftart ursprünglich in Auftrag gegeben hat

Inhaltvorgeschlagen
GießereiGießerei

Unternehmen, das ursprünglich die Rechte an der Schriftart besaß

Beispiel
[[Haas Typefoundry|Haas’sche Schriftgießerei]]<br />[[Linotype]]
Inhaltvorgeschlagen
ErstellungErstellung

Jahr, in dem die Schriftart entworfen wurde

Datumvorgeschlagen
VeröffentlichungVeröffentlichung

Jahr, in dem die Schriftart erstmalig veröffentlicht wurde, falls diese Jahreszahl vom Parameter „Erstellungsdatum“ abweicht

Beispiel
[[1957]]
Datumvorgeschlagen
LizenzLizenz

Lizenz unter der die Schrift veröffentlicht wurde und weiterverwendet werden darf

Beispiel
[[SIL Open Font License]]
Inhaltvorgeschlagen
WiederveröffentlichungWiederveröffentlichung

Namen der Unternehmen, die die Schriftart wiederveröffentlicht haben. Dabei ist es unerheblich, ob das Format identisch zum oder abweichend vom ursprünglichen Format ist, beispielsweise digital.

Beispiel
[[Mergenthaler Linotype Company]]
Inhaltvorgeschlagen
InhaberInhaber

Besitzer des Schriftarten- oder Markennamens

Inhaltvorgeschlagen
BasisBasis

Verweist auf das originäre Design, auf dem eine Wiederentdeckung, Neuinterpretation, Hommage oder Erweiterung basiert. Das ist kein Klon, für den der Parameter „Alternativname“ genutzt werden sollte.

Beispiel
[[Akzidenz Grotesk]]
Inhaltvorgeschlagen
VariationenVariationen

Liste alternativer Schriftdesigns, die die Schriftart als Schablone nutzen. Beispielsweise besitzen „Garamond“ und „ITC Garamond“ unterschiedliche Designs, dennoch basieren sie auf der selben Original-Schriftart.

Beispiel
[[Helvetica Neue]]<br />[[Helvetica Rounded]]<br />[[Nimbus Sans]]
Inhaltvorgeschlagen
AlternativnameAlternativname

Alternativer Name dieser Schriftart oder Name einer imitierenden Schriftart. Beispielsweise ist „Swiss 721“ der Name, den das Unternehmen Bitstream für seine Veröffentlichung der Schriftart Helvetica verwendet.

Beispiel
[[Swiss 721]]
Inhaltvorgeschlagen
BeispielbildBeispielbild

Beispielbild der Schriftart, das einen einzigen großen Buchstaben („g“), das „quick brown fox“-Pangramm und einen Buchstabensatz (A–Z, a–z, 0–9, grundlegende Satzzeichen) enthält. Hierbei ist empfohlen, das SVG-Dateiformat zu verwenden.

Beispiel
Helvetica sample.svg
Dateivorgeschlagen
SchriftsatzSchriftsatz

Großes Beispielbild der Schriftart, das ihren vollständigen Schriftsatz (normalerweise die 256 Standard-Glyphen einer TrueType-Schriftart). Hierbei ist empfohlen, das SVG-Dateiformat zu verwenden.

Dateivorgeschlagen

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]

{{Infobox Schriftart
| Bild                   = Name_specimen.svg
| Name                   = 
| Stil                   = 
| Familie                = 
| Klassifikation         = 
| Designer               = 
| Auftraggeber           = 
| Gießerei               = 
| Erstellung             = 
| Veröffentlichung       = 
| Wiederveröffentlichung = 
| Inhaber                = 
| Basis                  = 
| Variationen            = 
| Alternativname         = 
| Beispielbild           = Name_sample.svg
| Schriftsatz            = Name_full_sample.svg
}}

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Normale Syntax[Quelltext bearbeiten]

Bookman
Schriftart Bookman
Kategorie Serif
Schriftklassifikation Slab serif
Schriftdesigner Alexander Phemister
Schriftgießerei ITC
Erstellung 1860
Beispiel
Schriftbeispiel für Bookman
vollständiger Schriftsatz
{{Infobox Schriftart
| Name                      = Bookman
| Bild                      = Bookman font.svg
| Stil                      = [[Serifen|Serif]]
| Klassifikation            = [[Slab serif]]
| Erstellung                = [[1860]]
| Designer                  = [[Alexander Phemister]]
| Gießerei                  = [[International Typeface Corporation|ITC]]
| Beispielbild              = Bild:Bookman sample.svg
| Schriftsatz               = Bookman.png
}}

Minimale Syntax[Quelltext bearbeiten]

Schriftart Comic Sans
Kategorie Script
{{Infobox Schriftart
| Name    = Comic Sans
| Stil    = [[Script typeface|Script]]
}}

Optimale Syntax[Quelltext bearbeiten]

Helvetica
Schriftart Helvetica
Kategorie sans-serif
Schriftfamilie Helvetica
Schriftdesigner Max Miedinger
Schriftgießerei Haas’sche Schriftgießerei
Linotype
Veröffentlichung 1957
Wiederveröffentl. Mergenthaler Linotype Company
Basiert auf Akzidenz Grotesk
Variationen Helvetica Neue
Helvetica Rounded
Nimbus Sans
Alternativname Swiss 721
Beispiel
Schriftbeispiel für Helvetica
{{Infobox Schriftart
| Bild                   = Helvetica font.svg
| Name                   = Helvetica
| Stil                   = [[sans-serif]]
| Familie                = Helvetica
| Designer               = [[Max Miedinger]]
| Gießerei               = [[Haas Typefoundry|Haas’sche Schriftgießerei]]<br />[[Linotype]]
| Veröffentlichung       = [[1957]]
| Wiederveröffentlichung = [[Mergenthaler Linotype Company]]
| Basis                  = [[Akzidenz Grotesk]]
| Variationen            = [[Helvetica Neue]]<br />[[Helvetica Rounded]]<br />[[Nimbus Sans]]
| Alternativname         = [[Swiss 721]]
| Beispielbild           = Helvetica sample.svg
}}

Werkzeuge[Quelltext bearbeiten]

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.