Vorlage Diskussion:Navigationsleiste Star Wars

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Reihenfolge der Filme[Quelltext bearbeiten]

Ich würde es für besser halten, die Filme nach den Episodennummern (also nach der Handlung) zu sortieren, also danach, wann sie gedreht wurden. --MrBurns 00:57, 26. Dez. 2008 (CET)

Dem pflichte ich bei. Zudem ist würde ich dahingehend vorschlagen die neuen Titel zu verwenden. Dann ist es für interessierte Leser nachvollziehbarer, weil es dann (auch namentlich) von Episode 1 zu 6 geht.--BECK's 15:51, 26. Mär. 2009 (CET)

Weitere Filme auch aufnehmen[Quelltext bearbeiten]

Wie sieht es mit Ewoks – Kampf um Endor, Ewoks – Die Karawane der Tapferen und Star Wars: The Clone Wars aus? Liefen ja ebenfalls im Kino, auch wenn sie nicht direkt Teile der beiden Trilogien sind. --Kam Solusar 23:13, 31. Dez. 2008 (CET)

erledigt Erledigt--BECK's 13:03, 1. Apr. 2009 (CEST)

Episoden-Titel[Quelltext bearbeiten]

Einerseits werden für die OT die Episoden-Titel verwendet, andererseits nutzt man für die ST die offiziellen Titel. Ich würde daher vorschlagen entweder für die OT die richtigen Titel zu nutzen oder bei der ST das "Episode VII" bzw. "Episode VIII" voran zustellen. --TiiN (Diskussion) 19:46, 16. Apr. 2017 (CEST)

Klingt sinnig. Da bei der ST (bis jetzt) im Lauftext auch Episode VII stand, wäre ich für das ergänzen bei der ST ... --Riepichiep (Diskussion) 18:46, 17. Apr. 2017 (CEST)
Episode VII ist nicht Teil des offiziellen Filmtitels, da sollte man nichts hinzufügen, besser ist es meiner Meinung nach bei der OT die ursprünglichen Titel zu verwenden.--Chris XC3000 (Diskussion) 18:59, 17. Apr. 2017 (CEST)
Mein Senf dazu: Ich freue mich immer, wenn die Originaltitel verwendet werden und das ist bei Episode IV bis VI eben Krieg der Sterne, etc.. Andererseits ist es gerade für so eine Übersicht auch gut, wenn man die Titel durch das Episoden-Präfix besser zuordnen kann. Wobei das auch schon durch Prequel / Sequel getan wird. Mir wären beide Lösungen recht. --TiiN (Diskussion) 19:17, 18. Apr. 2017 (CEST)
@Serienfan2010:, @Christian140:, mit euch hatte ich schon ganz konstruktive Diskussionen. Was sagt ihr zu diesem Thema? --TiiN (Diskussion) 19:14, 20. Apr. 2017 (CEST)
Mittlerweile benutzt Disney bei vielen Sachen den Episodenzusatz der alten Filme nicht mehr. Die TV-Programme (Archiviert) haben nur noch Star Wars: (Untertitel), ebenso die Digital-HD-Veröffentlichungen und die neuen Re-Release-Steelbooks. Scheint wohl seit der Übernahme durch Disney so gehandhabt zu werden, passend zu den Titeln seit Erwachen der Macht. Ich würde sagen wir können die Episodenzusätze hier ausblenden, um es einheitlich zu haben. Aufgrund der Aufteilung Prequel/Original/Sequel werden die meisten die Reihenfolge schon kennen, wenn nicht, dann spätestens durch Anklicken der Links. LG --H8149 (Diskussion) 22:38, 28. Apr. 2017 (CEST)
Freut mich, dass hier jemand mit Argumenten kommt - die sind für meinen Geschmack auch nachvollziehbar. Erfüllt auch weitestgehend die Einstellung von Chris XC 3000. Somit wäre das hier mit 3:1 ausdiskutiert. --TiiN (Diskussion) 22:49, 28. Apr. 2017 (CEST)

Anthology[Quelltext bearbeiten]

Der Name "Anthology" sollte entweder durch Ableger oder A Star Wars Story ersetzt werden, da dieser Begriff von Disney nicht mehr verwendet und sich nirgends auf Postern, Trailern oder sonst wo wiederfindet. Zudem ist es ein englischer Begriff, der sicherlich im deutschen nicht gebräuchlich ist. Ich schlage daher eine Anpassung zu oben genannten Alternativen vor. -- Revilo Sixteen (Diskussion) 14:08, 27. Jan. 2018 (CET)

"Anthology" ist eine allgemein-gebräuchliche Bezeichnung, genau so wie Original, Sequel und Prequel, die alle nicht von offizieller Seite so benannt wurden, sondern Fan-entwickelter Konsens sind. Deshalb finde ich soll man das so lassen, sogar mit der engl. Endung -y, da Sequel und Prequel auch aus dem Englischen übernommen wurden und Disney den Begriff auch eingeführt hat. VG --H8149 (Diskussion) 14:22, 27. Jan. 2018 (CET)
Das Thema ist zwar alt aber ich bin bei @Revilo Sixteen:. Nicht wegen dem englischen Ursprung, sondern weil Anthology eine Bezeichnung war, welche Disney anfänglich benutzt (nicht mal im Marketing), jedoch sehr schnell fallen gelassen hat. Filmer dieser Kategorie werden ziemlich offensichtlich als A Star Wars Story beworben und so sollte man sie hier auch einordnen.--TiiN (Diskussion) 21:46, 12. Apr. 2019 (CEST)
Dann könnte man einfach A Star Wars Story statt Anthology-Filme schreiben und den Titelzusatz der Filme gänzlich weglassen und nur Rogue One und Solo auflisten. Wäre deutlich stimmiger, wie ich finde. Zumal wir diese Filme auch anderswo hier so nennen, beispielsweise in der Linkbox Star-Wars-Universum. -- Revilo Sixteen (Diskussion) 21:50, 12. Apr. 2019 (CEST)
Genau diese Idee kam mir gestern Abend auch noch. Guter Punkt mit dem Vergleich zur Linkbox bzw. dem Star Wars Hauptartikel. Ich denke auch, dass man das so machen sollte.--TiiN (Diskussion) 14:07, 13. Apr. 2019 (CEST)