Vuka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vuka
Vukovar, Ort an dem der Fluss in die Donau mündet

Vukovar, Ort an dem der Fluss in die Donau mündet

Daten
Lage Kroatien
Flusssystem Donau
Abfluss über Donau → Schwarzes Meer
Mündung in Vukovar in die DonauKoordinaten: 45° 21′ 9″ N, 19° 0′ 19″ O
45° 21′ 9″ N, 19° 0′ 19″ O
Länge 114 km
Einzugsgebiet 644 km²
Mittelstädte Vukovar

Die Vuka ist ein Fluss im Osten Kroatiens. Sie erstreckt sich auf eine Länge von 114 km und mündet in Vukovar in die Donau. Die Vuka ist der elftlängste Fluss in Kroatien und entwässert eine Fläche von 644 km². Der Fluss fließt durch die Gespanschaften Vukovar-Syrmien und Požega-Slawonien.