Würzsauce

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Würzsoße)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Würzsaucen
Chutneys

Würzsaucen (auch Würzsoße) sind Saucen, die beim Kochen oder individuell bei Tisch ähnlich wie Gewürze als würzende Zutaten Verwendung finden.[1] Sie werden heute meist industriell hergestellt. Nach dem Deutschen Lebensmittelbuch sind sie „fließfähige oder pastenförmige Zubereitungen mit ausgeprägt würzendem Geschmack aus zerkleinerten und/oder flüssigen Zutaten.“ Auch Fischsaucen können dazu gerechnet werden.

Auswahl an Würzsaucen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Leitsätze des Deutschen Lebensmittelbuches für Gewürze und Gewürzprodukte