Wasch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Namen von Wasch
alternative Beschreibung
Darstellung von Wasch (Prunkpalette des Narmer)
Eigenname
Hiero Ca1.svg
T21
Aa12
Hiero Ca2.svg
Wasch
W3š

Wasch war angeblich ein altägyptischer König (Pharao), welcher im 31. Jahrhundert v. Chr. in Unterägypten herrschte. Seine Existenz ist umstritten.

Laut einer Prunkschminkpalette aus Hierakonpolis, der Narmer-Palette, regierte Wasch als Fürst im unterägyptischen Delta. Demnach wurde er von König Narmer besiegt, wodurch seine Regierung ein Ende fand.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rolf Felde: Gottheiten, Pharaonen und Beamte im alten Ägypten. Books on Demand, Norderstedt 2017, ISBN 978-3-7460-4935-9, S. 125.
VorgängerAmtNachfolger
unsicherKleinkönig
Vor der 0. Dynastie
Narmer