Welttag des Radios

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Welttag des Radios (englisch World Radio Day; kurz: Weltradiotag) wird am 13. Februar begangen. Er fand 2012 zum ersten Mal statt. Die Generalkonferenz der UNESCO hat den Weltradiotag in Erinnerung an die Gründung des United Nations Radio am 13. Februar 1946 aufgerufen. Der Beschluss fiel auf der Generalkonferenz vom 3. November 2011 auf Anregung Spaniens.[1][2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Proklamation. UNESCO Session 187EX/13 (English, PDF; 38 kB) In: UNESCO. 26. August 2011. Abgerufen im 1. Juli 2012: „The Director-General submits for the approval of the Executive Board, the feasibility study for the proclamation of a World Radio Day...“
  2. UNESCO: 13 February proposed as World Radio Day (English). In: UNESCO, 10. Juli 2011. Abgerufen im 1. Juli 2012.