Werner Schrader (Autor)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Werner Schrader (* 6. Februar 1928[1] in Bremen-Aumund; † 27. August 2007) war ein deutscher Pädagoge und Kinder- und Jugendbuchautor.

Biografie[Bearbeiten]

Schrader studierte in Oldenburg an der Pädagogischen Hochschule. Er war 35 Jahre lang Grundschullehrer in Bremen-Aumund.

Er begann Kinderbücher zu schreiben und besonders im Deutschunterricht stellte er den Schülern seine neuesten Manuskripte vor. Seit 1986 war er freier Schriftsteller und schrieb Kinder- und Jugendbücher, Hörspiele, Theaterstücke, Musicals, Lieder und Gedichte.

Schrader lebte in Bremen-Aumund. Er hatte sechs Kinder.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detlef Michelers, Helmut Hornig: Bremer Autoren: Texte u. Biographien. Norddeutscher Autorenverlag, 1978, S. 269.