Wihuri-Sibelius-Preis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Wihuri-Sibelius-Preis (Wihuri Sibelius Prize) der finnischen Wihuri Foundation for International Prizes ist ein internationaler Musikpreis, der 1953 Jean Sibelius zu Ehren gestiftet wurde. Er wurde ihm als erstem Preisträger verliehen.
Mit dieser Auszeichnung soll das Schaffen „herausragender Komponisten, die international bekannt und anerkannt sind“ gewürdigt werden. Sie ist mit 100.000 Euro dotiert.

Preisträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]