Wikipedia:Förderung/Versicherung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:SAFE
Figuren klein.jpg
Kontakt und länderspezifische Informationen:
Treffen der Jungwikipedianer 2016.jpg
Unfall- und Haftpflichtversicherung

Wikimedia Deutschland bietet für Community-Veranstaltungen in Deutschland eine Haftpflicht- und eine Unfallversicherungen an. Sie schützt Teilnehmende und Organisierende gleichermaßen.

Umfang der Versicherung

Ehrenamtlichen-Gruppen-Unfall-Versicherung

  • Versicherte Maßnahmen: Freizeitaktivitäten
  • Zusätzliche Risiken: Bergstollen u.a., Aktionen mit erhöhtem Risiko (bitte kontaktiert uns dazu per Mail vorher)
  • Risiken und Leistungen: Tod, Invalidität, Bergungskosten, Kosmetische OP, Kurkostenbeihilfe

Unfallversichert sind die sog. Wegeunfälle, also auch Unfälle auf dem direkten Weg von der Wohnung zur gemeldeten Veranstaltung und zurück.

Die ausführliche Beschreibung der Ehrenamtlichen-Gruppen-Unfall-Versicherung findest du im Unfall-Vereine-Info-PDF

Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung

Versichert sind solche Schadensfälle, die in direktem Zusammenhang mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit für freies Wissen im Rahmen einer bei WMDE gemeldeten Veranstaltung/Aktion entstehen. Die ausführliche Beschreibung einer ähnlichen Veranstalter-Haftpflicht-Versicherung findest du hier (die ursprünglich abgeschlossene Police ist nicht mehr online abrufbar)

Beide Versicherungen gelten weltweit, mit Ausnahme von Kriegsgebieten.

Häufig gestellte Fragen
Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Versicherung (bitte rechts ausklappen)

Frage: Greift die Versicherung für mich, wenn ich eine Veranstaltung organisiert habe und niemand kommt?
Antwort: Ja

Frage: Sind meine privaten Fotoapparate versichert, die ich bei der Projektarbeit benutzte?
Antwort: Nein

Frage: Sind auch Fotoflüge und Ballonfahrten versichert?
Antwort: Fotoflüge ja, Ballonfahrten sind ausgeschlossen (dafür haftet möglicherweise der Anbieter der Ballonfahrt)

Frage: Greift die Unfallversicherung auch bei Wegen/Anreise und Abreise?
Antwort: Ja

Frage: Greift die Haftpflichtversicherung auch bei Wegen/Anreise und Abreise?
Antwort: Nein

Frage: Greifen die Unfall- und Haftpflichtversicherung auch während der Übernachtungen im Rahmen einer Veranstaltung, oder nur für die Dauer der eigentlichen Veranstaltung tagsüber?
Antwort: Wenn die Übernachtungen ein Teil von Wikimedia-Veranstaltungen sind, sind diese im Rahmen der Haftpflicht- und Unfallversicherung mit abgedeckt.

Frage: Muss für Veranstaltungen in der TU23 oder den lokalen Community-Räumen Lokal K, Kontor Hamburg und WikiMUC eine Versicherung abgeschlossen werden?

Antwort: Nein, für Veranstaltungen in den genannten Räumen besteht grundsätzlich eine Versicherung. Eine zusätzliche Community-Versicherung muss nicht abgeschlossen werden
Vorgehen

Wenn du eine Versicherung abschließen möchtest, schreibe vor der Veranstaltung eine E-Mail an community@wikimedia.de und teile darin Ort und Datum der Veranstaltung, die ungefähre zu erwartende Anzahl der Teilnehmenden und den Link zur Planungsseite mit.

Sobald du die Bestätigung erhalten hast, ist die Veranstaltung versichert. Dies wird außerdem durch einen Versicherungshinweis auf der Projektseite dargestellt. Der Versicherungsschutz gilt nur für eine Veranstaltung wie gemeldet. Größere Änderungen melde uns bitte frühzeitig, damit der Versicherungsschutz nicht gefährdet wird. Bitte gib nach der Veranstaltung an, wie viele Personen tatsächlich anwesend waren.

Im Schadensfall: Falls tatsächlich ein Schadensfall eingetreten sein sollte, melde ihn bitte an community@wikimedia.de. Was im Detail passiert ist musst du uns nicht angeben. Lediglich ob es sich um einen Unfall oder Haftpflicht-Fall handelt. Wir senden dir dann das Formular für die Versicherung zu.

Dokumentation
Bitte berichte von deinen Erfahrungen z. B. auf deiner Benutzer-Unterseite und verlinke sie hier. Zum einen hilfst du den Wikimedia-Organisationen damit den Nutzen der Fördermaßnahme darzulegen, zum anderen können deine Erfahrungen hilfreich für Andere sein.