Wikipedia:Fundraiser 2011/Tests

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verloren geht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich bitte um ihre Aktualisierung.

Der Fundraiser ist die alljährliche Spendenkampagne der Wikimedia Foundation in Zusammenarbeit mit der Wikimedia-Community und den Wikimedia-Chaptern (siehe auch Fundraising 2011 auf meta). Über zwei Monate hinweg werden auf wikipedia.org Spendenbanner geschaltet. Im letzten Jahr wurden erstmals Banner und Spendenseiten umfassend getestet. Nachdem die Tests überwiegend in der englischsprachigen Wikipedia stattfanden, wird dieses Jahr auch in der deutschsprachigen Sprachversion in Deutschland getestet.

Warum wird getestet?[Quelltext bearbeiten]

Während des Fundraisers wird ein Großteil der Gesamteinnahmen von Wikimedia erzielt. Genauer: Über achtzig Prozent der Spendeneinnahmen kommen innerhalb dieser zwei Monate herein! Eine zielgerichtete und erfolgreiche Kampagne ist daher das A und O für die Finanzierung der Wikimedia-Projekte. Aber wissen wir, ob Banner X, Landingpage Y oder Spendenformular Z die effektivsten ihrer Art sind? Solange wir den Spendenprozess - vom Anklicken des Banners bis hin zur Spende - nicht analysieren, können wir auch nicht behaupten, die effektivste Spendenkampagne durchzuführen. Deshalb wurde letztes Jahr mit dem Testen vor und während der Kampagne begonnen. Anders als die meisten anderen gemeinnützigen Organisationen können wir unsere Kampagnenelemente umfassend und valide testen. Um die Representativität der Testergebnisse zu gewährleisten müssen wir für einen kurzen Zeitraum Banner in der Wikipedia schalten. Um die Arbeit in der Wikipedia dadurch nicht allzu sehr zu stören, werden die Banner lediglich für unangemeldete Benutzer sichtbar sein.

Doch warum genau soll getestet werden?[Quelltext bearbeiten]

  • Inhaltlich: Der Jimmy-Aufruf ist derzeit der effektivste Spendenaufruf. Jimmy muss jedoch schlagbar sein. Nur wie? Wir möchten unterschiedliche Aufrufe testen, um deren Effektivität zu erhöhen. Eine diversifizierte Kampagne mit unterschiedlichsten Aufrufen ist unser Ziel. Der Weg dahin ist das Testen und das Optimieren von Spendenaufrufen. Nur so können wir das Ziel erreichen, in einigen Jahren vielleicht sogar ohne den Wikipedia-Gründer Fundraising zu betreiben.
  • Funktionell: Wir wissen um die Bedeutung der ersten Kampagnentage. Aus diesen Grund müssen wir kurz vor Beginn verschiedene Lasttest durchführen, um die Funktionsfähigkeit des gesamten Spendenprozesses inklusive der technischen Infrastruktur zu überprüfen.

Was wird genau getestet?[Quelltext bearbeiten]

Es gibt drei Testbereiche: Banner, der persönliche Aufruf und die Landingpage inkl. des Spendenformulars.

[Quelltext bearbeiten]

Letztes Jahr wurden dutzende unterschiedliche Banner getestet - von reinen Textbotschaften bis hin zu persönlichen Aufrufen. Aus den vergangenen Kampagnen wussten wir, dass Jimmys persönlicher Aufruf das stärkste Banner war, weshalb dieses in der Testphase fortan als Kontrollbanner eingesetzt wurde. Die Herausforderung bestand darin, Jimmys Banner bei der Klickrate zu übertrumpfen (Klickrate = Klicks auf das Banner/Impressionen des Banners in der Wikipedia).

Die Ergebnisse waren eindeutig: Banner mit Fotos waren um 50% erfolgreicher als reine Textbanner - und das mit identischem Text! Seitdem ist klar: Wir müssen mehr persönliche Aufrufe von unterschiedlichsten Menschen schalten. Also wurden nur noch grafische Banner mit Fotos getestet, mit dem Resultat, dass sich die Klickrate im Vergleich zu den Textbannern massiv erhöhte und auch an jene vom Jimmy-Wales-Banner heranreichte. Nur die "produktiven" Klicks, also jene, die zu Spenden führten, waren um 50 % niedriger als die von Jimmy.

Persönlicher Aufruf[Quelltext bearbeiten]

Die Schlussfolgerungen aus den Tests waren: Persönliche Aufrufe erhöhen die Aufmerksamkeit der Menschen. Aber erst eine gute und authentische Geschichte erzeugt eine größere Spendenbereitschaft. In seiner Rolle als Gründer und aufgrund öffentlicher Bekanntheit wird Jimmy Wales als ein legitimer Sprecher wahrgenommen. Seine Aufrufe waren daher sehr erfolgreich. Auch die Geschäftsführer von Wikimedia Deutschland und der Wikimedia Foundation erreichten relativ gute Spenden-Conversions (Anzahl der tatsächlichen Spenden im Verhältnis zu Besuchern der Landingpage) und Klickraten, aber sie reichten nicht an Jimmy Wales heran. Persönliche Aufrufe werden die nächsten Kampagnen prägen, das steht fest. Doch ihre Effektivität muss stark verbessert werden. Nur so wird es möglich, die Allgegenwart der Jimmy-Banner zu überwinden.

Landingpage[Quelltext bearbeiten]

Wie sieht eine effektive Landingpage aus (Landingpage: Webseite, auf die man gelangt, wenn man auf das Banner klickt)? Welche Zusatzinformationen benötigt der potentielle Spender? Aus den Tests der WMF weiß man, dass weniger Links, mehr vorgebene Spendensummen (sieben an der Zahl), weniger Ablenkung und gleichzeitig mehr kurze Informationen zur Spendenverwendung eine effektive Spendenseite ausmachen. Ob diese Erkenntnisse auch in Deutschland gelten, werden wir dieses Jahr herausfinden. Außerdem soll auch unser Spendenformular erstmals umfassend getestet werden.

Welche Erkenntnisse für persönliche Aufrufe haben wir?[Quelltext bearbeiten]

Ein persönlicher Aufruf muss in erster Linie ehrlich und authentisch sein und in eigenen Worten erklären, warum eine Spende für Wikipedia und Freies Wissen wichtig ist. Warum begeistert man sich für Wikipedia? Warum engagiert man sich für Freies Wissen? Was treibt einen an? Und vor allem: Warum sollte jemand für Wikipedia und Freies Wissen spenden? Folgende konkrete Erkenntnisse haben wir aus dem letzten Fundraiser sowie aus den derzeitigen Tests von der WMF:

  • Der Eröffnungssatz eines Aufrufes muss einnehmend, klar und direkt sein.
  • Der Text muss in der gesamten Länge überzeugend sein. Es konnte nicht nur nachgewiesen werden, dass sich Menschen den Aufruf bis zum letzten Satz durchlesen. Sondern auch die Spendenbereitschaft wird vom Schluss beeinflusst.
  • Der Aufruf muss einen klaren und direkten Spendenaufruf beinhalten.
  • Wofür werden die Spenden konkret verwendet? Der Aufruf muss erläutern, wofür die Spenden eingesetzt werden.
  • Keine Werbung, keine Gebühren. Nicht nur aus den Tests, auch aus der internationalen Spenderumfrage wissen wir: Die Nutzer von Wikipedia erachten die Nicht-Kommerzialität von Wikipedia als ausgesprochen unterstützenswert.

Welche Tests wurden bereits durchgeführt?[Quelltext bearbeiten]

auf wikipedia.de

Test 1: Video auf Landingpage[Quelltext bearbeiten]

Test 2: Video auf wikipedia.de[Quelltext bearbeiten]

auf de.wikipedia.org

Test 1: Lasttest[Quelltext bearbeiten]

30.09.2011; Freitag 14:05-15:05 Uhr

Banner LandingPage Impressions Views Anzahl Lastschrift Summe Lastschrift Anzahl Überweisung Summe Überweisung Anzahl PayPal Summe PayPal Anzahl Gesamt Summe Gesamt
Euro
Durchschnitt Click-Through-Rate Gesamtsumme per View Gesamtsumme per Impression
Jimmy Black Landingpage with new wiki-based donation form 97.311 2.332 13 265 9 350 12 275 34 890 26,18 0,0240 0,3816 0,0091

WMDE führte am 30. September den ersten Test auf de.wikipedia.org durch. Wir schalteten das schwarze Jimmy-Banner für eine Stunde von 14:05-15:05 Uhr. Wir begannen mit 5%, erhöhten schnell auf 10% und schlossen ab mit 20% für die letzten 30 Minuten; ausschließlich für anonyme Nutzer (die Prozentzahlen beziehen sich auf den Anteil aller Nutzer, die das Banner faktisch gesehen haben). Wir testeten unser neues wiki-basiertes Spendenformular mit einigen Änderungen bezüglich der Zahlungsmöglichkeit Überweisung. Der Test war erfolgreich trotz einiger technischer (z.B. Piwik) und weniger inhaltlicher Mängel, die aber für das nächste Mal behoben sein werden. Das neue Spendenformular funktioniert einwandfrei und mit Hilfe des neuen Formulars können wir ab jetzt unterschiedliche Layouts deutlich leichter testen. Darüber hinaus können wir jetzt Adressinformationen aus Überweisungen erfassen bevor der mögliche Spender unsere Spendenseite verlässt. Überweisungsspenden beinhalten normalerweise keine Adressinformation (sofern der Spender nicht diese Informationen im Verwendungszweck aufführt), so dass wir in der Vergangenheit weder in der Lage waren diesen Spendern eine Spendenbestätigung zu schicken noch sie langfristig als Spender zu binden. Natürlich erfassen wir mit dem neuem Formular lediglich die Adressinformationen. Daher sind diese Spenden erstmal nur Spendenzusagen. Wir können erst nach einiger Zeit feststellen, ob auf eine Spendenzusage tatsächlich eine Spende auf unserem Konto folgt. Erst dann wird die Spendenzusage zu einer faktischen Spende. Weitere Tests sollen nun in regelmäßigen Abständen folgen. Till Mletzko (WMDE) 12:52, 5. Okt. 2011 (CEST)

Test 2: Landingpage mit oder ohne Top-Banner[Quelltext bearbeiten]

Test 2: 10.10.2011; Montag 14:05-15:05 Uhr

Wir schalteten die Banner zunächst mit 20%, nach 20 Minuten wurde auf jeweils 50% Bannerschaltung erhöht.

Banner Landingpage Impressions View Click-Through-Rate Anzahl Lastschrift Summe Lastschrift Anzahl Überweisung Summe Überweisung Anzahl PayPal Summe PayPal Anzahl Gesamt Summe Gesamt
Euro
Durchschnitt Gesamtsumme per View Gesamtsumme per Impression
Jimmy Black Landingpage A without Top-Banner 362.507 5203 0,0143 13 285 28 740
Jimmy Black Landingpage B with Top-Banner 361.612 5142 0,0142 14 320 18 465
40 605 113 2415 21,37 0,2334 0,0033

Fazit: Dieser Test war leider nicht sehr erfolgreich und doch zeigt er, wie wichtig es ist, dass wir vor der Herbstkampagne umfangreiche Tests durchführen. Wir hatten einen technischen Fehler im Spendenformular, den wir gegen Ende des Tests entdeckten. Aufgrund des Fehlers verzeichneten wir viele Lastschrift-Spender, die den Spendenprozeß abbrachen, einige Spender setzten sogar den Spendenprozeß mit einer fehlerhaften Adresse fort. Wir behoben diesen technischen Fehler wenige Stunden später (in der Zwischenzeit schalteten wir die Spendenseite ab) und die betroffenen Spender wurden per Email informiert. So konnten keine valide Ergebnisse für den A/B-Test gewonnen werden. Stattdessen entpuppte sich der Test zu einem Funktionstest unseres Spendenformulars. Darüber hinaus wurden uns von PayPal aufgrund einer internen Softwareänderung nicht die nötigen Daten übermittelt, um eine Spende der einen oder anderen Spendenseite zuzuordnen. Aus diesen Gründen werden wir diesen Test in den kommenden Wochen wiederholen müssen.

Till Mletzko (WMDE) 16:01, 13. Okt. 2011 (CEST)

Test 3: Landingpage mit oder ohne Top-Banner die Zweite[Quelltext bearbeiten]

18.10.2011; Dienstag 14:00-16:00 Uhr

Von Beginn an wurden beide Banner auf 50% geschaltet. Das heißt die Banner waren je hälftig für alle nichtangemeldeten Wikipedia-Besucher sichtbar.

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro Imp.
Anzahl
pro View
Summe
per Imp.
Summe
pro Besuch
% Frauen
Jimmy Black Landingpage A
without Top-Banner
1.475.728 14.967 203 4174,77 20,43 0,01014 0,0001376 0,01356 0,002811 0,277128 21,67%
Jimmy Black Landingpage B
with Top-Banner
1.481.728 14.970 215 4582,76 21,32 0,01010 0,0001451 0,01436 0,003093 0,306130 17,21%

Fazit: Am 18. Oktober haben wir einen zweistündigen Test mit Jimmy-Bannern durchgeführt. Die Testkonfiguration war im Grunde die vom vorherigen Test. Getestet wurde, ob das Top-Banner auf der Spendenseite einen Einfluss auf Spenden hat. Außerdem wurde Kreditkarte als Spendenoption wieder eingesetzt, erfolgreich umgesetzt in einem neuen Formular. Da wir noch keine Zahlen von der WMF zu Impressions haben, können wir leider noch nicht alle Felder ausfüllen. Diese Daten werden in Kürze hier nachgereicht. Der Test an sich war absolut positiv. Es sind keine technischen Fehler vorgekommen. Wir haben zudem eine neue Kategorie eingefügt: die Frauenquote. Nur ein kleiner Teil unserer Spender sind weiblich. Wir halten eine Steigerung der Frauenspenderquote für essentiell für den Erfolg der Spendenkampagne. Daher wird dieser Indikator in Zukunft stärker in die Testanalyse miteinbezogen. Hinsichtlich der Spendenanzahl und -summe ist zu beachten, dass diese auch Überweisungsspenden enthalten, die zunächst faktisch nur eine im Spendenformular getätigte Spendenzusage sind. Wenn die Überweisungen tatsächlich eingetroffen sind, werden wir die Daten entsprechend nachträglich modifizieren.

--TobiasSchumann(WMDE) 09:24, 21. Okt. 2011 (CEST)

Impressions und alle sich daraus ergebenen Quoten nachgetragen --TobiasSchumann(WMDE) 11:32, 26. Okt. 2011 (CEST)

Test 4: verchiedene Jimmy-Banner[Quelltext bearbeiten]

26.10.2011; Dienstag 12:15 - 18:15 Uhr

Von Beginn an wurden alle 4 Banner auf 25% geschaltet. Das heißt die Banner zu je gleichen Teilen für alle nichtangemeldeten Wikipedia-Besucher sichtbar.

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro Imp.
Anzahl
pro View
Summe
per Imp.
Summe
pro Besuch
% Frauen
crossed arms default layout 2.442.011 30272 576 11.611,76 20,16 0,01240 0,0002359 0,01903 0,004755 0,383581 21,35
white banner default layout 2.442.512 27752 436 8324 19,09 0,01136 0,0001785 0,01571 0,003408 0,299942 24,54
black banner default layout 2.444.291 17192 306 6500,88 21,24 0,00703 0,0001252 0,01780 0,002660 0,378134 23,53
green banner default layout 2.444.670 17429 305 6750 22,13 0,00713 0,0001248 0,01750 0,002761 0,387286 22,62

Fazit: Am 26. Oktober haben wir für insgesamt sechs Stunden getestet. Mit diesem Lasttest wollten wir unsere Server-Infrastruktur auf Herz und Nieren unter einem hohem Besucheraufkommen testen. Erfreulicherweise war der Lasttest nicht nur als Funktionstest ein voller Erfolg, sondern auch hinsichtlich des Spendenaufkommens. Die Herbstkampagne kann aus technischer Sicht also kommen. Zugleich haben wir vier unterschiedliche Jimmy-Banner geschaltet. Dieser Test sollte uns Aufschluss darüber geben, welches Banner in Deutschland als Eröffnungsbanner dienen kann. Toll ist, dass wir durch den Test einen eindeutigen Gewinner haben. Das dezente weisse Jimmy-Banner mit verschränkten Armen setzte sich klar gegen die anderen farbintensiveren Banner durch. Aber schaut euch die Zahlen selbst an.

Weitere Test folgen in Kürze. Bei Fragen und Anmerkungen einfach melden: till.mletzko[at]wikimedia.de

Till Mletzko (WMDE) 11:44, 3. Nov. 2011 (CET)

Test 5: Radio-Button vs. Drop-Down[Quelltext bearbeiten]

31.10.2011, 14:00 - 16:00 - von Beginn an beide Banner auf 50%

Am Montag den 31. Oktober haben wir das fünfte Mal getestet. Für zwei Stunden haben wir zwei Jimmy Banner mit unterschiedlichen Spendenseiten für nicht-eingeloggte Nutzer geschaltet. Während die eine Spendenseite das ursprüngliche Spendenformular anzeigte, haben wir auf der anderen Spendenseite ein mehrstufiges Radionbutton-Layout eingefügt. Mit dem neuen Radionbutton-Formular wollten wir die Bedienbarkeit und die Strukturierung des Spendenprozesses verbessern. Dies ist uns gelungen. Die Testergebnisse sind jedoch nicht sehr eindeutig. Wir haben mit dem neuen Formularlayout zwar mehr Spenden generiert aber dennoch eine geringe Spendensumme erzielt. Deshalb werden in einem weiteren Test versuchen, die Spendenhöhe des Radiobutton-Formulars zu erhöhen.

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro Imp.
Anzahl
pro View
Summe
per Imp.
Summe
pro Besuch
% Frauen
crossed arms Radio-Button 1527107 19.145 321 6105,40 19,02 0,01254 0,0002102 0,01677 0,003998 0,318903 18,69
crossed arms Drop-Down 1526563 19.218 299 6868,22 22,97 0,01259 0,0001959 0,01556 0,004499 0,357385 21,07

Test 6: Unterschiedliche Spendensummenoptionen[Quelltext bearbeiten]

07.11.2011, 15:30 - 17:30

Am vergangenen Montag erfolgte unser letzter Test. Diesmal haben wir ein Jimmy Banner zwei Stunden lang bei 100 % für nicht-angemeldete Nutzer geschaltet, das auf drei unterschiedliche Spendenseiten verweist. Die Spendenseiten unterschieden sich in den vorgeschlagenen Spendensummen. Wir wollten wissen, ob die Anzahl und Höhe der vorgeschlagenen Summen einen Einfluss auf die Spendensummen haben. Die Ergebnisse geben uns Aufschluss: je mehr Spendensummen zur Auswahl stehen, desto höher sind Spenderanzahl und Spendensumme. Der Spendendurchschnitt ist offenbar jedoch unbeeinflusst durch die Spendensummen. Wir werden in einem nächsten Test die Spendensummen nochmals testen, in dem wir weitere und höhrere Optionen offerieren werden. Till Mletzko (WMDE) 16:23, 9. Nov. 2011 (CET)

Banner Landingpage Impressions Besucher Sum Amount Average Click-
Through-
Rate
Numbers
per Imp.
Numbers
per View
Sum
per Imp.
Sum
per View
% Women
crossed arms 3 amounts 1345338 16924 165 4198,15 25,44 0,01258 0,0001226 0,00975 0,003121 0,248059 23,03
crossed arms 5 amounts 1346105 16749 253 6313,10 24,95 0,01244 0,0001879 0,01511 0,004690 0,376924 22,53
crossed arms 4 amounts 1349501 16894 207 5097,72 24,63 0,01252 0,0001534 0,01225 0,003777 0,301747 18,36


Test 7: Unterschiedliche Jimmy-Aufrufe[Quelltext bearbeiten]

11.11.2011, 11:00-13:00; zwei Jimmy-Aufrufe, für je 50% der Nutzer von Beginn an sichtbar

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
crossed arms Aufruf neu 1.502.516 13.447 319 6680,61 20,94 0,00895 0,0002123 0,02372 0,004446 0,496810 21,32
crossed arms Aufruf alt 1.505.269 13.589 329 6870,60 20,88 0,00903 0,0002186 0,02421 0,004564 0,505600 25,84

Dieser war der letzte Test vor dem Beginn der Herbstkampagne. Als abschliessende Vorbereitung wollten wir wissen, welcher von zwei unterschiedlichen Jimmy-Aufrufen besser funktioniert. Der neue Aufruf, bei dem der Schwerpunkt auf einem Vergleich von Wikipedia mit anderen erfolgreichen Internetseiten liegt, war bei den Tests der WMF sehr erfolgreich. Nach dem Test steht nun fest: unser bisheriger Aufruf funktioniert ebenso gut. Beide Aufrufe führen in etwa zu identischen Ergebnissen. Somit stehen uns nun zwei vielversprechende Aufrufe für die nächsten Wochen zur Verfügung. --TobiasSchumann(WMDE) 12:38, 15. Nov. 2011 (CET)


Test 8: Test von Jimmy-Banner[Quelltext bearbeiten]

15.11.2011, 17:30-19:30; beide Banner für je 50% der Nutzer von Beginn an sichtbar

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
crossed arms default 1.594.843 17.955 277 5859,10 21,15 0,01126 0,0001737 0,01543 0,003674 0,326321 20,15
royal tannenbaum default 1.595.965 36.019 605 12.180,51 20,13 0,02257 0,0003791 0,01680 0,007632 0,338169 19,40

Kaum hat die Spendenkampagne begonnen, geht es weiter mit dem Testen. Kurzfristig entschieden wir uns zu überprüfen, ob ein bei der WMF erfolgreiches neues Jimmy-Banner auch bei uns gut funktioniert. Das neue Banner schien vielversprechend. In hohem Maßen steigerte es die Klick-Raten und dadurch das gesamte Spendenaufkommen. Und wie sieht das Ergebnis hierzulande aus? Erstaunlich! Mit dem neuen Jimmy-Banner erreichten wir eine Steigerung des Betrags um einhundert Prozent gegenüber dem Vergleichsbanner. Die Ursache dafür lässt sich klar aus der Tabelle unten ablesen: Die Klick-Rate des neuen Banners ist doppelt so hoch. Bei dem Ergebnis haben wir uns natürlich dafür entschieden, das neue Banner ab heute als aktuelles Kampagnenbanner zu verwenden. TobiasSchumann(WMDE) 13:29, 16. Nov. 2011 (CET)


Test 9: Landing Page Layouts[Quelltext bearbeiten]

Freitag, 18.11.2011; 15:15-18:15 Uhr; beide Banner auf 100%

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
royal tannenbaum mit Tower 1892034 24612 361 7642,75 21,17 0,01301 0,0001908 0,01467 0,004039 0,310529 22,39
royal tannenbaum kein Tower 1890619 24557 391 8562,95 21,90 0,01299 0,0002068 0,01592 0,004529 0,348697 21,45

Nach mehreren Tests zu Bannern und Spendenformularen, fokussierte der Test vom vergangenen Freitag auf das Layout der Landing Page. Er sollte Aufschluss darüber geben, ob eine schlichtere Gestaltung und damit größere Übersichtlichkeit zu einem höheren Spendenaufkommen führen. Auf der rechten Seite der Landing Page befinden sich aktuell mehrere Informationsboxen (genannt Tower, siehe Tabelle). In einem neuen Layout ließen wir diese weg und brachten die entsprechenden Informationen in der Navigation unter, welche wir ebenso modifizierten. Zusätzlich stellte sich nun die Frage, ob wir mehr Nachfragen per Mail erhalten würden, wenn die teils sehr wichtigen Infos nicht mehr auf den ersten Blick ersichtlich sind. Gegen die neu gestaltete Landing Page schickten wir unsere jetzige Standardseite ins Rennen. Der Gewinner unseres Tests ist die neue, schlichtere Spendenseite. Allerdings ist das Ergebnis recht knapp und muss daher mit Vorsicht genossen werden. Da die Zahlen der Impressions noch nicht vorliegen, fehlen noch einige Quoten. Diese werden wir nachtragen, sobald sie vorliegen.

--TobiasSchumann(WMDE) 16:14, 24. Nov. 2011 (CET)

Test 10: Landing Page Layout: Top-Banner II[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 24.11., 13:30-16:30; drei Banner auf ingesamt 100%

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
royal tannenbaum Top Photo 1699056 13053 194 5054,01 26,05 0,00768 0,0001142 0,01486 0,002975 0,387191 25,99
royal tannenbaum Top Banner 1696215 13011 136 3036,00 22,32 0,00767 0,0000802 0,01045 0,001790 0,233341 23,26
royal tannenbaum ohne Photo/Banner 1694102 12961 149 3788,00 25,42 0,00765 0,0000880 0,01150 0,002236 0,292261 23,19

Auch dieses Mal ging es um das Layout der Landing Page. In Test 3 hatten wir bereits analysiert, ob ein Banner auf der Landing Page stört oder nicht. Das Ergebnis war sehr knapp, deutete aber an, dass das Banner das Spendenaufkommen leicht steigert. Das widersprach unserer Erwartung, da Text und Formular durch das Banner weiter nach unten geschoben werden, was für kleine Bildschirme ein Problem darstellt. Unsere Schlussfolgerung: Eine Personalisierung der Landing Page könnte erfolgreich sein. Dies testeten wir dieses mal. Neben der Standard-Spendenseite und einer mit einem Banner testen wir eine Landing Page mit einem Photo von Jimmy, welches in den Aufruf integriert wurde. Und das tolle Ergebnis zeigt: Eine Personalisierung steigert tatsächlich das Spendenaufkommen. Dank unserer Test konnten wir unsere Spendenseite ein weiteres mal verbessern.

Da die Zahlen der Impressions noch nicht vorliegen, fehlen noch einige Quoten. Diese werden wir nachtragen, sobald sie vorliegen. --TobiasSchumann(WMDE) 12:49, 25. Nov. 2011 (CET)

Test 11: verschiedene nicht Jimmy-Aufrufe[Quelltext bearbeiten]

Am 30.11 hatten wir den ersten Test mit drei nicht-Jimmy-Aufrufen. Damit wollten wir den Abnutzungseffekt von Jimmy bremsen. Da die deutschlandspezifischen Aufrufe noch nicht fertig sind, haben wir entschieden, bereits getestete Aufrufe zu schalten. Dafür zogen wir die Aufrufe von den WMF-Programmieren Brandon Harris und Ryan Kaldari sowie den Aufruf des Wikipedianers Alan Sohn heran. Die Ergebnisse sind sehr interessant. Die meisten Klickes hatte Brandon, die beste Konversionsrate dagegen Alan, der die wenigsten Klicks bekam. Die größte Erkenntnis jedoch ist, dass auch in Deutschland nicht-Jimmy-Aufrufe super funktionieren. Das ist der erste Schritt hin zu einer Kampagne, die nicht mehr durch den Gründer geprägt ist. Aber seht selbst:

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy royal tannenbaum Aufruf Jimmy 2142694 15294 184 5376,00 29,22 0,00714 0,0000859 0,01203 0,002509 0,351510 27,78
Kaldari Aufruf Kaldari 2141460 15718 203 5402,00 26,61 0,00734 0,0000948 0,01292 0,002523 0,343682 20,47
Brandon woods Aufruf Brandon 2141181 27522 315 8416,29 26,72 0,01285 0,0001471 0,01145 0,003931 0,305802 20,22
Alan Aufruf Alan 2143790 13975 189 5208,00 27,56 0,00652 0,0000882 0,01352 0,002429 0,372665 20,13

Wir suchen immer noch nach tollen Geschichten von Wikipedianern. Wenn du Lust hast, dich an der Kampagne mit deinem persönlichen Aufruf zu beteiligen, kannst du dich gerne bei mir melden.

Till Mletzko (WMDE) 10:33, 2. Dez. 2011 (CET)

Test 12: Layout Spendenformular[Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 07.12.2011, 11:00-17:00; alle Banner zusammen auf 100%

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Brandon woods rotes Formular 2634236 15822 132 3323,12 25,18 0,00601 0,0000501 0,00834 0,001262 0,210032 24,14
Brandon woods oranges Formular 2638177 16844 143 4285,50 29,97 0,00638 0,0000542 0,00849 0,001624 0,254423 26,67
Brandon woods blaues Formular 2633606 16539 136 4530,00 33,31 0,00628 0,0000516 0,00822 0,001720 0,273898 19,49
Brandon woods grünes Formular 2631397 16492 179 5653,00 31,58 0,00627 0,0000680 0,01085 0,002148 0,342772 22,50

Geschafft! Ein Test, der schon lange auf unserer Liste stand. Diesmal geht es um Farben. Bevor wir noch in dieser Woche weitere Banner- und Aufrufe-Tests durchführen werden, stand zunächt die Optimierung der Spendenseite auf dem Programm. Wir testeten verschiedene Hintergrundfarben des Spendenformulars. Erstaunlicherweise hatte dies tatsächlich einen Effekt. Im Vergleich zu den Farben blau, rot und orange lief es am Besten mit einem grünen Formular. Aber seht selbst! --TobiasSchumann(WMDE) 18:37, 8. Dez. 2011 (CET)

Test 13: Drei Jimmy Banner[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 08.12.2011, 15:50-19:50, 100 % für nicht-eingeloggte

Dieses Mal haben wir drei Jimmy-Banner getestet. Da neue Autorenaufrufe noch nicht fertig sind, wollten wir die Zeit nutzen, um zwei weitere in Deutschland noch nicht veröffentlichte Jimmy-Banner zu testen. Das Ergebnis ist sehr knapp. Wir können festhalten, dass mehr Menschen auf die neuen Banner klicken, wohingegen jedoch nicht substantiell mehr gespendet wird. Das Jacket-Banner ist der Gesamtspendensumme zufolge zwar am erfolgreichsten, hatte jedoch auch die größten Summen, weshalb diese Zahl mit Vorsicht zu genießen ist. Die meisten Klicks erzeugte das Kevin Spacey ähnelnde Banner. Die Spendenanzahl spricht jedoch leicht für das Jacket-Banner, wohingegen Royal Tannenbaum die beste Konversion hatte. Wir können jedoch festhalten, dass wir in den nächsten Wochen durchaus unterschiedliche Jimmy-Banner verwenden können. Aber seht selbst:

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Royal Tannenbaum current LP 1936389 12892 153 3007,00 19,65 0,00666 0,0000790 0,01187 0,001553 0,233245 25,74
Kevin Spacey current LP 2008481 14980 153 3122,00 20,41 0,00746 0,0000762 0,01021 0,001554 0,208411 29,10
Jacket current LP 2009227 14554 169 4217,13 24,95 0,00724 0,0000841 0,01161 0,002099 0,289757 30,46


Till Mletzko (WMDE) 11:13, 9. Dez. 2011 (CET)

Test 14: Autoren-Aufrufe[Quelltext bearbeiten]

Freitag, 09.12.2011, 13:30-17:30 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Susan Susan Aufruf 1403390 12132 95 3085,00 32,47 0,00864 0,0000677 0,00783 0,002198 0,254286 28,24
Brandon woods Brandon Aufruf 1403021 8739 77 2505,00 32,53 0,00623 0,0000549 0,00881 0,001785 0,286646 17,19
Karthik Karthik Aufruf 1403799 12589 63 1988,00 31,56 0,00897 0,0000449 0,00500 0,001416 0,157916 19,23
Jimmy Jacket Jimmy Aufruf 1404663 8255 120 2951,00 24,59 0,00588 0,0000854 0,01454 0,002101 0,357480 34,34

Der dritte Test in einer Woche - so viel wie noch nie. Am Freitag testeten wir zwei neue Aufrufe von Wikipedia-Autoren im Vergleich zu Jimmy und Brandon. Ganz klar ersichtlich ist, dass die neuen Banner höhere Klick-Raten und daher eine größere Anzahl Besucher auf der Landing Page haben. Hier zeigt sich, dass neue Banner eine große Aufmerksamkeit erhalten und Interesse erzeugen. Von den Lesern der neuen Aufrufe spendete jedoch ein kleinerer Anteil tatsächlich für Wikimedia verglichen mit dem Aufruf von Jimmy. Angesichts der hohen Conversion-Rate ist dessen Text für sich genommen klar besser als die neuen Autoren-Aufrufe. Aufgrund eines sehr hohen Durchschnittsbetrags und der ordentlichen Klick-Rate kann der Aufruf von Susan jedoch mit Jimmy mithalten. Ein Aufmerksamkeits-Effekt, der schnell vergeht. Daher entschieden wir uns zwar Susan live zu schalten, jedoch nur für einen kurzen Zeitraum. Heute am Montag wechselten wir bereits auf das Jimmy-Banner. --TobiasSchumann(WMDE) 17:55, 12. Dez. 2011 (CET)

Test 15: Text gegen Video[Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 13.12.2011, 13:10-17:00 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy Jacket Jimmy Text 2310573 11609 124 3008,00 24,26 0,00502 0,0000537 0,01068 0,001302 0,259109 35,45
Jimmy Playbutton Jimmy Video 2301875 19394 81 1941,00 23,96 0,00843 0,0000352 0,00418 0,000843 0,100082 27,54
Jimmy ohne Playbutton Jimmy Video 2305326 9625 50 1420,00 28,40 0,00418 0,0000217 0,00519 0,000616 0,147532 33,33

Video oder Text - was bewegt mehr Menschen zu einer Spende für Freies Wissen? Eine Frage, die uns schon lange brennend interessiert. Bereits im Sommer hatten wir auf dem von WMDE betriebenen Suchportal wikipedia.de zwei Tests durchgeführt, die diese Frage untersuchten. Aufgrund der geringen Nutzerzahlen von wikipedia.de war das Spendenaufkommen niedrig. Das führte zwar zu wenig aussagekräftigen Ergebnissen. Jedoch als Indizien genommen, waren die Testergebnisse aufschlussreich. Auf der Landing Page machte es keinen Unterschied, ob Video oder Text geschaltet waren. Dagegen überzeugte eine Video anstatt eines Banners auf wikipedia.de deutlich mehr Menschen zu einer Spende - mit einer Konversions-Rate von 6%!

Nun haben wir das Format Video erneut getestet, dank hohem Traffic mit einer größeren Stichprobe. Wie gingen wir vor? Wir haben drei unterschiedliche Jimmy-Banner geschaltet. Die Ergebnisse sind sehr interessant.

  • Leider funktioniert das Video auf der Landing Page nicht gut. Die Konversions-Rate ist deutlich niedriger als beim Text-Aufruf.
Dies kann verschiedene Ursachen haben: Entweder liegt es allgemein am Videoformat oder speziell an diesem Video. Im Gegensatz zu unserem ersten Test sind die Inhalte von Text- und Video-Aufruf nicht identisch, was die Vergleichbarkeit einschränkt.
  • Die Klick-Raten zeigen das Potential von Videos.
Die Wirkung der Banner ist sehr unterschiedlich. Eines der beiden zur Video-Landingpage leitenden Jimmy-Banner hatte ein PlayButton integriert. Beim Klicken kam der Nutzer jedoch lediglich auf die Landing Page. Dieses Banner hat mit Abstand die meisten Klicks. Angsichts der geringen Konversion gehen wir davon aus, dass die Weiterleitung auf die Landing Page zu einer Enttäuschung führte. Dies zeigt jedoch, welche Aufmerksamkeit ein in Wikipedia integriertes Video erhalten könnte.
  • Der Zusatz "Bitte lesen", den wir in den Video-Banner rausgenommen haben, ist sehr wichtig für die Klicks.
Interessant ist der Vergleich der Banner ohne Playbutton: Die gravierenden Unterschiede in der Klick-Rate zeigt erneut die Bedeutung des Texts auf dem Banner.

--TobiasSchumann(WMDE) 14:52, 14. Dez. 2011 (CET)

Test 16: Test neuer Aufrufe[Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 14.12., 11:00-15:00, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Katrin Aufruf Katrin 1647441 7712 61 1798,00 29,48 0,00468 0,0000370 0,00791 0,001091 0,233143 26,09
Corinna Aufruf Corinna 1643034 10369 63 2090,00 33,17 0,00631 0,0000383 0,00608 0,001272 0,201562 24,56
Kurt Aufruf Kurt 1646670 11034 53 1492,76 28,17 0,00670 0,0000322 0,00480 0,000907 0,135287 18,18
Jimmy Jacket Aufruf Jimmy 1646024 7379 95 3172,00 33,39 0,00448 0,0000577 0,01287 0,001927 0,429869 22,22

Zum ersten Mal in diesem Jahr konnten wir endlich Autoren- und Spender-Aufrufe aus Deutschland testen. Mit Kurt rief ein Wikipedianer der ersten Stunde und ehemaliger Wikimedia-Vorstandsvorsitzender zum Spenden auf und erklärt, was ihn an Wikipedia fasziniert. Corinna und Katrin erzählen als Spenderinnen von Ihrer persönlichen Beziehung zu Wikipedia und der Bedeutung der digitalen Enzyklopädie. So unterschiedlich, wie Aufrufe und Banner waren, so unterschiedlich schnitten sie auch im Vergleich mit dem Aufruf von Jimmy ab. Leider gelang es nicht, einen Aufruf zu finden, der besser als Jimmys funktioniert. Dennoch zeigt der Test ein weiteres Mal, dass neue Banner eine höhere Aufmerksamkeit erzeugen und zu einer Klick-Rate führen, die weit über der von Jimmy liegt. Die Ausnahme ist hierbei Katrins Banner, das in der Art früherer Banner gestaltet ist und den Sprecher freigestellt vor weißem Hintergrund zeigt. Unterstrichen wird dadurch die hohe Bedeutung, die dem Foto des Banners zukommt. Unsere Hoffnung ist, mit einem besseren Bild und erhöhter Klick-Rate mit Katrins Aufruf eine Alternative zu Jimmy zu erhalten, denn bei der Konversionsrate hat sich ihr Aufruf gut geschlagen. --TobiasSchumann(WMDE) 10:56, 16. Dez. 2011 (CET)

Test 17: Verschiedene Aufrufe die Zweite[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 15.12.2011, 13:45 - 17:30, 100% anons

Nachdem Test 18 keine Ablösung von Jimmy zur Folge hatte, haben wir weitere Aufrufe getestet. Insbesondere waren wir auf den Aufruf von Pavel Richter, dem Geschäftsführer/Vorstand von Wikimedia Deutschland, gespannt. Auch versprachen wir uns mit dem neuen Foto von Ryan Kaldari eine ernstzunehmende Konkurrenz zu Jimmy. Und wir wurden nicht enttäuscht. Mit Ryan Kaldari haben wir einen Aufruf gefunden, der auch in Deutschland sehr gut funktioniert. Und noch besser: Nicht nur ist Ryans Aufruf bei der Spendensumme besser als Jimmys Text. Sogar bei der Konversionsrate liegt er auf dem gleichen Niveau. Wir haben also eine echte Alternative zu Jimmy gefunden. Auf der anderen Seite können wir aber auch festhalten, dass die deutschen Aufrufe viel Aufmerksamkeit erhalten. Darüber sind wir natürlich froh, wenngleich wir die Aufrufe noch optimieren müssen. Wir haben Jimmy auf Grundlage der Ergebnisse mit Ryan Kaldari ausgetauscht und rüsten uns nun für die finalen zwei Wochen im Dezember.

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Pavel LP Pavel 1583377 9340 70 1799,00 25,70 0,00590 0,0000442 0,00749 0,001136 0,192612 19,67
Ryan LP Kaldari 1582892 12253 123 3317,50 26,97 0,00774 0,0000777 0,01004 0,002096 0,270750 29,81
Attila LP Attila 1583427 10459 51 1595,00 31,27 0,00661 0,0000322 0,00488 0,001007 0,152500 15,91
Jimmy Jacket LP Jimmy Jacket 1585317 8158 78 2148,00 27,54 0,00515 0,0000492 0,00956 0,001355 0,263300 30,43

Till Mletzko (WMDE) 15:53, 16. Dez. 2011 (CET)

Test 18: Jimmys dringender Aufruf[Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 20.12.2011, 12:00 - 16:00 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy Jacket dringend LP Jimmy Jacket dringend 3180155 15803 228 4965,24 21,78 0,00497 0,0000717 0,01443 0,001561 0,314196 30,26
Jimmy Jacket LP Jimmy Jacket 3184272 12663 166 3011,00 18,14 0,00398 0,0000521 0,01311 0,000946 0,237779 26,67

Da wir wissen, dass die Tage rund um Weihnachten und Neujahr sehr wichtig für die Spendenkampagne sind, wollten wir wissen, ob ein kleiner Verstärker das Banner noch verbessern kann. Würde ein "dringender Aufruf" mehr Menschen dazu bewegen, dass Banner zu klicken, als der "persönliche Aufruf"? Dies testeten wir am Dienstag. Tatsächlich macht die kleine Änderung am Bannertext einen echten Unterschied, deutlich mehr Menschen klicken auf das Banner. --TobiasSchumann(WMDE) 17:42, 22. Dez. 2011 (CET)


Test 19: Test verschiedener Aufrufe[Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 21.12.2011, 11:30 - 16:30 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Alan grün LP Alan 1856858 6598 53 1938,00 36,57 0,00355 0,0000285 0,00803 0,001044 0,293725 20,00
Ward grün LP Ward 1861560 7275 70 2750,00 39,29 0,00391 0,0000376 0,00962 0,001477 0,378007 20,31
Katrin grün LP Katrin 1856880 12284 88 2888,00 32,82 0,00662 0,0000474 0,00716 0,001555 0,235103 17,57
Ryan grün LP Ryan 1859754 7565 84 2205,00 26,25 0,00407 0,0000452 0,01110 0,001186 0,291474 20,55

Großartig! Dieser Test verschiedener Aufrufe ergab ein tolles Ergebnis, wie wir finden. Zum ersten Mal gelang es, dass ein Aufruf aus der deutschen Community knapp gewinnen konnte. Katrin, Spenderin und in der Wikimedia-Welt engagiert, schrieb einen Aufruf über die Bedeutung Wikipedias, den wir bereits vor ein paar Wochen testeten. Ihr Aufruf lief damals gut, doch ihr Banner bewegte wenig Menschen zu einem Klicken. Dies belegte die Schwäche der Art von Bannern mit Menschen vor weissem Hintergrund. Daher versuchten wir es nun mit einem neuen Photo, natürlich geschossen im Botanischen Garten. Tatsächlich erhielt ihr Banner nun eine sehr hohe Klick-Rate, so dass ihr Aufruf die höchste Spendensumme erzielte. Ein weiteres Mal zeigt sich hier, wie gut das neue Photo-Konzept funktioniert. Allerdings schnitt ihr Aufruf im Vergleich zu den anderen nicht sehr gut ab. Ryan Kaldaris Aufruf, der bereits eine besser Conversion hatte als der von Jimmy, schnitt auch hier am Besten ab. Im Endeffekt ist das Ergebnis so knapp, dass Katrin und Ryan genau genommen auf einer Ebene liegen. Leider lief der Aufruf des Wiki-Erfinders Ward Cunningham, über den wir uns sehr gefreut haben, nicht so gut. Wir entschieden uns Katrin zu schalten, um die Kampagne spannend und abwechselungsreich zu halten. --TobiasSchumann(WMDE) 17:42, 22. Dez. 2011 (CET)

Test 20: Jimmy-Banner-Test: 5€ vs. dringend vs. Thermometer[Quelltext bearbeiten]

Donnerstag, 22.12.2011, 10:30-12:40 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Wenn jeder 5€ Jimmy LP 700640 2181 226 3929,56 17,39 0,00311 0,0003226 0,10362 0,005609 1,801724 22,56
Wenn jeder 5€ Thermo Jimmy LP 700900 1788 222 3949,00 17,79 0,00255 0,0003167 0,12416 0,005634 2,208613 13,14
urgent Jimmy LP 700858 2940 96 2238,00 23,31 0,00419 0,0001370 0,03265 0,003193 0,761224 15,48
urgent Thermo Jimmy LP 700161 2259 107 2174,00 20,32 0,00323 0,0001528 0,04737 0,003105 0,962373 21,74

Wir haben das Banner für die Feiertage gefunden! Selten hat ein Test so eindeutige Ergebnisse geliefert, wie an dieser. Zwei verschiedene Aspekte wurden getestet. Zum einen wollten wir wissen, ob ein letztes Jahr bei der WMF sehr erfolgreiches Banner auch bei uns funktioniert. "Wenn jeder Leser 5€ spenden würde, wäre unsere Spendenkampagne noch heute zu Ende" lautet der Text des neuen Banners, das wir mit dem "dringlichen Aufruf" von Jimmy verglichen. Zum anderen fügten wir in je einer Variante der Banner ein Spendenfortschritts-Thermometer ein, um zu sehen, ob dies als Verstärker wirken kann. Bei allen Bannern war die Landing Page identisch.

Die Ergebnisse sind bemerkenswert: Zwar klicken weniger Menschen auf das 5€-Banner - die Klick-Rate ist die niedrigste, die wir je in einem Test maßen - gleichwohl sind diese Leser stark überzeugt tatsächlich zu spenden. 10-12% der Besucher der Landing Page haben gespendet! Das ist eine mit Abstand einmalige Konversions-Rate. Aus naheliegenden Grünen ist die Durchschnittsspende niedriger, doch insgesamt führt das neue Banner zu einer Steigerung von mehr als 100% bei der Spendenanzahl. Weniger eindeutig ist die Wirkung des Thermometers. In einem Fall führt es zu einer Steigerung der Spenden, im anderen nicht. Sicher ist, dass weniger Menschen auf das Banner klicken, diese aber von einer Spende stärker überzeugt sind, wir die Konversions-Raten zeigen. --TobiasSchumann(WMDE) 12:05, 23. Dez. 2011 (CET)


Test 21: Jimmy-Banner-Test: 5€ vs. steuerliche Absetzbarkeit[Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 27.12.2011, 10:00-11:45 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy ZWB Jimmy LP 812486 2345 89 2617,00 29,40 0,00289 0,0001095 0,03795 0,003221 1,115991 15,38
Jimmy 5€ Thermo Jimmy LP 812486 1996 201 4090,12 20,35 0,00246 0,0002474 0,10070 0,005034 2,049158 13,21

Auch in diesem Test überprüften wir ein Banner, dass letztes Jahr bei der WMF gut lief: der Hinweis auf die steuerliche Absetzbarkeit im ablaufenden Jahr. Auch wenn das neue Banner vergleichsweise gut lief, ist der Unterschied zum aktuellen Banner mehr als deutlich. Das 5€-Banner, erneut mit einer Konversions-Rate von 10%, erzeugte doppelt so viele Spenden und einen weitaus höheren Betrag. --TobiasSchumann(WMDE) 12:56, 28. Dez. 2011 (CET)


Test 22: Banner-Test: verschiedene Photos 5€-Banner[Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 27.12.2011, 15:30-18:00 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy Jacket 5€ Thermo Jimmy Jacket LP 843239 2519 186 3703,00 19,91 0,00299 0,0002206 0,07384 0,004391 1,470028 17,11
Ryan 5€ Thermo Ryan LP 836324 2731 145 2139,65 14,76 0,00327 0,0001734 0,05309 0,002558 0,783468 15,97
Brandon 5€ Thermo Brandon LP 837329 2678 165 3185,00 19,30 0,00320 0,0001971 0,06161 0,003804 1,189320 18,60
Jimmy Spacey 5€ Thermo Jimmy Spacey LP 836889 2358 183 3508,00 19,17 0,00282 0,0002187 0,07761 0,004192 1,487701 22,98

In diesem Test ging es um die Feinabstimmung des sehr erfolgreichen 5€-Banners. Wir wollten wissen, ob wir durch einen anderen Sprecher die relativ niedrige Klick-Rate erhöhen könnten. Daher testeten wir das akuelle Banner gegen eine alternatives Jimmy-Bild und die erfolgreichen Sprecher Brandon und Ryan. In der Tat erzeugten die beiden letzteren eine leichte Steigerung der Klicks, während die die Jimmy-Alternative keinen Unterschied machte. Leider fiel bei Brandon und Ryan jedoch die Konversion dagegen niedriger aus, so dass letztlich doch Jimmy als Sprecher das Banner am erfolgreichsten macht. Interessant ist hierbei erneut, dass nicht allein die Klick-Zahlen eine Rolle spielen. Wie außerordentlich stark die Wirkung des 5€-Banners generell ist, zeigt der Vergleich der Anzahl pro Impressions in allen Tests der letzten Monate: Mit dem neuen Banner wurde der Wert verzehnfacht und bewegt sich in einer Höhe, die ein Banner nur zu Beginn der Kampagne und in den Tests davor erreichte. --TobiasSchumann(WMDE) 12:56, 28. Dez. 2011 (CET)

Test 23: Top-Banner III - Testwiederholung[Quelltext bearbeiten]

Mittwoch, 28.12.2011, 12:00 - 14:30 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy Royal Tannenbaum ohne Photo/Banner 1132856 4964 89 2202,00 24,74 0,00438 0,0000786 0,01793 0,001944 0,443594 25,97
Jimmy Royal Tannenbaum Top Banner 1134581 4975 86 2737,00 31,83 0,00438 0,0000758 0,01729 0,002412 0,550151 28,00
Jimmy Royal Tannenbaum Top Photo 1132765 4873 107 3183,00 29,75 0,00430 0,0000945 0,02196 0,002810 0,653191 21,98

Bilden unsere Tests lediglich Momentaufnahmen ab oder sind die Ergebnisse verallgemeinerbar? Können wir annehmen, dass unsere Erkenntnisse über einen längeren Zeitraum gültig sind? Diese Fragen sind von höchster Relevanz, denn bei der Gestaltung und Durchführung unserer Kampagne verlassen wir uns auf die Resultate. Mit Spannung verfolgten wir daher diesen Test vom Mittwoch, in dem wir schlicht einen Test vom November wiederholten. In Test 10 analysierten wir die Bedeutung der Personalisierung der Landing Page. Es stellte sich heraus, dass ein in den Aufruf integriertes Photo des Sprechers zu einer höheren Spendenzahl führte. Dieser Test fand interessierte Nachahmer: Wikimedia UK wiederholte den aussichtsreichen Test. Leider kamen sie zu keinem eindeutigen Ergebnis. Auch die WMF hatte 2010 einen solchen Test durchgeführt, in dem sie zu einem negativen Ergebnis kam. Es gab also gute Gründe für uns den Test zu wiederholen. Was kam dabei raus? Wir können tatsächlich aufatmen und haben mehr Gewissheit über die Stichhaltigkeit unserer Tests. Ebenso wie im ersten Test zur Personalisierung erzielte die Landing Page mit bebildetem Aufruf die meisten Spenden. Somit spricht nun einiges dafür, dass unsere Tests wirklich verallgemeinerbare Erkenntnisse liefern.--TobiasSchumann(WMDE) 13:19, 29. Dez. 2011 (CET)


Test 24: Jimmy-Banner-Test[Quelltext bearbeiten]

Dienstag, 3.1.2012, 11:35 - 14:05 Uhr, 100 % für nicht-eingeloggte

Banner Landingpage Impressions Besucher Anzahl Summe Durch-
schnitt
Click-
Through-
Rate
Anzahl
pro
Imp.
Anzahl
pro
Besucher
Summe
pro
Imp.
Summe
pro
Besucher
% Frauen
Jimmy Jacket 5€ Jimmy Jacket LP 1238196 3945 187 3168,00 16,94 0,00319 0,0001510 0,04740 0,002559 0,803042 26,28
Jimmy Jacket dringend Jimmy Jacket LP 1237881 6979 136 2747,00 20,20 0,00564 0,0001099 0,01949 0,002219 0,393609 30,58
Jimmy Jacket Countdown Jimmy Jacket LP 1236686 4385 246 5221,00 21,22 0,00355 0,0001989 0,05610 0,004222 1,190650 25,62
Jimmy Spacey 5€ Thermo Jimmy Spacey LP 1237454 4277 246 4696,45 19,09 0,00346 0,0001988 0,05752 0,003795 1,098071 29,72

In unserem letzten Test in der diesjährigen Kampagne ging es darum ein erfolgreiches Banner für die letzten zwei Tage zu finden. Wir testeten erneut Jimmys dringenden Aufruf und das 5€-Banner, mit und ohne Spenden-Barometer. Um die Dringlichkeit und das kurz bevorstehende Ende deutlich zu machen, probierten wir zusätzlich ein völlig neues Banner aus: "Noch 2 Tage bis zum Ende der Kampagne. Noch fehlen 100.000 Euro. Helfen Sie mit!" Am Besten schnitten das neue Banner und das 5€-Banner mit Thermometer ab. Wir entschieden uns aufgrund der höheren Spendensumme dafür, das Countdown-Banner zu schalten.

Die Ergebnisse des Tests zeigen: Dringlichkeit und das baldige Erreichen des Spendenziels wirken sehr motivierend eine Spende zu tätigen. In unseren ersten Tests zum Barometer waren die Ergebnisse nicht so eindeutig. Das lässt die Schlussfolgerung zu, dass gerade die Nähe zum Ziel entscheidend für den Erfolg des Barometers ist. Ebenso wiederholt sich eine anderes Ergebnis: Die Banner mit direktem Spendenaufruf erhalten geringere Klickzahlen aber dennoch eine höhere Spendenanzahl. Allerdings ist dies vermutlich auf den fortgeschrittenen Zeitpunkt der Kampagne zurückzuführen. --TobiasSchumann(WMDE) 13:16, 4. Jan. 2012 (CET)



Weitere Test folgen in Kürze. Bei Fragen und Anmerkungen einfach melden: Till Mletzko (WMDE) 11:44, 3. Nov. 2011 (CET)

Autoren-Aufrufe aus der deutschen Community[Quelltext bearbeiten]

Hier sollen die verschiedenen Aufrufe gesammelt und bearbeitet werden. Bitte tragt euch ein mit dem Verweis auf eine Wiki-Seite, auf der euer Aufruf steht oder stehen soll. Wenn eine kollaborative Erarbeitung des persönlichen Aufrufes nicht erwünscht ist, dann schreib mir bitte eine Email an till.mletzko[at]wikimedia.de.

Ich bin mit meinem persönlichen Aufruf dabei[Quelltext bearbeiten]

Wie kann ich sonst mithelfen?[Quelltext bearbeiten]

Hier kannst du dich eintragen. Oder du tragst dich direkt bei den "persönlichen Aufrufen" ein.

Weitere Informationen[Quelltext bearbeiten]

Till Mletzko (WMDE) 13:46, 22. Aug. 2011 (CEST)