Wikipedia:Welterbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite gehört zum Wikipedia-Archiv.

Der Inhalt dieser Seite ist nicht mehr aktuell. Sie wird aber nicht gelöscht, damit die Geschichte der Wikipedia nicht verloren geht. Falls es sich um eine Arbeitsunterlage handelt, ist sie womöglich durch andere Seiten ersetzt worden. Bestehende Weiterleitungen auf diese Seite sollen das Wiederauffinden ermöglichen.

Wenn du meinst, diese Seite sei weiterhin von aktueller Bedeutung, solle weiter benutzt werden und ihre Funktion sei nicht besser in bestehende Seiten integriert, dann kümmere dich bitte um ihre Aktualisierung.

Der Verein Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V. startete im Jahr 2011 eine Initiative, Wikipedia zum Weltkulturerbe erklären zu lassen.

Logo der Kampagne

Zielsetzung[Quelltext bearbeiten]

Eine während der Wikimedia Conference 2011 in Berlin entstandene Zeichnung

Ziel der Initiative war es, so viele Menschen wie möglich dafür zu gewinnen, eine entsprechende informelle Eingabe an die UNESCO zu signieren.

Ein weiteres Ziel der Kampagne war die Diskussion der Themen. Dies fand unter anderem auf der umseitigen, mittlerweile archivierten Diskussionsseite statt.

Geschichte[Quelltext bearbeiten]

Die Initiative des Vereins wurde von der Werbeagenturgruppe Leo Burnett honorarfrei durch Beratung des Vereins unterstützt.[1][2]

Am 26. März 2011 wurde auf der dieser Wikipedia-Projektseite zugehörigen Diskussionsseite eine Unterschriftenliste gestartet. Die Mehrheit der daran teilnehmenden Nutzer, etwa 60 Wikipedianer, sprachen sich gegen die Initiative aus.

Von diesem initialen Desinteresse seitens der Wikipedia-Community unbeeindruckt startete der Verein auf seiner Domain am 23. Mai 2011 eine Online-Petition mit dem Wortlaut:

An die UNESCO und die Unterzeichner-Staaten der Welterbekonvention: Ich unterstütze den Vorschlag, WIKIPEDIA als Weltkulturerbe anzuerkennen, denn auch ich bin überzeugt, dass Wikipedia ein Meisterwerk menschlicher Schöpfungskraft und von universellem Wert ist. Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass WIKIPEDIA den Status als erstes digitales und weltweites Weltkulturerbe erhält!

Die Petition wurde Stand Juni 2013 von über 95.000 Personen unterzeichnet.

Ein formaler Welterbe-Bewerbungsprozess entsprechend des von der UNESCO definierten Verfahrens fand vermutlich nicht statt.

Über die weitere Geschichte der Initiative ist bisher nichts bekannt.

Weblinks[Quelltext bearbeiten]

Presse
Fernsehen
Radio

Einzelnachweise[Quelltext bearbeiten]

  1. Blog von Wikimedia Deutschland, 14. April 2011: „Dazu gehörte auch die Abstimmung mit der Agentur Leo Burnett, die uns für das Projekt pro bono unterstützt.“
  2. Horizont.net, 27. Mai 2011