Wikipedia:WikiCon 2015/Programm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
WikiCon 2015 Wikicon logo.svg   Aktuell Nuvola steps.png   Ort Emoji u1f3e0.svg   Programm Crystal clear right to left.png   Team Crystal Clear app Startup Wizard 2.png   Helferkoordination Emoji u1f44b.svg   Engel AngelHeart.png   Anmeldung Emoji u1f465.svg   Anreise Emoji u1f686.svg   Unterkunft Emoji u1f303.svg   FAQ Emoji u1f62e.svg   Lost and
Found
Nuvola apps kpackage.png
  Feedback Nuvola apps kopete.png

Aktuelle Informationen zur WikiCon gibt es auch auf twitter: #wikicon15.

Freitag, 18. September[Quelltext bearbeiten]

Freitag, 18. September 2015
Uhrzeit Marta-Fraenkel-Saal
(Festsaal)
Brühlsche Terrasse
(Schaufenster)
August der Starke Gräfin Cosel Belvedere Grünes Gewölbe
12:00 – 17:00 Anmeldung (ganztägig) Zur phylogenetischen Systematik der Sciuridae & anderes beim Treffen der Biologen 2015
17:00 – 18:00 Begrüßungsveranstaltung für alle Teilnehmer im Festsaal
18:00 – 20:00 Abendessen in der Galerie
20:00 – 21:00 Lightning Talks
Sebastian Wallroth:
Fotoexkursionen mit Neulingen und die Zusammenarbeit mit Volkshochschulen – Eine Vor- und Rückschau
Etherpad
_______________
Martin Kraft:
Infografiken Dos and Don’ts
Etherpad
Holder:
Wie neutral sind andere Sprachversionen der Wikipedia?
Moderation: Marcus Cyron
Etherpad
Matthiasb:
Einführungsvortrag in das Kat-System
Etherpad
Hubertl und Barnos:
Wikiversity – ein Neuanfang an der Uni Wien 2015 – und ein Blick voraus in die Wikipedia-Zukunftslabore
Etherpad
21:00 – 21:15 Pause
21:15 – 22:00 Lightning Talks
Bobo11:
Wiki Takes Nordtiroler Oberland 2015
Etherpad
_______________
Sebastian Wallroth:
Nachnutzung freier Bilder als Hürdenlauf – Erfahrungen und Erkenntnisse eines Kalendermachers
Etherpad
Toter Alter Mann:
Inhaltlicher Bias und warum er nötig & wichtig ist. Überlegungen am Beispiel der Wikipedia-Hauptseite
Etherpad
DaB.:
GnuPG-Keysigning-Party
Atamari und Lilli Iliev:
Glam on Tour - Ein Erfahrungsaustausch
Etherpad
22:00 – 23:00 Ausklang

Weiße Flotte, Kristallpalästchen und Elbsandsteingebirge[Quelltext bearbeiten]

Freitag, 18. September 2015
Uhrzeit Weiße Flotte Kristallpalästchen Elbsandsteingebirge
(Wohnzimmer)
12:00 – 20:00
20:00 – 20:45 Man77:
Darf’s ein bisschen mehr „wiki“ sein?
Etherpad
20:45 – 23:00

Sonnabend, 19. September[Quelltext bearbeiten]

Sonnabend, 19. September 2015
Uhrzeit Marta-Fraenkel-Saal
(Festsaal)
Brühlsche Terrasse
(Schaufenster)
August der Starke Gräfin Cosel Belvedere Grünes Gewölbe
ab 09:00 Anmeldung
09:15/30 – 10:15 ab 09:15:
Bobo11:
Fotografieren für „Anfänger“
Etherpad
ab 09:30:
Birgit Müller (WMDE):
Technische Wünsche I – Tech on Tour und Konzept Technische Wünsche
Etherpad
ab 09:30:
Achim Raschka:
Verstaubte Systematik – und noch immer nicht fertig? Einblicke in die Arbeit der Wiki-Biologen am Beispiel der Hörnchenartikel
Etherpad
ab 09:30:
Dr. Bernd Gross:
Fünf Jahre Wiki Loves Monuments – Der Beitrag der Wikipedianer zu einer Denkmaltopographie in Deutschland
Etherpad
ab 09:15:
Barbara Fischer, Martin Rulsch:
Daten von Coding da Vinci für Wikimedia-Projekte erschließen
Etherpad
10:15 – 10:30 Pause
10:30 – 11:15 Didi43:
Erfahrungen mit der Wikipedianischen Landpartie
Etherpad

Entfällt leider kurzfristig.
Hubertl und Ordercrazy:
Zurück von der Phototour mit 2000 Bildern auf den Speicherkarten …
Etherpad
Matthiasb:
Gemeinsames Schreiben eines Wikinews-Artikels
Etherpad
Austriantraveler und Regiomontanus:
Zukunft von WLM – Was wird aus WLM, wenn wir zu beinahe allen Denkmälern Fotos haben?
Etherpad
Bene*, Jonas Kress (WMDE) und Thiemo Mättig (WMDE):
Wikidata für Wikipedianer
Etherpad
11:15 – 11:30 Pause Pause
11:30 – 12:15 Veronika Krämer (WMDE), Marcus Cyron, Martin Rulsch und Gereon K.:
Nach der Wikimania ist vor der Wikimania – und was hat das mit der DE.WP zu tun?
Etherpad
Geolina, Hilarmont:
Wikipedianische KulTour und Landstreicher: Was ist denn das? Wie funktioniert’s?
Etherpad
Uwe Rohwedder, Achim Raschka:
Stand und Perspektiven des WP:Literaturstipendiums
Etherpad
Blech:
Wiki Loves Earth in D, A und CH
Etherpad
12:15 – 14:00 Mittagessen in der Galerie
14:00 – 14:45 Sebastian Sooth (WMDE) & aktive WikiFotografen:
Das Fotojahr 2016
Etherpad
Diskpanel
Uwe Rohwedder, Rudolf Simon, Der Checkerboy:
* Wikipedia vor Ort – Erfahrungen mit „regionalen Stützpunkten“, Bibliotheks-Sprechstunden u. a. Community-Events am Beispiel von Bremen, Hamburg, Stuttgart und Dresden
Etherpad
Rax:
Admin@Work – Redaktionelle Entscheidungen von Löschdiskussionen – life on stage
Etherpad
Martin Rulsch:
Die Vereinheitlichung aller Benutzerkonten, Probleme und Erfolge
Folien
Etherpad
Birgit Müller (WMDE), Kasia Odrozek (WMDE), Thiemo Mättig (WMDE):
Technische Wünsche II – Live-Start: Umfrage Technische Wünsche
Etherpad
Achim Raschka:
Einleitung biografischer Artikel / genealogische Zeichen – Aussprache, Diskussion, Wege aus dem Konflikt
Etherpad
14:45 – 15:00 Pause Pause
15:00 – 15:45 Valentin Münscher, Bücherwürmlein (Tim Moritz Hector (WMDE)), Lukas Mezger (Gnom), Gereon Kalkuhl (Gereon K.):
Freie Bildung …,Open Educational Resources (OER)… und was hat das mit Wikimedia zu tun???
Etherpad
jörgens.mi:
Phototools, die nicht in der Lightroom-Kette stehen
Etherpad
Concord:
Wissensmehrwert – auch ohne Theoriefindung
Etherpad
15:45 – 16:15 Kaffeepause
16:15 – 17:00 Benutzer:Gnom (Lukas Mezger):
Auseinandersetzungen off-wiki und offline: Schmutzkampagnen und Gerichtsverfahren gegen Wikipedianer
Etherpad
Michael Schulte, Uwe Rohwedder:
Mit dem Klexikon auf dem Weg zu einer „Wikipedia für Kinder“?!
Etherpad
XenonX3:
Oversighter: Superadmins oder Datenschützer? Ein Blick hinter die Kulissen
Moderation: Siesta
Etherpad
Sören Brandes (Tolanor):
Keine „Theoriefindung“? Wirklich nicht?
Etherpad
Lightning Talks
Ordercrazy:
Tu was. Wikimedia finanziert auch deine Fahrt im Heißluftballon!
Etherpad
_______________
Ordercrazy:
Projekte und Events – was geht, wies geht – und was nicht geht
Etherpad
Mr N:
Textübernahme aus (eingescannten) Dokumenten ohne Abtippen!
Etherpad
17:00 – 17:15 Pause Pause
17:15 – 18:00 Vorbereitung Abendveranstaltung Marcus Cyron:
Projekt „Zwischen Berlin und Oder“
Etherpad
Lutheraner:
Von Leichen im Mülleimer und ehemaligen Pornosternchen, von Informationsabsicht und Respekt
Etherpad
Veronika Krämer (WMDE), Sebastian Sooth (WMDE), Raimund Liebert (WMAT), Patrick Kenel (WMCH) und Projektorganisatoren aus 2015er-WP:Fö-Projekten:
WP:FÖ – Fördersprechstunde live
Etherpad
18:00 – 18:15 Pause
18:15 – 19:00 Mitglieder des Support-Teams:
Bildrechte-Crash-Kurs / Support-Team-Sprechstunde
Etherpad
jörgens.mi:
Wikisource: Idee und Aktuelles
Etherpad
Merle Wittich (WMDE), Sebastian Sooth (WMDE), Nico Rück (WMDE) und Veronika Krämer (WMDE):
Blick hinter die Kulissen – wie funktioniert die OTRS-Queue hinter community@wikimedia.de und was können wir daraus lernen?
Etherpad
Carbidfischer:
Was tun, sprach Zeus – Der Themenbereich Antike in Wikipedia
Etherpad
18:00 – 20:00 Abendessen in der Galerie
20:00 – 23:00 Abendveranstaltung Verleihung der WikiEule 2015 und Ausklang Präsentation

Weiße Flotte, Kristallpalästchen und Elbsandsteingebirge[Quelltext bearbeiten]

Sonnabend, 19. September 2015
Uhrzeit Weiße Flotte Kristallpalästchen Elbsandsteingebirge
(Wohnzimmer)
09:15 – 10:30 DocTaxon, Agruwie:
Alles über Moderation, Mediation, Supervision und weitere Dinge, die in der Wikipedia Unfrieden stiften
Etherpad
10:30 – 11:30 Barbara Fischer (WMDE):
Ideenaustausch zu Kooperationen mit Bibliotheken
Etherpad
Sitzung Kassenprüfer WMDE
[geschlossene Veranstaltung]
11:30 – 12:15 Drahreg01:
Kollaboratives Projekt? Von der Freude oder dem Frust (keine) Mitstreiter zu finden. Oder: Was macht Benutzer:Aka richtig und was machen Benutzer:Politik oder Benutzer:Drahreg01 falsch?
Etherpad
14:00 – 16:15 Lantus:
Worauf achten bei Biografien? Der Versuch, möglichst viele Aspekte beim Erstellen und Bearbeiten von Personenartikeln zu berücksichtigen.
Etherpad
16:15 – 17:15
17:15 – 18:00 Christian Rickerts, Tim Moritz Hector:
Wikimedia Deutschland im Gespräch
Moderation: Martin Kraft
Etherpad

Sonntag, 20. September[Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 20. September 2015
Uhrzeit Marta-Fraenkel-Saal
(Festsaal)
Brühlsche Terrasse
(Schaufenster)
August der Starke Gräfin Cosel Belvedere Grünes Gewölbe
09:30 – 10:15 Stadtwiki Dresden:
Regiowikis: Das Stadtwiki Dresden
Etherpad
Braveheart:
Plurizentrische Sprachen und der Umgang miteinander in einer gemeinsamen Sprachversion der Wikipedia
Moderation: Marcus Cyron
Etherpad
Mr N:
Wikis als Wissensverwaltungen im Studienalltag – von Paul Otlets Mundaneum und H. G. Wells World Brain zur Wikiversity
Etherpad
Matthiasb:
Was denn? Wo denn? Warum denn? – Charakteristik geographisch gliedernder Kategorien
Etherpad
Don-kun und Elop:
Inkscape-Workshop
Etherpad
10:15 – 10:30 Pause
10:30 – 11:15 Atamari:
Wünsch dir was …
Etherpad
Toter Alter Mann:
Für eine andere Art der Politik: Widerstand und Technik in der Wikimedia-Bewegung
Etherpad
Man77:
Enzyklopädische Opposition als genetic fallacy? Wenn Salafisten aus falschen Gründen Recht haben
Etherpad
Holder:
Können Wikipedien in kleinen Sprachen dabei helfen, das Sprachsterben aufzuhalten?
Etherpad
11:15 – 11:30 Pause
11:30 – 12:30 Abschlussveranstaltung im Festsaal
12:30 – 14:00 Mittagessen in der Galerie
14:00 – 17:00 Abbau

Weiße Flotte, Kristallpalästchen und Elbsandsteingebirge[Quelltext bearbeiten]

Sonntag, 20. September 2015
Uhrzeit Weiße Flotte Kristallpalästchen Elbsandsteingebirge
(Wohnzimmer)
09:30 – 10:15 Veronika Krämer (WMDE), Nicolas Rück (WMDE) und Teilnehmer aus den WP:FÖ-Workshops:
WP:FÖ/Weiterentwicklung
Etherpad
Jungwikipedianer:
Lightning-Talk zu den Jungwikipedianern
Etherpad
10:30 – 11:15 Codc:
Wie werde ich vom Schiedsgericht entsperrt? Die Arbeitsweise des Schiedsgerichts
Etherpad

Exkursionen[Quelltext bearbeiten]

Wann Dauer Wer Titel Kurzbeschreibung
Freitag, 18. September
19:00 Uhr
Länge je nach Lust, Laune und Wetter Matthias Süßen N.N. (Exkursion derzeit offen) Abendlicher Spaziergang mit anderen am Austausch interessierten Fotografen durch Dresden Abendlicher Treff der Wikipedia-Fotografen. Eingeladen sind alle an der Fotografie interessierten Wikipedianer. Ganz egal ob Anfänger oder Profi. Treffpunkt ist um ca. 19:00 Uhr vor dem DHMD. (Die Sonne geht um 19.13 unter). Von der Carolabrücke gibt es später eine schöne Aussicht auf die Altstadt. Ganz nebenbei können wir uns an diesem Abend über Themen der Fotografie austauschen und viel voneinander lernen.
Sonnabend, 19. September
14:00 Uhr
90 Kolossos (Tim Alder) OpenStreetMap – Stadtspaziergang Wir gehen mal raus und sprechen darüber, wie man eine Stadt mappt. Dabei gibt es auch Infos und Diskussionen zum Stand der Zusammenarbeit mit der Wikipedia und zu Neuigkeiten im Projekt.

Programmbeiträge mit Beschreibung[Quelltext bearbeiten]

  • Referent: Sebastian Wallroth
  • Titel: Fotoexkursionen mit Neulingen und die Zusammenarbeit mit Volkshochschulen – Eine Vor- und Rückschau
  • Beschreibung: Sebastian Wallroth hat in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Frankfurt (Oder) zwei Exkursionen zum Thema Wiki Loves Monuments durchgeführt. Er hielt einen Einführungsvortrag zu den Themen Bessere Architekturfotos, Wiki Loves Monuments und Freie Lizenzen. Mit seinem Vortrag will er andere ermuntern, ähnliche Projekte durchzuführen.
  • Wie lange? 15 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Freitag 20.00 – 21.00 Uhr

  • Referent: Sebastian Wallroth
  • Titel: Nachnutzung freier Bilder als Hürdenlauf – Erfahrungen und Erkenntnisse eines Kalendermachers
  • Beschreibung: Sebastian Wallroth hat im November 2014 aus den Siegerbildern von Wiki Loves Monuments einen Kalender machen wollen. Drei Monate später waren es 40 Kalender und die Gestaltung hat dabei die wenigste Zeit in Anspruch genommen. In seinem Vortrag stellt der Hürden für die Nachnutzung Freier Bilder vor.
  • Wie lange? 15 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Freitag 21.15 – 22.00 Uhr

  • Referent: Holder
  • Titel: Wie neutral sind andere Sprachversionen der Wikipedia?
  • Beschreibung: Eine Annäherung an ein viel diskutiertes Thema mit Beispielen aus aller Welt.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Freitag 20.00 – 21.00 Uhr

  • Referent: Matthiasb
  • Titel: Einführungsvortrag in das Kat-System
  • Beschreibung: Der Vortrag stellt die Grundlagen des Kategoriensystems in der deutschsprachigen Wikipedia und die Arbeitsweise des WikiProjektes Kategorien vor.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Freitag 20.00 – 21.00 Uhr

  • Referent: Martin Rulsch
  • Titel: Die Vereinheitlichung aller Benutzerkonten, Probleme und Erfolge
  • Beschreibung: Mit einem Ausblick auf kommende technischen Möglichkeiten.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 14.45 Uhr

  • Referent: Hubertl und Barnos
  • Titel: Wikiversity – ein Neuanfang an der Uni Wien 2015 – und ein Blick voraus in die Wikipedia-Zukunftslabore
  • Beschreibung: Bericht über das Sommersemester 2015 von der Universität Wien. Mit einem Professor, einem Überthema, 32 Studierenden, 1 Wikipedianer als Programmleiter und 17 Wikipedia-Tutoren, 3 Edit-a-thons, einer Ausstellung, Crowdfunding, mehrere Angebote für Literaturstipendien sowie einer mehr als nur unterstützenden Geschäftsstelle in Wien. Was sind die Gründe, warum dieses Konzept erfolgreich ist, im WS 2015 an der Uni Wien weitergeführt und voraussichtlich auf eine weitere Hochschule in Wien ausgeweitet wird? Wie lässt sich der enzyklopädischen Prozess zukunftsfest organisieren? Von bewährten Ressourcen, neuen Stützpunkten und der Rolle von Wikimedia.
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Freitag 20.00 – 22.00 Uhr

  • Referent: Bobo11
  • Titel: Wiki Takes Nordtiroler Oberland 2015
  • Beschreibung: Fragen und Antworten, wie sowas eigentlich aus Sicht des „normalen“ Fotografen aussieht (also Nicht-Orga-Sicht). Kurzum: Erklärungen, auf was ich mich bei so etwas überhaupt einlasse und was ich als Teilnehmer beachten muss. Was erleichtert mir als normalem Teilnehmer die Sache.
  • Wie lange? 15 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Freitag 21.15 – 22.00 Uhr

  • Referent: Martin Kraft
  • Titel: Infografiken Dos and Don’ts
  • Beschreibung: Probleme, Fehler und Lösungen bei der Erstellung von Diagrammen, Karten und anderen Informationsvisualisierungen
  • Wie lange? 15+ min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Freitag 20.00 – 21.00 Uhr

  • Referent: Toter Alter Mann
  • Titel: Inhaltlicher Bias und warum er nötig & wichtig ist. Überlegungen am Beispiel der Wikipedia-Hauptseite
  • Beschreibung: Wenn es einen Wert gibt, dem sich Wikipedia verschrieben hat, dann ist das Neutralität. Es soll keinen Unterschied machen, wer man ist und woher man kommt: Die Inhalte der Enzyklopädie sollen über nationale und ideologische Tellerränder hinausgehen. Oft klappt das gut, manchmal aber auch nicht. Am Beispiel der Hauptseite und ihrer Rubriken will dieser Beitrag erörtern, warum man Neutralität oft als allererstes über Bord werfen muss, wenn man eine gute Enzyklopädie schreiben will.
  • Wie lange? 45+ min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Freitag 21.15 – 22.00 Uhr

  • Referent: DaB.
  • Titel: GnuPG-Keysigning-Party
  • Beschreibung: GnuPG/PGP-Keyparty. Spontane Teilnehmer mit Key willkommen.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Freitag 21.15 – 22.00 Uhr

  • Referent: Atamari und Lilli Ilev
  • Titel: Glam on Tour - Ein Erfahrungsaustausch
  • Beschreibung: Erfahrungsaustausch am Beispiel der GLAM on Tour-Station im Von der Heydt-Museum und Ideen für die Zukunft.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Freitag 21.15 – 22.00 Uhr

  • Referent: Man77
  • Titel: Darf’s ein bisschen mehr „wiki“ sein?
  • Beschreibung: Angeblich steht „wiki“ für schnell, wieso aber dauert das dann alles immer so lange? Mander! S’isch Zeit, dass einiges gesagt und Dampf abgelassen wird.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Elbsandsteingebirge
  • Wann? Freitag 20 – 20.45 Uhr

  • Referent: Veronika Krämer (WMDE), Marcus Cyron, Martin Rulsch und Gereon K
  • Titel: Nach der Wikimania ist vor der Wikimania – und was hat das mit der DE.WP zu tun?
  • Beschreibung: 15 Wikipedianer aus DE waren in Mexiko und im nächsten Jahr findet die Wikimania in Esino Lario (Italien, Europa) statt. Berichte aus Mexiko und Ausblick auf 2016 (Wikipedia:Wikimania 2016).
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Marta-Fraenkel-Saal
  • Wann? Sonnabend 11.30 – 12.30 Uhr

  • Referent: Bobo11
  • Titel: Fotografieren für „Anfänger“
  • Beschreibung: Der Vortrag richtet sich an die Leute, die nicht so recht wissen, wie sie ihre Fotografierfähigkeiten verbessern können. Er soll Ideen vermitteln und Punkte aufzeigen, die man gerne mal übersieht.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 9.15 – 10.15 Uhr

  • Referent: Birgit Müller (WMDE)
  • Titel: Technische Wünsche I – Tech on Tour und Konzept Technische Wünsche
  • Beschreibung: In der Veranstaltung werden die zentralen Ergebnisse von Tech on Tour sowie das Konzept Technische Wünsche vorgestellt und diskutiert. Zudem gibt es einen kurzen Überblick zum Stand der Dinge beim Community Tech Team der WMF.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 9.30 – 10.15 Uhr

Präsentation
  • Referent: Achim Raschka
  • Titel: Verstaubte Systematik – und noch immer nicht fertig? Einblicke in die Arbeit der Wiki-Biologen am Beispiel der Hörnchenartikel
  • Beschreibung: Biologieartikel und vor allem Artikel zu Säugetieren gehören zum Grundbestand der Wikipedia seit ihrem Start – insgesamt gibt es bis heute mehr als 42.000 Lebewesenartikel, davon etwa 4.000 Artikel zu Säugern. Der Referent beschäftigt sich nun seit etwa drei Jahren mit Hasen, Kaninchen, Pfeifhasen und zuletzt mit Hörnchenartikeln und wird damit auch noch 2 Jahre beschäftigt sein. Immer wieder kommt die Frage von außen: Wie viele Hörnchen gibt es eigentlich, warum dauert das so lang? Der Vortrag versucht die Fragen mit einem Abstecher in die biologische Systematik zu beantworten und auch auf aktuelle Neubeschreibungen und Veränderungen in der überhaupt nicht verstaubten Wissenschaft eingehen, garniert mit vielen Bildern aus dem Reich der Kuscheltiere.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Dr. Bernd Gross
  • Titel: Fünf Jahre Wiki Loves Monuments – Der Beitrag der Wikipedianer zu einer Denkmaltopographie in Deutschland
  • Beschreibung: Stand und Probleme, Bilanz und Perspektiven
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Barbara Fischer, Martin Rulsch
  • Titel: Daten von Coding da Vinci für Wikimedia-Projekte erschließen
  • Beschreibung: Für den Hackathon Coding da Vinci haben 33 GLAM-Institutionen insgesamt 600.000 Mediendateien (zum Teil eigens für diesen Anlass) unter eine Freie Lizenz gestellt. Wir wollen gemeinsam schauen, wie und wo diese Dateien in Wikimedia-Projekte integriert werden können.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonnabend 9.15 – 10.15 Uhr

  • Referent: Sebastian Sooth (WMDE) & aktive WikiFotografen
  • Titel: Das Fotojahr 2016
  • Beschreibung: Was ist passiert seit der Session „Fotojahr 2015“ auf der WikiCon in Köln, was lernen wir daraus? Was steht an an Terminen und Ideen für das Fotojahr 2016?
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Marta-Fraenkel-Saal
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 14.45 Uhr

  • Referent: Didi43
  • Titel: Erfahrungen mit der Wikipedianischen Landpartie
  • Beschreibung: Die Wikipedianische Landpartie – Versuch einer vielfältigen Erkundungstour im ländlichen Bereich.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Hubertl und Ordercrazy
  • Titel: Zurück von der Phototour mit 2000 Bildern auf den Speicherkarten …
  • Beschreibung: Ein ganzheitlicher Lösungsansatz mit Lightroom und Photoshop sowie den kostenlosen Programmen Picasa und Vicuna.
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 12.00 Uhr

  • Referent: Matthiasb
  • Titel: Gemeinsames Schreiben eines Wikinews-Artikels
  • Beschreibung: Wikinews ist ein eher wenig aktives Schwesterprojekt der Wikipedia. Dieser Workshop zeigt anhand eines Beispiels in Echtzeit die gemeinschaftliche Erstellung eines Wikinews-Artikels und die Umschiffung der formalen Hürden.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Austriantraveler und Regiomontanus
  • Titel: Zukunft von WLM – Was wird aus WLM, wenn wir zu beinahe allen Denkmälern Fotos haben?
  • Beschreibung: Seit 2011 beteiligt sich die österreichische Wikpedia-Community im Rahmen des Projekts „Österreichische Denkmallisten“ am erfolgreichen Wikimediaprojekt Wiki Loves Monuments. Mit Sommer 2015 sind bereits 95% aller Objekte bebildert. Der Vortrag liefert Einblicke in die Welt nach Wiki Loves Monuments und geplante und bereits umgesetzte Projekte der österreichischen Community. Die Ideen gehen von WikiTakes-Aktionen über den WLM-Denkmalcup bis hin zu Wiki Loves Death.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Bene*, Jonas Kress (WMDE) und Thiemo Mättig (WMDE)
  • Titel: Wikidata für Wikipedianer
  • Beschreibung: Wie lässt sich Wikidata in Wikipedia-Artikeln nutzen, was ist möglich, wie funktioniert es und wie kann ich die Datenherkunft nachvollziehen?
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 12.00 Uhr

  • Referent: Geolina
  • Titel: Wikipedianische KulTour und Landstreicher: Was ist denn das? Wie funktioniert’s?
  • Beschreibung: In den letzten Jahren haben sich jenseits der Stammtische und größeren GLAM-Veranstaltung Beteiligungsformate etabliert, die eher regional und/oder thematisch ausgerichtet sind. Vorgestellt werden die neuen Formate „Wikipedianische KulTour“ und „Landstreicher“. In der offenen Diskussionsrunde soll dargelegt werden an wen sich das Angebot richtet und wie man sich beteiligen oder selbst eine derartige Veranstaltung anbieten kann.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 11.30 – 12.15 Uhr

  • Referent: Uwe Rohwedder, Achim Raschka
  • Titel: Stand und Perspektiven des WP:Literaturstipendiums
  • Beschreibung: Der Start des Random House Stipendiums Ende 2014 löste anfangs eine Kontroverse über diese Art der Unterstützung (oder Einflussnahme?) durch die Buchindustrie aus. Eine Umfrage förderte aber auch den mehrheitlichen Wunsch der Community zutage, weitere Verlage für so ein Stipendium zu gewinnen. Was haben wir bisher erreicht, wohin soll die Reise künftig gehen? Ein Rück- und Ausblick mit anschließender Diskussion.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 11.30 – 12.30 Uhr

  • Referent: Blech
  • Titel: Wiki Loves Earth in D, A und CH
  • Beschreibung: In einem kleinen Vortrag mit Diskussion sollen die Erfahrungen bei der Durchführung des Foto-Wettbewerbs in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgetauscht werden. Was lief gut, was weniger gut, Ansätze zur Verbesserung.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 11.30 – 12.15 Uhr

  • Referent: Uwe Rohwedder, Rudolf Simon, Der Checkerboy
  • Titel: Wikipedia vor Ort
  • Beschreibung: Erfahrungen mit „regionalen Stützpunkten“ (vulgo: Büros), öffentlichen Bibliotheks-Sprechstunden u.a. lokalen Community-Events am Beispiel von Bremen, Hamburg, Stuttgart und Dresden
  • Wie lange? 90-120 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 16.00 Uhr

  • Referent: Rax
  • Titel: Admin@Work – Redaktionelle Entscheidungen von Löschdiskussionen – life on stage
  • Beschreibung: Wie werden aktuell offene Schnelllöschanträge und Löschdiskussionen eigentlich ausgewertet und entschieden? Praxis-Demonstration des Vorgangs am real existierenden Beispiel mit offener Diskussion.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 14.45 Uhr

  • Referent: Barbara Fischer (WMDE)
  • Titel: Ideenaustausch zu Kooperationen mit Bibliotheken
  • Beschreibung: Bibliotheken sind spannende Kooperationspartner. Ideenaustausch zu Kooperationen mit Bibliotheken. Im März findet in Leipzig der 6. Bibliothekskongress (Weblink) statt. Ein guter Anlass, um mit Bibliothekaren in einem Workshop ins Gespräch zu kommen. Was können und was wollen wir anbieten? Welche Ideen und Kooperationsformate gibt es? Was hat sich bewährt?
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Weiße Flotte
  • Wann? Sonnabend 10.30 – 11.30 Uhr

  • Referent: Birgit Müller (WMDE), Kasia Odrozek (WMDE), Thiemo Mättig (WMDE)
  • Titel: Technische Wünsche II – Live-Start: Umfrage Technische Wünsche
  • Beschreibung: Was ist der aktuelle technische Bedarf der Aktiven aus den Communitys? Wir wollen technische Wünsche sammeln, diskutieren und für alle verständlich zurechtschneidern. Die Umfrage wird in der Wikipedia angelegt, die Top-Wünsche werden vom Entwicklerteam bei WMDE angegangen.
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 15.30 Uhr

  • Referent: Achim Raschka
  • Titel: Einleitung biografischer Artikel / genealogische Zeichen – Aussprache, Diskussion, Wege aus dem Konflikt
  • Beschreibung: Der Konflikt um die Nutzung genealogischer Zeichen in der Einleitung biografischer Artikel ist seit einigen Jahren einer der zentralsten und am härtesten geführten Konflikte der deutschsprachigen Wikipedia. In gemeinsamer Arbeit der Teilnehmer sollen Lösungsvorschläge erarbeitet und formuliert werden, die der Community als potenzielle Optionen vorgelegt werden und verfolgt werden sollen.
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 15.30 Uhr

  • Referent: Valentin Münscher, Tim Moritz Hector (Tim Moritz Hector (WMDE)), Lukas Mezger (Gnom), Gereon Kalkuhl (Gereon K.)
  • Titel: Freie Bildung …, Open Educational Resources (OER)… und was hat das mit Wikimedia zu tun???
  • Beschreibung: Wikimedia engagiert sich für Freies Wissen. Aber was hat Freie Bildung und OER mit den Wikimedia-Projekten zu tun? Die Session bietet Raum für Fragen und Diskussion mit einem Blick darauf, wo die Reise hingehen kann. Moderiert von Gnom (Wikimedia), Tim Moritz (Wikimedia), Gereon K. (Wikipedia) und Valentin (WMDE Geschäftsstelle).
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 15.00 – 16.00 Uhr

  • Referent: jörgens.mi
  • Titel: Phototools, die nicht in der Lightroom-Kette stehen
  • Beschreibung: Es gibt neben Lightroom und Photoshop eine Menge Tools die uns helfen, Bilder zu verbessern und zu bearbeiten. Ein kleiner Einblick in jpg-illuminator, Shift-N, GeoSetter, Neat Image, Top, Exif-tool (Gui), PhotoMe und sns-hdr.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 15.00 – 16.00 Uhr

  • Referent: Concord
  • Titel: Wissensmehrwert – auch ohne Theoriefindung
  • Beschreibung: Wie Wikipedia durch Darstellung und Vernetzung von Sekundärliteratur, Datenbanken und regionalhistorischem Wissen Wissensmehrwert schafft (am Beispiel Biographien) – zugleich ein Plädoyer für ein weites Verständnis von „verlässlichen Informationsquellen“.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 15.00 – 15.45 Uhr

  • Referent: Benutzer:Gnom (Lukas Mezger)
  • Titel: Auseinandersetzungen off-wiki und offline: Schmutzkampagnen und Gerichtsverfahren gegen Wikipedianer
  • Beschreibung: Was passiert und was man tun kann, wenn Wikipedia-interne Konflikte außerhalb der Wikipedia und in der realen Welt fortgesetzt werden.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Marta-Fraenkel-Saal
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.00 Uhr

  • Referent: Michael Schulte, Uwe Rohwedder
  • Titel: Mit dem Klexikon auf dem Weg zu einer „Wikipedia für Kinder“?!
  • Beschreibung: Hintergründe zum von Wikimedia Deutschland geförderten Konzept, zum Modell-Wiki Klexikon.de und zur Resonanz bei Kindern, Autoren und Medien. Referat mit anschließender Diskussion.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 16.45 Uhr

  • Referent: XenonX3
  • Titel: Oversighter: Superadmins oder Datenschützer? Ein Blick hinter die Kulissen
  • Beschreibung: Aktuelle, nicht repräsentative Umfragen zeigen, dass außer ihnen selbst niemand so recht weiß, wer die Oversighter eigentlich sind und was sie so im Hinterzimmer tun (können). In diesem kurzen Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde wird ein Mitglied des Teams einen Einblick in die Arbeit hinter den Kulissen geben und klären, was es mit dem reißerischen Titel der Veranstaltung auf sich hat.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.00 Uhr

  • Referent: Sören Brandes (Tolanor)
  • Titel: Keine „Theoriefindung“? Wirklich nicht?
  • Beschreibung: Keine „Theoriefindung“? Wirklich nicht? Was soll das heißen? Was „dürfen“ wir als Wikipedia-Autoren eigentlich noch? Dürfen wir wirklich nur abschreiben oder sollten wir vielleicht doch anerkennen, dass wir selbstständig denken müssen, wenn wir Wikipedia-Artikel schreiben?
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.45 Uhr

  • Referent: Ordercrazy
  • Titel: Tu was. Wikimedia finanziert auch deine Fahrt im Heißluftballon!
  • Beschreibung: Ja. Wikimedia hat in den letzten Jahren Ballonfahrten finanziert. Und es hat sich gelohnt, für alle. Hast du auch einen Traum oder eine Idee? – Ordercrazy erzählt subjektiv, was förderfähig war, ist und sein könnte. Was Wikipedia nutzt. Und, vor allem: Wie du deine Idee umsetzen kannst. – Erfahrungen, Rants, Fallstricke und BestPractice mit WP-Projektförderung aus der Sicht eines Freiwilligen.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.00 Uhr

  • Referent: Ordercrazy
  • Titel: Projekte und Events – was geht, wies geht – und was nicht geht
  • Beschreibung: Wikipedia ist mehr als nur ins Editfeld tippen. Der Vortrag/Talk will zeigen, welche „Aktivitäten“ rund um Wikipedia von Freiwilligen und Meta im „Real Life“ gestemmt werden. Wo kann man sich einbringen? Was passiert und wo? Wie kann ich eigene Ideen umsetzen? Was unterscheidet Erfolge von Mißerfolgen? Kann auch ein Misserfolg sinn- und wertvoll sein?
  • Wie lange? 15 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.00 Uhr

  • Referent: Mr N
  • Titel: Textübernahme aus (eingescannten) Dokumenten ohne Abtippen!
  • Beschreibung: Workshop zur Textextraktion und OCR am Beispiel von OpenData für WLM
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonnabend 16.15 – 17.00 Uhr

  • Referent: Marcus Cyron
  • Titel: Projekt „Zwischen Berlin und Oder“
  • Beschreibung: Nach 2014 habe ich 2015 erneut das Projekt „Zwischen Berlin und Oder“ ins Leben gerufen, bei dem ich meist allein, aber manchmal auch im Team in der Region unterwegs bin und versuche in der Fläche meine erweiterte Heimatregion zu dokumentieren. Dabei schaue ich nicht nur auf die schönen Seiten (von denen es viele gibt), sondern wirklich auf alles von der Natur bis zur Kultur.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 17.15 – 17.45 Uhr

  • Referent: Lutheraner
  • Titel: Von Leichen im Mülleimer und ehemaligen Pornosternchen, von Informationsabsicht und Respekt
  • Beschreibung: Jeden Tag wird eine Vielzahl von biographischen Artikeln geschrieben und ergänzt. Dabei ergeben sich immer wieder Fragen welche (auch für den Beschriebenen manchmal unrühmliche) Details denn in den Artikel gehören. Anhand einiger typischer Problemlagen soll diese Problematik unter ethischen Gesichtspunkten erörtert werden.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonnabend 17.15 – 18.15 Uhr

  • Referent: Veronika Krämer (WMDE), Sebastian Sooth (WMDE), Raimund Liebert (WMAT), Micha Rieser (WMCH) und Projektorganisatoren aus 2015er-WP:Fö-Projekten
  • Titel: WP:FÖ – Fördersprechstunde live
  • Beschreibung: „Förder-Antragsberatung“ und Überblick über Support-Möglichkeiten bei Vorhaben zur Verbesserung der Arbeit in den Wikimedia-Projekten.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 17.15 – 18.15 Uhr

  • Referent: Carbidfischer
  • Titel: Was tun, sprach Zeus – Der Themenbereich Antike in Wikipedia
  • Beschreibung: Analyse eines Themenbereichs in der Wikipedia. Bestandsaufnahme (Qualität, Präsentation, Personal) und Diskussion (gern auch mit Fachfremden). Stoffsammlung dazu: Benutzer:Carbidfischer/Zeus.
  • Wie lange? 60 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonnabend – 18.15 – 19.15 Uhr

  • Referent: Mitglieder des Support-Teams
  • Titel: Bildrechte-Crash-Kurs / Support-Team-Sprechstunde
  • Beschreibung: Einführung in das Thema Bild- und Urheberrecht in der Wikipedia. Anschließend stehen Mitarbeiter des Support-Teams für Fragen zur Verfügung.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonnabend 18.15 – 19.00 Uhr

  • Referent: jörgens.mi
  • Titel: Wikisource: Idee und Aktuelles
  • Beschreibung: Aktueller Stand und Idee von Wikisource.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonnabend 18.15 – 19.00 Uhr

  • Referent: Merle Wittich (WMDE), Sebastian Sooth (WMDE), Nico Rück (WMDE) und Veronika Krämer (WMDE)
  • Titel: Blick hinter die Kulissen – wie funktioniert die OTRS-Queue hinter community@wikimedia.de und was können wir daraus lernen?
  • Beschreibung: Was passiert eigentlich, wenn man eine Mail an community@ schreibt? Wie schafft es das Team Ideenförderung, über 400 Vorhaben im Jahr zu unterstützen? Und wer sind die Gesichter hinter der Queue?
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonnabend 18.15 – 18.45 Uhr

  • Referent: DocTaxon, Barnos, Agruwie
  • Titel: Alles über Moderation, Mediation, Supervision und weitere Dinge, die in der Wikipedia Unfrieden stiften
  • Beschreibung: Eine Vorstellung aller bisherigen Überlegungen, eine produktive Arbeitsatmosphäre in der Wikipedia zu schaffen. Alle Hintergründe und Inhalte des Projekts „nicht administrative Konfliktbewältigung“ und deren Arbeitstreffen (GuideCamps). Im Anschluss an die Präsentation wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion zur Verfügung gestellt.
  • Wie lange? 75 min
  • Wo? Weiße Flotte
  • Wann? Sonnabend 9.15 – 10.30 Uhr

  • Referent: Drahreg01
  • Titel: Kollaboratives Projekt? Von der Freude oder dem Frust (keine) Mitstreiter zu finden. Oder: Was macht Benutzer:Aka richtig und was machen Benutzer:Politik oder Benutzer:Drahreg01 falsch?
  • Beschreibung: Was tun, wenn das Projekt, das du in der Wikipedia umsetzen willst, zu groß für dich alleine ist? Wie organisiert man sich Hilfe? Und wie geht man damit um, wenn die Hilfe sich nicht recht einstellen will? Erfahrungsaustausch und Diskussion.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Elbsandsteingebirge
  • Wann? Sonnabend 11.30 – 12.15 Uhr

  • Referent: Lantus
  • Titel: Worauf achten bei Biografien? Der Versuch, möglichst viele Aspekte beim Erstellen und Bearbeiten von Personenartikeln zu berücksichtigen.
  • Beschreibung: Biografien sind allgegenwärtig. Trotzdem kommt es beim Erstellen immer wieder zu Missverständnissen. Der Versuch einer Best Practice.
  • Wie lange? 45 min Vortrag, 90 min Workshop. Bitte Laptop mitbringen.
  • Wo? Weiße Flotte
  • Wann? Sonnabend 14.00 – 16.15 Uhr

  • Referent: Christian Rickerts, Tim Moritz Hector
  • Titel: Wikimedia Deutschland im Gespräch
  • Beschreibung: Diskussion mit dem neuen Vorstand Christian Rickerts und Präsidiumsvorsitzenden Tim Moritz Hector über die Schwerpunkte der Organisation für das Jahr 2016.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Elbsandsteingebirge
  • Wann? Sonnabend 17.15 – 18.00 Uhr

  • Referent: Stadtwiki Dresden
  • Titel: Regiowikis: Das Stadtwiki Dresden
  • Beschreibung: Im Vortrag wird ein kurzer Abriss zur Geschichte des Stadtwikis als ältestes Regiowiki Deutschlands gegeben, wohin es sich als freie Wissensallmende entwickelt hat und welche Visionen wir für die Zukunft haben.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonntag 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Braveheart
  • Titel: Plurizentrische Sprachen und der Umgang miteinander in einer gemeinsamen Sprachversion der Wikipedia
  • Beschreibung: In den meisten großen Sprachversionen müssen sich Leser als auch Benutzer mit einer plurizentrischen Sprache auseinandersetzen. Dieser Vortrag vergleicht dazu mehrere Sprachversionen und lädt danach zur Diskussion ein, wie man diesen Aspekt des Wikipedia-Alltags bestmöglich berücksichtigen kann oder soll.
  • Wie lange? 30 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonntag 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Mr N
  • Titel: Wikis als Wissensverwaltungen im Studienalltag – von Paul Otlets Mundaneum und H. G. Wells World Brain zur Wikiversity
  • Beschreibung: Diskussionsrunde mit kurzem Input und Poster zur Einleitung.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonntag 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Matthiasb
  • Titel: Was denn? Wo denn? Warum denn? – Charakteristik geographisch gliedernder Kategorien
  • Beschreibung: Die meisten Artikel gehören direkt oder indirekt in meist mehrere geographisch gliedernde Kategorien. Der Vortrag stellt die verschiedenen Sortierkonzepte vor und erläutert deren Unterschiede.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonntag 9.30 – 10.15 Uhr

  • Referent: Don-kun, Elop
  • Titel: Inkscape-Workshop
  • Beschreibung: Den Teilnehmern werden Grundlagen im Umgang mit der Vektorgrafik-Software Inkscape zur Erstellung von Karten und Grafiken vermittelt. Gerne können Wünsche mitgebracht werden, welche Grafiken wir gemeinsam erstellen.
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Grünes Gewölbe
  • Wann? Sonntag 9.30 – 11.00 Uhr

  • Referent: Atamari
  • Titel: Wünsch dir was …
  • Beschreibung: Der Umgang mit fehlenden Lemmata: Strategien, Tools und Spiele.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Brühlsche Terrasse
  • Wann? Sonntag 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Toter Alter Mann
  • Titel: Für eine andere Art der Politik: Widerstand und Technik in der Wikimedia-Bewegung
  • Beschreibung: So sehr sie sich über alle möglichen Dinge streiten, in einem scheinen sich Wikipedianer einig zu sein: Wikipolitik funktioniert über Meinungsbilder, Löschanträge, Beschwerden, Vandalismusmeldungen, Mails an Wikimedia, Schiedsgerichtsanfragen, Protestlisten, Benutzersperrverfahren Petitionen an Abgeordnete oder die Abschaltung der Hauptseite. Wenn sich etwas ändern soll, so der allgemeine Konsens, dann indem eine übergeordnete dritte Instanz auf den Plan tritt, die in Streitereien und Konflikte eingreift und sie löst. Aber was ist, wenn diese vermeintlich neutrale und übergeordnete Instanz selbst Teil des Konflikts ist? Und was, wenn sie dabei scheitert, den Konflikt zur Zufriedenheit aller Beteiligten zu befrieden? In diesem Vortrag soll eine Art der Wikipolitik diskutiert werden, die sich nicht auf dritte Instanzen verlässt, seien es nun Admins, Stiftungen oder die Community, und stattdessen versucht, die eigenen Probleme konfrontativ und kreativ zu lösen.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? August der Starke
  • Wann? Sonntag 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Man77
  • Titel: Enzyklopädische Opposition als genetic fallacy? Wenn Salafisten aus falschen Gründen Recht haben
  • Beschreibung: POV, besonders extremer POV, ist oft schnell erkannt und revertiert und das Problem damit vom Tisch. Doch kann es sein, dass auch das Abblocken von POV der Neutralität abträglich ist?
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Gräfin Cosel
  • Wann? Sonntag 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Holder
  • Titel: Können Wikipedien in kleinen Sprachen dabei helfen, das Sprachsterben aufzuhalten?
  • Beschreibung: Viele kleinen Sprachen sind bedroht, da ihre Sprecher freiwillig oder unfreiwillig dauerhaft zu den dominierenden Umgebungssprachen wechseln. Wenn ihre Kinder schließlich nur noch die dominierende Sprache sprechen, ist dies meist unumkehrbar. Können Wikipedien in kleinen Sprachen dabei helfen, den Sprachwechsel aufzuhalten? Diskussion am Beispiel der Obersorbischen und der Niedersorbischen Wikipedia.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Belvedere
  • Wann? Sonntag 10.30 – 11.15 Uhr

  • Referent: Veronika Krämer (WMDE), Nicolas Rück (WMDE) und Teilnehmer aus den WP:FÖ-Workshops
  • Titel: WP:FÖ/Weiterentwicklung
  • Beschreibung: Gemeinsam mit Aktiven aus den deutschsprachigen Wikimedia-Communities entwickeln wir die Strukturen, Richtlinien und Angebote des Community-Supports. Über den aktuellen Stand und um Feedback und neue Ideen wird es in dieser Session gehen. Für Einsteiger geeignet!
    (Wikipedia:Wikimedia Deutschland/Weiterentwicklung der Förderung/Arbeitspakete)
  • Wie lange? 90 min
  • Wo? Weiße Flotte
  • Wann? Sonntag 9.30 – 11.00 Uhr

  • Referent: Codc
  • Titel: Wie werde ich vom Schiedsgericht entsperrt? Die Arbeitsweise des Schiedsgerichts
  • Beschreibung: Wie arbeitet das Schiedsgericht, welche Kriterien muss eine Anfrage erfüllen um angenommen zu werden und welche Kriterien führen zur Ablehnung einer Anfrage? Kurzer Vortrag und anschließende Klärung von Fragen und Diskussion.
  • Wie lange? 45 min
  • Wo? Elbsandsteingebirge
  • Wann? Sonntag 10.30 – 11.00 Uhr

Folien[Quelltext bearbeiten]

 Commons: WikiCon 2015 Präsentationen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien