Wikipedia:Wikimedia:Woche/220916

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wikimedia:Woche 38/2016[Quelltext bearbeiten]

Nach der WikiCon in Kornwestheim gibt es bereits zwei Berichte und einen umfangreichen Pressespiegel, die Wikimedia Foundation eröffnete einen Dialog zum Thema „Leadership“ und Wikimedia Deutschland stellte das Ideenportal online.

Foundation und Organisationen[Quelltext bearbeiten]

Governance Review: Allgemeine Überarbeitung von Satzung und Vereinsordnungen[Quelltext bearbeiten]

Das Präsidium von Wikimedia Deutschland bereitet einen Antrag an die 19. Mitgliederversammlung vor, um die Vereinssatzung entsprechend der Ergebnisse eines Governance Reviews anzupassen. Anmerkungen und Änderungsvorschläge können noch bis Freitag, den 21. Oktober eingebracht werden.

WMF eröffnet Dialog zum Thema Leadership[Quelltext bearbeiten]

Das Community Engagement Department der WMF läd bis zum 16. Oktober zur Beteiligung an einem Online-Dialog ein. Dabei geht es um die Frage, wie Leadership bzw. Projektorganisation am besten beschrieben werden soll und in diesem Bereich Kapazitäten aufgebaut werden können.

Projekte und Initiativen[Quelltext bearbeiten]

So war die WikiCon 2016[Quelltext bearbeiten]

Von Matthiasb und Barnos wurden zwei Berichte über die vergangene WikiCon im Wikipedia:Kurier veröffentlicht.

Ideenportal online[Quelltext bearbeiten]

Seit letzter Woche steht mit dem Ideenportal von Wikimedia Deutschland eine Plattform für Projektideen und konkrete Vorhaben zur Verfügung. Sie ist auf Wunsch der Community entstanden und soll dabei helfen, gemeinsam an Anträgen zu arbeiten, neue Antragstellende zu ermutigen und ansprechend Projektergebnisse zu präsentieren.

GLAM-Rückblick auf die WikiCon und Coding da Vinci Nord[Quelltext bearbeiten]

Barbara Fischer gibt einen Rückblick auf das vergangene GLAMouröse Wochenende mit der WikiCon in Stuttgart und Coding da Vinci Nord in Hamburg.

Aktuelle Zahlen zu WLM[Quelltext bearbeiten]

Die Einreichungsphase des Fotowettbewerbs Wiki loves Monuments ist zu 2/3 abgelaufen. Hierzu gibt es nun eine Zusammenfassung mit aktuellen Zahlen.

Geförderte Projekte aus den Communitys im August 2016[Quelltext bearbeiten]

Die aktuelle monatliche Übersicht geförderter Projekte aus den Communitys ist nun im Blog von Wikimedia Deutschland zu finden.

Der Wikipedianer David García im Porträt[Quelltext bearbeiten]

Der Wikipedianer David García ist seit 13 Jahren in der spanischsprachigen Wikipedia aktiv und hat seit dem über 2200 Artikel geschrieben. Im Blog der Wikimedia Foundation wurde ein Porträt über ihn veröffentlicht.

Wikidata:Status updates/2016 09 17[Quelltext bearbeiten]

Was in der vergangenen Woche rund um Wikidata geschah, findet sich in den aktuellen Wikidata:Status updates.

Neues aus der OSM-Welt[Quelltext bearbeiten]

Die aktuellen Zusammenfassungen aus der OpenStreetMap-Welt „weekly 321“ und „weekly 322“ berichten über Neues rund um das offene Projekt für freies Kartenmaterial.

Technik[Quelltext bearbeiten]

Wikipedia läd Bilder auf mobilen Endgeräten erst bei Aufruf[Quelltext bearbeiten]

Um Datenvolumen einzusparen, werden Bilder aus Wikipedia-Artikeln auf mobilen Endgeräten erst dann geladen, wenn der Nutzer auch tatsächlich an die entsprechende Stelle scrollt.

Was ist der RevisionSlider?[Quelltext bearbeiten]

Addshore stellt in seinem Blog den RevisionSlider („Versionsblätterer“) vor. Das Tool ermöglicht eine einfachere Nutzung der Versionsgeschichte im MediaWiki.

Tech News issue #38[Quelltext bearbeiten]

Die vergangene Ausgabe der „Tech News“ berichtet über die letzten Ereignisse aus der Technik-Community.

Presse, Blogs und Websites[Quelltext bearbeiten]

Aktuell in der Presse[Quelltext bearbeiten]

Christian Rickerts und Jan-Hendrik Olbertz im Streitgespräch über Freies Wissen und die Wikipedia. Jetzt auch im brand eins Archiv:

  • brand eins – 20.09.2016, Jan-Martin Wiarda: „Wissen ist ein Rohstoff, der der Veredelung bedarf“
https://www.brandeins.de/archiv/2016/digitalisierung/streitgespraech-wikipedia-jan-hendrik-olbertz-christian-rickerts/

Ein Rückblick auf die WikiCon 2016 in Kornwestheim:

  • Deutschlandfunk – 17.09.2016, Achim Killer im Gespräch mit Manfred Kloiber: Autoren und Nachwuchs gesucht
http://www.deutschlandfunk.de/wikipedia-autoren-und-nachwuchs-gesucht.684.de.html?dram:article_id=366156

WikiCon-Organisator Rudolf Simon im Interview über die WikiCon 2016:

  • Südwest Presse – 19.09.2016, Barbara Wollny: Treffen der Wikipedianer in Kornwestheim
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/Treffen-der-Wikipedianer-in-Kornwestheim;art1222894,4010917

Ausführlicher Pressespiegel zur WikiCon:

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiCon_2016/Pressespiegel

Audio-Podcast WikiStammtisch mit Emmanuel Engelhart[Quelltext bearbeiten]

In der Episode 17 des Podcasts WikiStammtisch unterhält sich Sebastian Wallroth mit dem französischen Programmierer und Wikipedianer Emmanuel Engelhart.

Wikipedia-Pressespiegel[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht zu Presseberichten ist über den Wikipedia-Pressespiegel zu finden.

Termine[Quelltext bearbeiten]

Eine ausführliche Übersicht aller Treffen rund um die deutschsprachige Wikipedia ist dort zu finden:

24.9.: Eröffnung des Community-Space und Wikipedia-Stützpunkt in Lörrach[Quelltext bearbeiten]

Arbeitsplätze, Schreibtische, große Tafel, Theaterbestuhlung: das technik.cafe in Lörrach ist als Wikipedia-Stützpunkt eingerichtet worden.

26.9.: OK Lab Berlin[Quelltext bearbeiten]

Jede Woche treffen sich im Rahmen von Codefor.de in ganz Deutschland „Code for Germany“ Teams – die „Open Knowledge Labs“ (OK Labs), um gemeinsam an nützlichen Anwendungen und Visualisierungen rund um offene Daten zu arbeiten und um digitale Werkzeuge für Bürger und Bürgerinnen zu entwerfen. Das Open Knowledge Lab Berlin trifft sich jede Woche (zurzeit immer montags um 19.00 Uhr) bei Wikimedia Deutschland, Tempelhofer Ufer 23–24, 10963 Berlin. Während des Treffens arbeiten Ehrenamtliche gemeinsam an Projekten, tauschen sich zu Themen rund um Civic Tech, Open Data und aus aktuellem Anlass auch zu Refugees aus, organisieren themenspezifische Abende mit Gästen und sind generell Ansprechpersonen für alle Interessierten.

29.9.: Offenes Editieren Berlin[Quelltext bearbeiten]

Das Offene Editieren ist eine unverbindliche Gelegenheit zum Austauschen von Tipps und Tricks. Willkommen sind einerseits erfahrene Wikipedianer_innen mit Spaß am Erklären im direkten Kontakt, real life und von Mensch zu Mensch, und andererseits Wikipedianer_innen mit ersten Erfahrungen und Fragen zu allen erdenklichen Aspekten der Wikipedia.


Dieser gemeinschaftlich von Projektaktiven und Wikimedia Deutschland erstellte Newsletter soll Faszinierendes, Amüsierendes und Anregendes aus der deutschsprachigen wie internationalen Wikimedia-Welt nahe bringen und zum Weiterlesen anregen.

Frühere Ausgaben sind archiviert unter:

Die Liste der Beitragenden kann der Versionsgeschichte der jeweiligen Ausgabe im Archiv in der Wikipedia entnommen werden.

Wenn du Wünsche zur Woche im Allgemeinen oder Anregungen zur Abdeckung spezieller Themen hast, melde dich gerne in den Kommentaren. Auch kannst du gerne jederzeit selbst Einträge verfassen. Einträge für die kommende Ausgabe können bereits jetzt dort eingetragen werden: https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wikimedia:Woche/N%C3%A4chste_Woche

Allen Mitwirkenden gilt hier wie gewohnt besonderer Dank.