Wim Tap

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Wim Tap
InterlandNederlandBelgie1927.jpg
Wim Tap, vorn, dritter von links
Personalia
Name Willem Tap
Geburtstag 3. Oktober 1903
Geburtsort Den HaagNiederlande
Sterbedatum 24. September 1979
Position Stürmer
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1920–1936 ADO Den Haag
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1924–1931 Niederlande 33 (17)
Stationen als Trainer
Jahre Station
1936–1946 ADO Den Haag
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Willem Tap oder auch Wim Tap (* 3. Oktober 1903 in Den Haag; † 24. September 1979) war ein niederländischer Fußballspieler.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wim Tap spielte von 1920 bis 1936 für ADO Den Haag. Im Jahre 1926 schaffte er es, mit seinem Verein durch zwei Ausscheidungsspiele in die Erste Liga aufzusteigen, musste sich dort aber mit Plätzen in der unteren Tabellenhälfte abfinden.

Nationalmannschaftskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wim Tap war Mittelstürmer von 1924 bis 1931 in der Niederländischen Fußballnationalmannschaft. Er erzielte in 33 Länderspielen 17 Tore. Sein letztes Länderspiel bestritt er am 26. April 1931 gegen Deutschland. Er erzielte das einzige Tor für seine Mannschaft beim 1:1-Endstand. Tap beendete seine Spielerkarriere im Alter von 31 Jahren und wurde Trainer.

Trainerkarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach seiner aktiven Spielerkarriere wurde Wim Tap Trainer. Er gewann mit ADO Den Haag in den Jahren 1942 und 1943 jeweils die Niederländische Meisterschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wim Tap in der Datenbank von National-Football-Teams.com (englisch)