Wirtschaftsuniversität Bratislava

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wirtschaftsuniversität Bratislava
Logo
Gründung 1940
Trägerschaft staatlich
Ort Bratislava, Slowakei
Rektor Ferdinand Daňo
Studierende ca. 11.540
Mitarbeiter ca. 850
Website www.euba.sk
Wirtschaftsuniversität Bratislava

Die Wirtschaftsuniversität Bratislava (slowakisch Ekonomická univerzita v Bratislave, kurz EU oder EUBA) ist eine 1940 gegründete Wirtschaftsuniversität in Bratislava in der Slowakei mit 14.200 Studenten und 850 wissenschaftlichen Angestellten. Die Universität unterhält enge Kooperationen unter anderem mit der Wirtschaftsuniversität Wien.

Frühere Namen:

  • 1940–1945 Handelshochschule Bratislava (Vysoká obchodná škola v Bratislave, VOŠ)
  • 1945–1949 Slowakische Handelshochschule (Slovenská vysoká škola obchodná)
  • 1949–1952 Hochschule für Wirtschaftswissenschaften (Vysoká škola hospodárskych vied)
  • 1952–1992 Wirtschaftshochschule (Vysoká škola ekonomická, VŠE)

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Wirtschaftsuniversität Bratislava gliedert sich in 7 Fakultäten:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wirtschaftsuniversität Bratislava – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien