Wojciech Kowalczyk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wojciech Kowalczyk
Spielerinformationen
Name Wojciech Kowalczyk
Geburtstag 14. April 1972
Geburtsort WarszawaPolen
Größe 182 cm
Position Stürmer
Junioren
Jahre Station
0000–1990 Olimpia Warszawa, Polonez Warszawa
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1990–1994 Legia Warschau 109 (39)
1994–1997 Real Betis Sevilla 62 (14)
1997–1999 UD Las Palmas  ? (?)
2000–2001 Legia Warschau 15 (3)
2001–2003 Anorthosis Famagusta 27 (24)
2003–2004 APOEL Nikosia 16 (3)
2001–2003 AZS Absolwent UW Warszawa  ? (?)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
1991–1999 Polen 39 (11)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Wojciech Kowalczyk (* 14. April 1972 in Warszawa, Polen) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler.

Er spielte unter anderem in Polen, Spanien und auf Zypern. Kowalczyk spielte 39-mal für die polnische Nationalmannschaft und erzielte 11 Tore. Er war auch in einigen Spielen der Kapitän der polnischen Nationalmannschaft.

Nach seiner aktiven Karriere war er Sportkommentator beim polnischen Pay-TV Sender Polsat Sport und schrieb ein Buch ("Kowal. Prawdziwa Historia"), das viele Kontroversen hervorrief.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Olympische Silbermedaille (1992)
  • Polnischer Meister (1994, 1995, 2002)
  • Polnischer Pokalsieger (1994)
  • Polnischer Supercupsieger (1995)
  • Polnischer Fußballer des Jahres (1992)
  • Zypriotischer Meister (2004)
  • Zypriotischer Pokalsieger (2002, 2003)
  • Torschützenkönig der Zypriotischen Liga (2002)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]