Wolkersdorf (Kirchanschöring)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wolkersdorf
Koordinaten: 47° 57′ 9″ N, 12° 46′ 42″ O
Höhe: 465 m ü. NHN
Einwohner: 80 (25. Mai 1987)[1]
Postleitzahl: 83417
Vorwahl: 08681
Blick Richtung Wolkersdorf

Wolkersdorf ist ein Gemeindeteil der Gemeinde Kirchanschöring im oberbayerischen Landkreis Traunstein.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Dorf Wolkersdorf liegt etwa vier Kilometer westlich von Kirchanschöring nördlich des Waginger Sees.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wolkersdorf war im Besitz der Ritterfamilie Panicher und ab 1593 der Auer von Winkel zu Gessenberg. 1651 kam der Ort als eigene Hofmark in den Besitz der Familie von Lodron.

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Ort befindet sich eine denkmalgeschützte Hofkapelle, die 1892/93 errichtet wurde, sowie das ehemalige Bauernhaus Nr. 19.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung (Hrsg.): Amtliches Ortsverzeichnis für Bayern, Gebietsstand: 25. Mai 1987. Heft 450 der Beiträge zur Statistik Bayerns. München November 1991, DNB 94240937X, S. 147 (Digitalisat).