Wright Peak

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wright Peak
Höhe 1510 m
Lage Ellsworthland, Westantarktika
Gebirge Jones Mountains
Koordinaten 73° 40′ 0″ S, 94° 32′ 0″ WKoordinaten: 73° 40′ 0″ S, 94° 32′ 0″ W
Wright Peak (Antarktis)
Wright Peak
Normalweg Hochtour (vergletschert)

Der Wright Peak ist ein 1510 m hoher Berg mit kleinem Gipfel im westantarktischen Ellsworthland. In den Jones Mountains ragt er 800 m südlich des Sutley Peak auf.

Kartiert wurde er bei einer von der University of Minnesota von 1960 bis 1961 unternommenen Expedition zu den Jones Mountains. Namensgeber ist der Glaziologe und Geologe Herbert E. Wright Jr. (1917–2015), der als Berater für die von 1961 bis 1962 durchgeführte Expedition der Universität tätig war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]