Wuyang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Wuyang (Begriffsklärung) aufgeführt.

Kreis Wuyang (chinesisch 舞陽縣 / 舞阳县, Pinyin Wǔyáng Xiàn) ist ein Kreis in der Provinz Henan der Volksrepublik China, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Luohe gehört. Wuyang hat eine Fläche von 776 km² und ca. 610.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Wuquan (舞泉鎮 / 舞泉镇).

Die neolithische Jiahu-Stätte (chinesisch 賈湖遺址 / 贾湖遗址, Pinyin Jiǎhú Yízhǐ) der Peiligang-Kultur steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-65).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 33° 35′ N, 113° 42′ O