Wyenhütte 14

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fachwerkhaus Wyenhütte 14

Das Fachwerkhaus Wyenhütte 14 steht im Stadtteil Wyenhütte in Mönchengladbach (Nordrhein-Westfalen).

Das Gebäude wurde 1907 erbaut. Es ist unter Nr. W 032 am 2. Februar 1993 in die Denkmalliste der Stadt Mönchengladbach[1] eingetragen worden.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebäude liegt nördlich von Rheindahlen in der Ortslage Wyenhütte.

Architektur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein zweigeschossiges, traufständiges, dreizoniges Fachwerkhaus mit liegenden Gefachen und kurzen Fußstreben unter einseitigem Kuppelwalm/Walmdach aus der Zeit des 18. Jahrhunderts.

Das Objekt ist aus ortsgeschichtlichen und architektonischen Gründen als Baudenkmal schützenswert.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Denkmalliste der Stadt Mönchengladbach (Memento des Originals vom 7. Oktober 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/pb.moenchengladbach.de

Koordinaten: 51° 9′ 12″ N, 6° 20′ 54″ O