Youngstown State University

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jones Hall

Die Youngstown State University (auch YSU genannt) ist eine staatliche Universität in Youngstown im US-Bundesstaat Ohio. Die Hochschule wurde 1908 gegründet. Derzeit (2015) sind hier 12.551 Studenten eingeschrieben.

Fakultäten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gesundheit und Human Services
  • Ingenieurwissenschaften und Technologie (Rayen College of Engineering and Technology)
  • Künste und Wissenschaften
  • Pädagogik (Beeghly College of Education)
  • Schöne und Darstellende Künste
  • Wirtschaftswissenschaften (The Williamson College of Business Administration)
  • School of Graduate Studies

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Sportteams der YSU sind die Penguins. Die Hochschule ist Mitglied in der Horizon League, das Footballteam spielt in der Missouri Valley Football Conference.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 41° 6′ 24,3″ N, 80° 38′ 48″ W