Zhou Wenju

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zhou Wenju (chinesisch 周文矩) (bl. 942–961), auch bekannt als Chou Wen-chu, war ein chinesischer Maler während der Fünf Dynastien und Zehn Reiche (907–960). Seine genauen Lebensdaten sind unbekannt.

Zhou wurde in Jurong (Zhenjiang) geboren und spezialisierte sich auf Figurenmalerei.[1] Er war am Hof des Südlichen Tang-Reichs tätig. Zhou war beteiligt an einem Gemeinschaftswerk beim Neujahrs-Bankett des Kaisers Li Jing 947.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zhou Wenju – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Museum of China - Zhou Wenju. Abgerufen am 8. Mai 2012.
  2. Archivlink (Memento des Originals vom 28. September 2015 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.alleskunst.net
Chinesische Personennamen Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Zhou ist hier somit der Familienname, Wenju ist der Vorname.