Ziyang (Ankang)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Kreis Ziyang (紫阳县, Zǐyáng Xiàn) ist ein Kreis der bezirksfreien Stadt Ankang im Süden der Provinz Shaanxi in der Volksrepublik China. Der Kreis hat eine Fläche von 2.204 km² und ca. 340.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Chengguan (城关镇).

Im Kreisgebiet befindet sich die Qing-zeitliche Wafangdian-Hallengruppe (瓦房店会馆群, Wǎfángdiàn huìguǎn qún), die auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China steht.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus sechzehn Großgemeinden und neun Gemeinden zusammen.

Koordinaten: 32° 30′ N, 108° 26′ O