Zuzana Štefečeková

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zuzana Štefečeková bei der Siegerehrung der Olympischen Spiele 2012

Zuzana Štefečeková (* 15. Januar 1984 in Nitra) ist eine slowakische Sportschützin in der Disziplin Trap und zweifache olympische Silbermedaillengewinnerin (2008, 2012). 2010 siegte sie bei der Weltmeisterschaft im Sportschützen in München.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Europameisterschaften
    • Belgrad 2005: 5. Platz (Trap, 88 Treffer)
    • Maribor 2006: 3. Platz (Trap, 87 Treffer)
    • Granada 2007: 5. Platz (Trap, 87 Treffer)
    • Nikosia 2008: 2. Platz (Trap, 93 Treffer)
    • Kasan 2010: 2. Platz (Trap, 88 Treffer)
    • Belgrad 2011: 4. Platz (Trap, 93 Treffer)
  • Weltmeisterschaften
    • Nikosia 2003: 3. Platz (Trap, 92 Treffer)
    • Nikosia 2007: 9. Platz (Trap, 65 Treffer)
    • Maribor 2009: 6. Platz (Trap, 87 Treffer)
    • München 2010: 1. Platz (Trap, 91 Treffer)
    • Belgrad 2011: 2. Platz (Trap, 92 Treffer)
  • Olympische Sommerspiele

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2003 erhielt Štefečeková den Ondrej-Nepala-Preis vom Slowakischen Olympischen Komitee für „Sportler unter 23 Jahren mit deutlicher sportlicher Aussicht“.

2012 wurde sie zur slowakischen Einzelsportlerin des Jahres gekürt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Zuzana Štefečeková – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien