A120 road

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-A
A120 road im Vereinigten Königreich
A120 road
Karte
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Straßenbeginn: Puckeridge
(51° 53′ N, 0° 0′ O51.8850.005)
Straßenende: Harwich
(51° 57′ N, 1° 17′ O51.9471.2845)
Gesamtlänge: 103 km (64 mi)

Länder:

England

Die A120 ist eine Fernverkehrsstraße im Süden von England. Sie führt von Puckeridge, East Hertfordshire in östlicher Richtung nach Harwich, Essex an der Nordseeküste.

Die A120 beginnt an einem Kreisverkehr mit der A10 nördlich von London. Im Verlauf passiert sie die folgenden größeren Orte und Objekte:

Sie endet an einem Kreisverkehr am Stadthafen von Harwich.

Ausbauzustand[Bearbeiten]

Da die A120 den Straßenverkehr zum Flughafen London-Stansted aufnimmt, wurde der Abschnitt zwischen der M11 und Braintree in den 2000er Jahren als vierspurige Schnellstraße neu trassiert. Im weiteren Verlauf ist die Ortsumfahrung von Colchester (hier gemeinsamer Verlauf mit der A12) vierspurig, auf einem kurzen Teilstück 6-spurig. Die übrigen Straßenabschnitte sind zweispurig, im Bereich von Abzweigungen teils mit zusätzlichen Hauptfahrstreifen.

Weblinks[Bearbeiten]

Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing