Absolut Vodka

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo von Absolut Vodka
Klarer Absolut
Fabrik in Åhus

Absolut Vodka ist eine im südschwedischen Åhus seit 1879 produzierte Wodka- und Spirituosenmarke. Das Unternehmen ist eine Tochter der Vin & Sprit, die 2008 von deren Eigentümer, der schwedischen Regierung, für 5,6 Milliarden Euro an die französische Firma Pernod Ricard verkauft wurde. Der Wodka der Marke wird aus Winterweizen und Wasser aus einer eigenen Quelle hergestellt.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts erfand der schwedische Unternehmer Lars Olsson Smith die fraktionierte Destillation/Rektifikation für Alkohol. Diese effizientere Trennung des Alkohols von Fuselölen und anderen unerwünschten Inhaltsstoffen liefert einen Wodka von höherer Qualität als die klassische Destillation in Brennblasen. Um den Qualitätsunterschied zu betonen, nannte er seinen Wodka Absolut Renat Brännvin (Absolut reiner Branntwein) und ließ die Marke Absolut als Warenzeichen eintragen.

Mit seinem hochwertigeren und günstigeren Produkt forderte Smith 1879 das Alkoholverkaufs-Monopol der Stadt Stockholm heraus. Er bot kostenlose Bootsfahrten zu den Destillerien an, durch seinen Wodka erlangte er finanziellen Reichtum.

Ab 1917 wurde die Alkoholindustrie von der schwedischen Regierung geleitet und Absolut Renat Brännvin wurde kurze Zeit später im ganzen Land verkauft. In den 1970ern wurde der Name aufgrund eines nicht zeitgemäß wirkenden Images um Renat Brännvin gekürzt, 1979 wurde das Markenimage modernisiert und der Name Absolut als Marke eingeführt.

Absolut Vodka ist international unter anderem durch seine spezielle Flaschenform bekannt, die an schwedische Apotheken-Flaschen erinnern soll. Diese werden vom Unternehmen als Markenzeichen interpretiert und stets in Werbekampagnen eingebaut. Der Digitalkunst-Pionier Laurence Gartel erstellte 1990 eine seiner bekanntesten Kampagnen für Absolut Vodka. Diese Werbung wird als die erste Digitale-Kunst-Werbung angesehen.

Sorten[Bearbeiten]


Die Hauptsorten, chronologisch aufgelistet:

Bezeichnung Erscheinungs-
jahr
Beschreibung
Absolut Vodka Blue Label 1879 mit 40 % alc. vol./ 80 Proof
Absolut Vodka Red Label 1879 mit 50 % alc. vol./ 100 Proof, Produktion wurde inzwischen eingestellt
Absolut Peppar 1986 mit Pfefferaroma
Absolut Citron 1988 mit Zitronenaroma
Absolut Kurant 1992 mit Aroma der schwarzen Johannisbeere
Absolut Mandrin 1999 mit Orangen- und Mandarinenaroma
Absolut Vanilia 2003 mit Vanille-Aroma
Absolut Raspberri 2004 mit Himbeeraroma
Absolut Level 2004 der Premiumwodka der Marke „A new Level of Vodka“ mit 40 % alc. vol., Produktion wurde inzwischen eingestellt
Absolut Apeach 2005 mit Pfirsicharoma
Absolut Cut 2005 ein Mixgetränk mit 7 % Alkohol in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen, Produktion wurde inzwischen eingestellt
Absolut Ruby Red 2006 mit Grapefruitaroma
Absolut Pears 2007 mit Birnenaroma
Absolut 100 2007 mit 50 % alc. vol., Nachfolgeprodukt der "Absolut Red Label"
Absolut Mango 2008 mit Mangoaroma
Absolut Berri Açaí 2010 mit Aromen von Acai, Blaubeeren und Granatapfel
Absolut Elyx 2011 Premiumwodka mit 40 % alc. vol., Nachfolgeprodukt der "Absolut Level"
Absolut Wild Tea 2011 mit Aromen von schwarzem Tee und Holunderblüten. Ähnelt im Geschmack der limitierten "Absolut Boston"
Absolut Orient Apple 2011 mit Aromen von roten, grünen und gelben Äpfel sowie Ingwer. Ähnelt im Geschmack der limitierten "Absolut Brooklyn"
Absolut Gräpevine 2012 mit Aromen von hellen Trauben, Drachenfrucht und Papaya. Ähnelt im Geschmack der limitierten "Absolut SF"
Absolut Cherrykran 2012 mit Aromen von Kirsch und Cranberry.
Absolut Hibiskus 2012 mit Aromen von Hibiskus und Granatapfel.
Absolut Cilantro 2013 mit Aromen von Koriander und Limone.

Sondereditionen[Bearbeiten]

Flaschen der City Reihe


Zusätzlich zu den erhältlichen Standardvarianten kommen immer wieder Sondereditionen in limitierter Stückzahl auf den Markt. Diese können sich durch das Design der Flasche, einen Überzug der Flasche ("Second Skin") oder auch einen abweichenden Geschmack von den Standardflaschen unterscheiden.

Bezeichnung Erscheinungs-
jahr
Beschreibung Größe(n)
Absolut Britto 2003 Die ‚25th Anniversary Bottle‘ zum 25. Jubiläum der Marke ABSOLUT. Diese wurde vom Künstler Romero Britto gestaltet und ist Teil der von Künstlern gestalteten Absolut-Flaschen, an der u. a. auch Keith Haring und Andy Warhol mitgewirkt hatten. 700ml (Griechenland)
750ml (USA)
Absolut Freestyle 2004 Flasche vom normalen Absolut Blue. Auf der Flasche ist der Text in Bruchstücken verteilt, limitiert auf 10.000 Flaschen weltweit. 700ml
Absolut Bling Bling 2006 Limitierte Edition des Absolut Blue mit einer im goldfarbenen Design gehaltenen Second-Skin-Hülle.
2010 gab es zum 50 jährigen Bestehen der DFS (DutyFreeShops) ein Relaunch der 1L Bling.
700ml / 750ml / 1000ml
Absolut New Orleans 2006 Mit Aroma von schwarzem Pfeffer und Mango, kleine Produktion von 35.000 Flaschen für den karitativen Zweck des Wiederaufbaus in New Orleans, zudem gibt es eine New Orleans No Label- Auflage mit einer in der Flasche eingeschlossenen Mundharmonika. 750ml
Absolut Chrome Edition 2006, 2007 Diese limitierte Edition besteht aus vier verschiedenen Designs. Diese Designs zeichnen sich jeweils durch eine aufgeklebte chrom- oder silberfarbene Folie aus. Unter der Folie, die auch abnehmbar ist, ist die Flasche „nackt“, ohne jegliche Schriftzüge. Diese Edition erschien 2006 in Frankreich und war Anfang 2007 auch für kurze Zeit in Deutschland erhältlich. 700ml
Absolut C’N’C Costume 2007 Ausschließlich in Italien erhältlich. Auf die normale 700ml Flasche ist eine Folie aufgeklebt, die von dem italienischen Designer Ennio Capasa C’n’C’ entworfen wurde. 700ml
Absolut Brasil 2007 Diese limitierte Edition besteht aus zwei Flaschen (Monkey und Butterfly), entworfen von Nelson Leirner und Daniel Senise. Sie war ausschließlich in Brasilien erhältlich. 1000ml
Absolut Disco (silver) 2007 Absolut Flasche mit einer Hülle im Design einer Discokugel. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Greensaver 2008 Limitierte Edition für Griechenland, die von dem griechischen Künstler Konstantinos Vita entworfen wurde. 700ml
Absolut Los Angeles 2008 Auf 15.000 Flaschen limitierte Serie für den US-Markt mit Acai-, Acerola-, Grenadine- und Blaubeer-Geschmack. 750ml
Absolut Colors 2008 Second-Skin-Hülle in den Farben der Regenbogenflagge anlässlich des 30. Geburtstags dieser Flagge, dem Symbol für alle Homosexuellen. Die Hülle enthält eine Flasche Absolut Blue. 700ml / 700ML CoS / 750ml / 1000ml
Absolut Masquerade 2008 Second Skin aus roten Pailletten. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Brasil Butterfly (French) 2009 Limitierte Edition in Frankreich. Unterschied zur 2007‘er Ausgabe: Der Verschluss (NC) und der L.O. Smith Aufkleber. 1000ml
Absolut No Label 2009 Diese "nackte" Flasche besitzt keine Aufschrift außer einem kleinen, abziehbaren Sticker, der einige Informationen zur No Label-Kampagne enthält. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Selfridges 100 2009 Plastikhülle zum 100. Geburtstag des englisches Selfridges Supermarkt. 700ml
Absolut Boston 2009 Sonderedition aus der US-Städteserie für den US-Markt mit schwarzer Tee und Holunderblütengeschmack. 1000ml
Absolut Vancouver 2009 Die Absolut Vancouver ist eine auf 60.000 Flasche limitierte Sonderedition. Sie schließt sich zu der Städtereihe mit der „Absolut New Orleans“, „Absolut Vodka Boston“ und der „Absolut Los Angeles“ auf. 750ml
Absolut Rock 2009 Absolut Flasche mit einem Second Skin aus Leder mit Nieten. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Wallpaper 2010 Bestehend aus Limited Edition #1 & #2. Sie wurden von dem Designer Alessandro Guerriero und den Architekten Gio Pagani (Giovanni Pagani) entworfen. Nur in Italien erhältlich. 700ml
Absolut Tropics 2010 Auch bekannt als "Flavor of the Tropics" und wird als Travelers Edition nur in Duty Free Shops angeboten. Geschmack ist Mango, Orange, Litschi, Ananas und Melone. 1000ml
Absolut Brooklyn 2010 1 Liter Flasche aus der US-Städteserie in einer limitierten Auflage exklusiv für den US-Markt. Der Geschmack entspricht dem von roten Äpfeln und Ingwer. Das Design der Flasche wurde von dem aus Brooklyn stammenden Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzenten Spike Lee entworfen. Ein Teil der Einnahmen aus dem Verkauf kommt karitativen Einrichtungen der Stadt New York zugute. 1000ml
Absolut Summer 2010 Diese Acryl-Secound-Skin (transparent) ist in Anlehnung zu der 2008 erschienenen Summer in UK. Insgesamt existieren 4 Varianten, die nur auf dem deutschen Markt erhältlich waren, hierbei ist nur der Flavour unterschiedlich (Blue, Citron, Kurrant und Vanilia). 700ml
Absolut Glimmer 2010 Flasche in einem Kristalldesign. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Zeng Fanzhi for Joyce 2010 Eine auf 700 Flaschen limitierte Auflage zur Feier des 40-jährigen Jubiläums des Boutique Joyce Fashion Store in Hong Kong, die von Zeng Fanzhi konzipiert wurde. Es existieren 3 verschiedene Flaschendesigns (Kopf, Körper und Beine), welche zusammen ein Gesamtbild ergeben. 700ml
Absolut Crystal 2010 Limitierte Sonderedition von der schwedischen Designerfirma Skogsberg & Smartmit ist auf 800 Flaschen limitiert. Nur in DFS erhältlich. 1000ml
Absolut Watkins 2011 Die 1 Liter Limited Travellers Edition wurde von Liselotte Watkins gestaltet. Die nur in Duty-free-Shops erhältliche Flasche hat eine Geschmacksrichtung von Kaffee, Mandel, Karamell und Chili. 1000ml
Absolut Wallpaper #3 2011 Das Wallpaper-Duo wurde durch die von Ron English designte Flasche mit einem Fischmotiv ergänzt. 700ml
Absolut Illusion 2011 Die Flaschenedition zelebriert das Unerwartete und lädt dazu ein, den Blickwinkel zu verändern, indem das klassische ikonische Flaschendesign auf subtile und überraschende Art und Weise neu interpretiert wird. Erst auf den zweiten, geschärften Blick erkennt man, dass es sich nicht um eine herkömmliche ABSOLUT Flasche handelt. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Svea 2011 Limitierte Edition für den schwedischen Markt, die vom Designer Frederik Söderberg entworfen wurde und nach Apfel und Ingwer schmeckt. 700ml
Absolut SF (San Francisco) 2011 Mit der SF ergänzt Absolut seine US-Städteserie. Der Flavor setzt sich aus Grape, Dragon Fruit und Papaya zusammen. 750ml
Absolut NZ (New Zealand) 2011 Bei dem Absolut Vodka New Zealand handelt es sich um eine limitierte Second-Skin-Edition, die in Neuseeland erschienen ist. Das Case enthält dabei eine Literflasche Absolut Blue. 1000ml
Absolut Mode 2011 Ist mit 16 Facetten vertikal strukturiert und einem mitternachtsblauen Seidenband umwickelt. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut White 2011 Limitierte Sonderedition in Form einer weißen Second-Skin-Hülle, die eine Flasche Absolut Blue beinhaltet. Diese Edition ist ausschließlich beim Kaufhaus Selfridges in Großbritannien erhältlich. 700ml
Absolut Crystal Pinstripe 2011 Nach dem weltweiten Verkaufserfolg der „Absolut Crystal“ in 2010 folgt nun der "Nachfolger". Das Flaschendesign ähnelt der „Absolut Mode“. 1000ml
Absolut Crystal Pinstripe Black 2011 Auf 10 Stück limitierte Sonderedition aus schwarzem Glas. 1000ml
Absolut Rio 2011 Mit der RIO erweitert Absolut seine Städteserie, die Geschmacksrichtung ist mit Passionsfrucht und Orangen und Mango ergänzt. 1000ml
Absolut Miami 2012 Mit der MIAMI erweitert Absolut seine US-Städteserie, die Geschmacksrichtung ist mit Passionsfrucht- und Orangenblüten ergänzt. 750ml / 1000ml
Absolut London 2012 Mit der LONDON erweitert Absolut seine Städteserie. 700ml
Absolut Blank Edition Wagner 2012 Designed vom Kölner Illustrator. Mario Wagner 700ml
Absolut Gustafson 2012 Die Limited Travellers Edition wurde von Mats Gustafson designt. Die Flasche war im März 2012 kurzfristig in einigen wenigen DFS erhältlich und wurde dann wieder aus dem Verkauf genommen. Der Geschmack besteht aus Kirsch-, Erdbeer-, Kardamom- und Chai Aromen. 1000ml
Absolut Istanbul 2012 Mit der ISTANBUL erweitert Absolut seine Städteserie. 700ml
Absolut Mexico 2012 Nach einem Entwurf von Dr Lakra entstand die nächste Flasche aus der City Reihe. 750ml
Absolut Unique 2012 Die Weihnachtsedition 2012 ist mehr denn je, geprägt von Einzigartigkeit. 35 verschiedene Farben und 51 verschiedene Mustertypen gestalten jede der vier Millionen Flaschen zu einem Unikat. 700ml / 750ml / 1000ml
Absolut Polakom 2012 Polen bekommt seine erste Limited Edition, die dem Volk gebührt. Die Flasche entstand in Zusammenarbeit mit dem polnischen Künstler Swanski. 700ml
Absolut Exposure 2013 Die Limited Travellers Edition wird in 3 verschiedene Designs (Carter, Trojan and Dimitty) verfügbar sein, die jeweils vom schwedischen Musiker und Regisseur Johan Renck designt wurden. Das Aroma setzt sich Honigmelone und Zitronengras zusammen. 1000ml
Absolut Denim 2013 Die nur in Duty Free Shops erhältliche Flasche hat eine Denim Jeans Second Skin und wurde in Zusammenarbeit mit Loren Cronk entworfen.[1] 1000ml
Absolut Sea Cruise Edition 2013 Diese Sonderedition ist ausschließlich auf den Schiffen der Caribbean Cruise Line (Karibik) erhältlich. 1000ml
Absolut Absolut Carnaval 2013 Die aus neopren bestehenden Secound Skins bilden zum einen das Museu de Arte Contemporânea de Niterói in Rio de Janeiro und zum anderen die Ponte Estaiada Octávio Frias de Oliveira in São Paulo ab. 1000ml
Absolut Blank Edition Kinsey 2013 Designed vom Amerikanischen Street Art Künstler Dave Kinsey. Herkunftsland: Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien/Luxemburg, Griechenland, Italien, Spanien 700ml
Absolut Moscow 2013 Die von Alena Akhmadullina entworfene Flasche, wird nur in Russland (bzw. amtlich Russische Föderation) verfügbar sein. 700ml
Absolut Blank Edition PilPeled 2013 Designed wurde die Flasche vom israelischen Künstler Pil Peled. 750ml
Absolut Chicago 2013 Eine weitere Flasche in der US-Städteserie, die Geschmacksrichtung ist hierbei mit Oliven und Rosmarin erweitert.[2] 750ml
Absolut Originality 2013 Die Weihnachtsedition von 2013 ist wieder auf vier Millionen Flaschen limitiert, jedoch ist die Laufnummer jeder Flasche nun am Etikett aufgedruckt. Zusätzlich ist wieder jede Flasche ein Unikat, da jede Flasche mit einer blauen Farbe bei der Flaschenerstellung versehen wurde.[3] 700ml / 750ml / 1000ml

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Absolut Vodka – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. ABSOLUT DENIM: The perfect fit
  2. Absolut Chicago
  3. Add a Drop of Originality