Adrian (Texas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adrian
Der Mittelpunkt der Route 66 in Adrian, Texas
Der Mittelpunkt der Route 66 in Adrian, Texas
Lage in Texas
Adrian (Texas)
Adrian
Adrian
Basisdaten
Gründung: 1900
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Texas
County:

Oldham County

Koordinaten: 35° 16′ N, 102° 40′ W35.274444444444-102.66638888889Koordinaten: 35° 16′ N, 102° 40′ W
Zeitzone: Pacific (UTC−8/−7)
Einwohner: 159 (Stand: 2000)
Postleitzahl: 79001
FIPS:

48-01324

GNIS-ID: 1350899

Adrian ist ein kleiner Ort im sogenannten Texas Panhandle, dem nördlichsten Teil des US-Bundesstaates Texas. Er liegt unweit der westlichen Grenze nach New Mexico an der ehemaligen Route 66 im Oldham County.

Geschichte[Bearbeiten]

Das „Midpoint Café“ liegt genau auf der geografischen Mitte der Route 66

Adrians Gründung geht zurück auf das Jahr 1900, nachdem die Rock Island Railroad angekündigt hatte, hier eine künftige Halte- und Verladestation einrichten zu wollen. Der erste Siedler war Calvin G. Aten, ein ehemaliger Texas Ranger. Unweit der geplanten Eisenbahnstation baute er für seine Familie einen einfachen Unterstand. Benannt wurde die Stadt nach einem anderen Siedler, einem gewissen Adrian Cullen. 1909 wurde die Eisenbahnstation fertiggestellt und bereits ein Jahr später hatte Adrian eine Poststation, mehrere Geschäfte und eine eigene Zeitung, den Adrian Eagle. In den 1940er Jahren wurde eine Freiwillige Feuerwehr gegründet. 1950 lebten ca. 50 Menschen in Adrian. Durch den Bau der Route 66 wurde Adrian zu einer Anlaufstelle der Reisenden. 1969 wurde der Ort durch einen Interstate umgangen und wie viele andere Orte vom Durchgangsverkehr abgeschnitten. Gemäß dem United States Census 2010 hatte Adrian 110 Einwohner.[1] Adrian bildet den geografischen Mittelpunkt der alten Streckenführung, es sind genau 1.139 Meilen (1.833 km) zum Anfangs- wie zum Endpunkt der Mother Road.

Das „Midpoint Café“ an der Route 66 in Adrian fand auch Eingang in den Oscar-nominierten Pixar-Animationsfilm Cars von John Lasseter (2006). Es bildete die Inspiration für das "Flo's V-8 Café" in dem Film.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Census 2010: Place List für Texas

Quellen[Bearbeiten]

  • Michael Wallis, Route 66: The Mother Road, Griffin (2008) ISBN 0312281617
  • Holger Hoetzel, Route 66: Straße der Sehnsucht, Ullstein; (1992) ISBN 3550065582
  • Tom Snyder, Route 66: Traveler's Guide and Roadside Companion Griffin (2000) ISBN 0312254172

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Adrian, Texas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien