Aleksinac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Алексинац
Aleksinac
Wappen von Aleksinac
Aleksinac (Serbien)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Staat: Serbien
Okrug: Nišava
Koordinaten: 43° 33′ N, 21° 42′ O43.54166666666721.707777777778Koordinaten: 43° 32′ 30″ N, 21° 42′ 28″ O
Einwohner: 17.171 (2002)
Telefonvorwahl: (+381) +381
Postleitzahl: 18220
Kfz-Kennzeichen: AL (Seit August 2010)
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Nenad Stanković (SRS)
Webpräsenz:

Aleksinac (serb. Алексинац Zum Anhören bitte klicken! [aˈɫɛksinat͡s]a a) ist eine Stadt und Gemeinde in Serbien im Bezirk Nišava. Die Stadt hat 17.171 Einwohner und die Gemeinde 57.749 (Zensus 2002).

Das Dorf Aleksinac wurde zum ersten Mal 1516 in einer Aufstellung osmanischer Siedlungen im Sandschak Kruševac erwähnt. Der Name der Stadt leitet sich einer Legende nach wahrscheinlich ab von dem Besitzer eines Kaffeehauses mit dem Namen Aleks.

Durch die Stadt fließen die Flüsse Moravica und Južna Morava. Der in der Nähe liegende Stausee Bovan dient der Wasserversorgung der Region.

Städte und Dörfer der Gemeinde[Bearbeiten]

Partnerstädte[Bearbeiten]