Alex Raphael Meschini

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alex

Alex im Trikot von Spartak Moskau (2010)

Spielerinformationen
Voller Name Alexandre Raphael Meschini
Geburtstag 25. März 1982
Geburtsort Cornélio ProcópioBrasilien
Größe 175 cm
Position Offensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
2001–2002 Guarani FC
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2004
2004–2009
2009–2011
2011–2012
2012–2013
2013–
Guarani FC
SC Internacional
Spartak Moskau
Corinthians São Paulo
al-Gharafa Sports Club
SC Internacional
40 0(6)
105 (28)
54 (15)
Nationalmannschaft
2008– Brasilien 4 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. April 2010

Alexandre Raphael Meschini oder einfach Alex (* 25. März 1982 in Conélio Procópio) ist ein brasilianischer Fußballspieler. Er ist bekannt für seine Sicherheit bei Elfmetern und seine präzisen Weitschüsse.

Karriere[Bearbeiten]

Alex wechselte März 2004 für umgerechnet ca. 500.000 Euro von Guarani zu Internacional, wo er einen 4-Jahresvertrag unterschrieb. Von dort wurde er Februar 2009 für fünf Millionen Euro zu Spartak Moskau transferiert. Sein Vertrag läuft noch bis Dezember 2013.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Am 12. Oktober 2008 wurde Alex im Spiel gegen Venezuela (4:0) in der 71. Minute für Kaká eingewechselt. Es folgte nur noch ein achtminütiger Einsatz bei einem Freundschaftsspiel gegen Portugal (6:2).

Erfolge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Alex Raphael Meschini – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien