Alfonso Portugal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche



Alfonso Portugal
Spielerinformationen
Voller Name Alfonso Portugal Díaz
Geburtstag 21. Januar 1934
Geburtsort Mexiko-StadtMexiko
Position Abwehr
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1955–1958
1958–1959
1959–1965
1966–1967
Necaxa
Poza Rica
América
UNAM Pumas
Nationalmannschaft
1956–1961 Mexiko 18 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Alfonso Portugal Díaz (* 21. Januar 1934 in Mexiko-Stadt) ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der in der Abwehr und im defensiven Mittelfeld agierte.

Verein[Bearbeiten]

Alfonso Portugal begann seine Profikarriere beim Club Necaxa,[1] für den er bereits in der Saison 1955/56 spielte.[2] Nach der Saison 1957/58 verließ er Necaxa und wechselte angeblich zum Zweitligisten CD Poza Rica,[3] bevor er mit Beginn der Saison 1959/60[4] bis mindestens zum Saisonende 1964/65[5] beim Club América unter Vertrag stand. Danach spielte er noch für die UNAM Pumas, bei denen er zumindest in der Saison 1966/67 unter Vertrag stand.[6]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Sein Debüt in der mexikanischen Nationalmannschaft gab Portugal am 4. März 1956 in einem Spiel gegen Peru, das mit 0:2 verloren wurde.

Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Juan Cid y Mulet: Libro de Oro del Fútbol Mexicano, Tomo II, B. Costa-Amic, Mexiko-Stadt, 1961, S. 292
  2. Die mexikanischen Länderspiele (1947–1959) bei RSSSF
  3. Necaxas Abgänge im Sommer 1959 bei Weltfussball.de
  4. Juan Cid y Mulet: Libro de Oro del Fútbol Mexicano, Tomo II, B. Costa-Amic, Mexiko-Stadt, 1961, S. 313
  5. Die mexikanischen Supercupfinals bei RSSSF
  6. Die Spiele der UNAM Pumas in der Saison 1966/67 (am 7. Spieltag wurde Portugal ausgewechselt)