Amphoe Mueang Phrae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mueang Phrae
เมืองแพร่
Provinz: Phrae
Fläche: 756,1 km²
Einwohner: 120.637 (2012)
Bev.dichte: 163,7 E./km²
PLZ: 54000
Geocode: 5401
Karte
Karte von Phrae, Thailand mit Mueang Phrae

Amphoe Mueang Phrae (Thai: อำเภอ เมืองแพร่, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː mɯ̄aŋ pʰrɛ̂ː) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) in der Provinz Phrae in der Nord-Region von Thailand.

Phrae ist gleichzeitig die Hauptstadt der Provinz Phrae.

Geographie[Bearbeiten]

Benachbarte Kreise (von Südwesten im Uhrzeigersinn): die Amphoe Sung Men, Long, Nong Muang Khai und Rong Kwang der Provinz Phrae, Amphoe Na Muen in der Provinz Nan sowie Amphoe Tha Pla in der Provinz Uttaradit.

Wirtschaft[Bearbeiten]

Der Reisanbau ist eine wichtige Erwerbsquelle. Bedeutend ist auch die Herstellung von Rattan-Möbeln und Textilien, insbesondere das „Mohom“, das Arbeitshemd aus grobgewebtem blauen Baumwollstoff wird gefertigt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Siehe: Phrae

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Amphoe Mueang Phrae besteht aus 20 Gemeinden (Tambon), welche weiter in 158 Dörfer (Muban) unterteilt sind.

Nr. Name Thai Muban Einw.[1]
01. Nai Wiang ในเวียง 0- 16.970
02. Na Chak นาจักร 09 06.949
03. Nam Cham น้ำชำ 04 01.695
04. Pa Daeng ป่าแดง 10 05.042
05. Thung Hong ทุ่งโฮ้ง 06 06.244
06. Mueang Mo เหมืองหม้อ 11 09.299
07. Wang Thong วังธง 06 02.613
08. Mae Lai แม่หล่าย 08 04.589
09. Huai Ma ห้วยม้า 14 06.729
10. Pa Maet ป่าแมต 15 11.994
11. Ban Thin บ้านถิ่น 11 06.738
12. Suan Khuean สวนเขื่อน 10 05.360
13. Wang Hong วังหงส์ 07 03.331
14. Mae Kham Mi แม่คำมี 12 07.545
15. Thung Kwao ทุ่งกวาว 05 06.022
16. Tha Kham ท่าข้าม 03 02.317
17. Mae Yom แม่ยม 04 01.996
18. Cho Hae ช่อแฮ 12 06.948
19. Rong Fong ร่องฟอง 04 03.674
20. Kanchana กาญจนา 07 04.582

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Phrae (เทศบาลเมืองแพร่) ist eine Stadt (Thesaban Mueang), sie besteht aus dem gesamten Tambon Nai Wiang.

Es gibt weiterhin neun Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Cho Hae (เทศบาลตำบลช่อแฮ) besteht aus Teilen des Tambon Pa Seang und dem gesamten Tambon Cho Hae,
  • Tung Hong (เทศบาลตำบลทุ่งโฮ้ง) besteht aus dem gesamten Tambon Tung Hong,
  • Mae Lai (เทศบาลตำบลแม่หล่าย) besteht aus dem gesamten Tambon Mae Lai,
  • Pa Maet (เทศบาลตำบลป่าแมต) besteht aus dem gesamten Tambon Pa Maet,
  • Mae Kham Mi (เทศบาลตำบลแม่คำมี) besteht aus dem gesamten Tambon Mae Kham Mi,
  • Ban Thin (เทศบาลตำบลบ้านถิ่น) besteht aus dem gesamten Tambon Ban Thin,
  • Suan Khuean (เทศบาลตำบลสวนเขื่อน) besteht aus dem gesamten Tambon Suan Khuean,
  • Wang Hong (เทศบาลตำบลวังหงส์) besteht aus dem gesamten Tambon Wang Hong,
  • Thung Kwao (เทศบาลตำบลทุ่งกวาว) besteht aus dem gesamten Tambon Thung Kwao.

Deneben gibt es 13 „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 8. April 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

18.145647866389100.1416897775Koordinaten: 18° 9′ N, 100° 9′ O