Amphoe Si Prachan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Si Prachan
ศรีประจันต์
Provinz: Suphanburi
Fläche: 181,0 km²
Einwohner: 62.620 (2012)
Bev.dichte: 359,1 E./km²
PLZ: 72140
Geocode: 7205
Karte
Karte von Suphanburi, Thailand mit Si Prachan

Amphoe Si Prachan (Thai: อำเภอ ศรีประจันต์, Aussprache: ʔāmpʰɤ̄ː sǐː prā.tɕān) ist ein Landkreis (Amphoe – Verwaltungs-Distrikt) im östlichen Teil der Provinz Suphanburi. Suphanburi liegt im Westen der Zentralregion von Thailand.

Geographie[Bearbeiten]

Die benachbarten Amphoe sind im Uhrzeigersinn von Süden aus: die Amphoe Mueang Suphanburi, Don Chedi und Sam Chuk der Provinz Suphanburi, sowie die Amphoe Sawaeng Ha, Pho Thong, Samko und Wiset Chai Chan der Provinz Ang Thong.

Die Haupt Wasser-Ressource von Si Prachan ist der Maenam Tha Chin (Tha-Chin-Fluss), auch Maenam Suphan (Suphan-Fluss) genannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Im Jahr 1901 trennte die Regierung einige Teile des Landkreises Tha Phi Liang (heute Amphoe Mueang Suphanburi) und Nang Buat ab, um den neuen Kreis Si Prachan einzurichten.

Verwaltung[Bearbeiten]

Provinzverwaltung[Bearbeiten]

Der Bezirk Si Prachan ist in neun Kommunen (Tambon) gegliedert.

Nr. Name Tambon Thai Muban Einw.[1]
1. Si Prachan ศรีประจันต์ 06 8.636
2. Ban Krang บ้านกร่าง 06 8.373
3. Mot Daeng มดแดง 0? 5.414
4. Bang Ngam บางงาม 0? 3.375
5. Don Pru ดอนปรู 09 9.237
6. Plai Na ปลายนา 0? 8.352
7. Wang Wa วังหว้า 07 5.418
8. Wang Nam Sap วังน้ำซับ 07 6.788
9. Wang Yang วังยาง 09 7.027

Hinweis: Die Daten der Muban liegen zum Teil noch nicht vor.

Lokalverwaltung[Bearbeiten]

Es gibt sechs Kleinstädte (Thesaban Tambon) im Landkreis:

  • Si Prachan (เทศบาลตำบลศรีประจันต์) besteht aus Teilen der Tambon Si Prachan und Ban Krang,
  • Wang Yang (เทศบาลตำบลวังยาง) besteht aus dem gesamten Tambon Wang Yang,
  • Plai Na (เทศบาลตำบลปลายนา) besteht aus dem gesamten Tambon Plai Na,
  • Ban Krang (เทศบาลตำบลบ้านกร่าง) besteht aus weiteren Teilen des Tambon Ban Krang,
  • Wang Wa (เทศบาลตำบลวังหว้า) besteht aus dem gesamten Tambon Wang Wa,
  • Wang Nam Sap (เทศบาลตำบลวังน้ำซับ) besteht aus dem gesamten Tambon Wang Nam Sap.

Außerdem gibt es vier „Tambon Administrative Organizations“ (TAO, องค์การบริหารส่วนตำบล – Verwaltungs-Organisationen) für die Tambon oder die Teile von Tambon im Landkreis, die zu keiner Stadt gehören.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Einwohner-Statistik 2012. Department of Provincial Administration. Abgerufen am 1. Mai 2014.

Weblinks[Bearbeiten]

14.619722222222100.14444444444Koordinaten: 14° 37′ N, 100° 9′ O