Approuague

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Approuague
Einzugsbereich des Flusses

Einzugsbereich des Flusses

Daten
Gewässerkennzahl FR80--0200
Lage Frankreich, Region Französisch-Guayana
Flusssystem Approuague
Quelle im Gemeindegebiet von Régina
3° 12′ 41″ N, 53° 5′ 43″ W3.2113888888889-53.095277777778425
Quellhöhe ca. 425 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Régina in den Atlantischen Ozean4.6836111111111-51.9613888888890Koordinaten: 4° 41′ 1″ N, 51° 57′ 41″ W
4° 41′ 1″ N, 51° 57′ 41″ W4.6836111111111-51.9613888888890
Mündungshöhe m[1]
Höhenunterschied ca. 425 m
Länge 335 km[2]
Der Fluss bei Régina

Der Fluss bei Régina

Die Approuague ist ein Fluss in Frankreich, der im Überseedépartement Französisch-Guyana in der gleichnamigen Region Französisch-Guyana verläuft. Sie entspringt im Massif Emerillon, im Gemeindegebiet von Régina, entwässert generell in nordöstlicher Richtung und mündet nach 335[2] Kilometern an der Pointe Béhague, noch immer im Gemeindegebiet von Régina in den Atlantischen Ozean. Bereits oberhalb des Ortes Régina ist der Fluss bereits den Gezeiten ausgesetzt und bildet so ein etwa 50 Kilometer langes Ästuar. In diesem Bereich durchquert er auch den Regionalen Naturpark Guyana (Sektor Cayenne).

Orte am Fluss[Bearbeiten]

Nebenflüsse[Bearbeiten]

Linke Nebenflüsse:

Rechte Nebenflüsse:

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Approuague – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b http://www.geoportail.gouv.fr/
  2. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Approuague auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 2. Januar 2013, gerundet auf volle Kilometer.