Arethusa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arethusa (griechisch Ἀρέθουσα) ist:

in der griechischen Mythologie:

in der historischen Geographie:

in der Geographie:

in der Wissenschaft:

in der Musik:

  • „Arethusas Quelle“, erster Teil von „Drei Mythen“ für Violine und Klavier (op. 30, 1915) des polnischen Komponisten Karol Szymanowski
  • „Arethusa, who, flying from the love of Alpheus the river god, was turned into a fountain“ (Six Metamorphoses after Ovid op. 49 Nr. 6 - 1951), Komposition für Oboe solo von Benjamin Britten
  • „Shanty for the Arethusa“, Song der amerikanischen Folk-Rock-Band The Decemberists

in der Literatur:

in der Seefahrt:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.