Aus Politik und Zeitgeschichte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aus Politik und Zeitgeschichte
Logo APuZ.jpg
Beschreibung Beilage
Fachgebiet Politik
Sprache Deutsch
Verlag Societäts-Verlag (Deutschland)
Erstausgabe 1953
Erscheinungsweise wöchentlich
Verkaufte Auflage
(IVW Q3/2009 Beilage zu Das Parlament)
57.906 Exemplare
Herausgeber Bundeszentrale für politische Bildung
Weblink bpb.de
ISSN 0479-611X

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) ist eine seit 1953 erscheinende Beilage der deutschen Wochenzeitung Das Parlament. Trotz der ungewöhnlichen Veröffentlichungsform zählt sie zu den wichtigsten deutschsprachigen Fachzeitschriften für Politikwissenschaft.[1] In jeder Ausgabe wird ein Thema von verschiedenen Autoren aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet.

Herausgegeben wird die Beilage von der Bundeszentrale für politische Bildung. Man kann APuZ als Beilage zu Das Parlament sowie seit 1995 auch als Online-Ausgabe lesen.

Darüber hinaus bietet die Bundeszentrale auch separate Jahrgangsbände von APuZ zum Verkauf.

Die Broschüre steht Multiplikatoren, wie beispielsweise Lehrern, kostenlos zur Verfügung. Ausdrücklich dürfen für Unterrichtszwecke Kopien in Klassenstärke angefertigt werden.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Dirk Berg-Schlosser, Sven Quenter (Hrsg.): Literaturführer Politikwissenschaft. Eine kritische Einführung in Standardwerke und „Klassiker“ der Gegenwart. Kohlhammer, Stuttgart u. a. 1999, ISBN 3-17-015416-8, S. 286.